Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

NHL 06.12.2018, 10:45

Edmonton punktet nach Penaltyschießen bei den St. Louis Blues

Blackhawks weiter auf Talfahrt - Sharks schlagen Hurricanes

Edmontons Kevin Gravel (rechts) gegen Pat Maroon von den St. Louis Blues.
Edmontons Kevin Gravel (rechts) gegen Pat Maroon von den St. Louis Blues. Foto: Imago.


Die Edmonton Oilers haben bei den St. Louis Blues einen 0:2-Rückstand aufgeholt und das Spiel beim Tabellenvorletzten der Western Conference mit 3:2 nach Penaltyschießen gewonnen. Die Chicago Blackhawks setzen ihre Talfahrt fort. Bei den Anaheim Ducks kassierte die Mannschaft von Dominik Kahun die sechste Niederlage in Folge.

Zum Thema

▸ Alle Spiele in der Übersicht



▸ Tabellen





Ivan Barbashev (7.) und Brayden Schenn (14.) hatten die St. Louis Blues im Spiel gegen Edmonton im ersten Drittel mit 2:0 in Führung geschossen. Ryan Nugent Hopkins (25.) verkürzte im zweiten Durchgang auf 1:2. In der Schlussminute sicherte Oscar Klefbom (60.) den Oilers zunächst einen Punkt. Im Penaltyschießen waren Ryan Nugent-Hopkins und Connor McDavid für Edmonton erfolgreich. Bei St. Louis konnte nur Tyler Bozak verwandeln. Leon Draisaitl blieb ohne Scorerpunkt, Tobias Rieder stand erneut nicht im Kader der Oilers.

Beim Spiel in Anaheim legten Brandon Montour (6.) und Daniel Sprong (7.) mit einem Doppelschlag gegen Chicago vor. Die Blackhawks glichen im zweiten Abschnitt durch Erik Gustafsson (28.) und Alex Debrincat (40.) wieder aus. In den letzten zwanzig Spielminuten brachte Ondrej Kase (45.) die Kalifornier auf die Siegerstraße. Jakob Silfverberg (59.) sorgte in der vorletzten Spielminute für die Entscheidung. Dominik Kahun war an den beiden Blackhawks-Toren nicht beteiligt.

San Jose besiegte die Carolina Hurricanes mit 5:1. Der Schweizer Timo Meier sammelte drei Scorerpunkte. Barclay Goodrow (4.), Tomas Hertl (11.), Timo Meier (29.) und Joe Pavelski (36.) brachten die Sharks mit 4:0 in Front. Lucas Wallmark (39.) verkürzte kurz vor der zweiten Pause für die Canes. Im Schlussabschnitt erhöhte Marcus Sörensen (56.) noch auf 5:1.

Kommentar schreiben
Gast
19.03.2019 05:43 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Kommentare (3)
cs5
06.12.2018, 18:18 Uhr
Moe, er ist verletzt. Was genau weiß ich aber nicht
Bewerten:0 

BlackHawk
06.12.2018, 18:12 Uhr
Das die Blackhawks zurzeit vom Glück verfolgt
werden, kann man nicht gerade behaupten. Gegen
die Ducks traf man viermal (!) das Torgestänge...
Bewerten:1 

Moe
06.12.2018, 10:50 Uhr
Was ist denn mit Rieder? Vom neuen Coach einfach aussortiert oder verletzt?
Bewerten:0 


NHL 08.03.2019, 13:02

Vierter Sieg in Folge für Edmonton - Islanders weiter auf Playoff-Kurs

Tom Kühnhackl, Dominik Kahun und Korbinian Holzer geben Vorlagen - Kurzeinsatz für Philipp Grubauer


Thomas Greiss im Einsatz bei den beiden Spielen gegen Ottawa. Foto: Imago.


Die Edmonton Oilers feiern gegen die Vancouver Canucks ihren vierten Sieg in Folge. Nach drei Auswärtssiegen in Ottawa, Columbus und Buffalo setzte sich die Mannschaft von Leon Draisaitl und Tobias Rieder mit 3:2 gegen Vancouver durch. Draisaitl verbuchte in den letzten beiden Spielen mit einem Tor und zwei Vorlagen weitere drei Scorerpunkte.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)

NHL 03.03.2019, 12:52

Leon Draisaitl führt Edmonton zum Sieg bei den Columbus Blue Jackets

Kühnhackl trifft bei Islanders-Niederlage gegen Washington - Sturm beendet Niederlagenserie im Duell gegen Kahun


Leon Draisaitl krönte seine überragende Leistung mit einem Tor und zwei Vorlagen. Foto: Imago.


Leon Draisaitl hat die Edmonton Oilers mit einem Tor und zwei Vorlagen zu einem 4:0-Auswärtssieg bei den Columbus Blue Jackets geführt. Für die Oilers ist es der zweite Auswärtssieg in Folge. Tobias Rieder blieb ohne Scorerpunkt.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)

NHL 01.03.2019, 10:57

Leon Draisaitl stellt neuen deutschen NHL-Rekord auf

78 Punkte in 64 Spielen - Islanders weiter auf Playoff-Kurs


Leon Draisaitl.
Foto: NHL Media.
Leon Draisaitl hat in der National Hockey League (NHL) einen neuen deutschen Rekord aufgestellt. In 64 Spielen verbuchte der 23-Jährige 78 Punkte. Seine alte Bestmarke lag in der Saison 2016/17 bei 77 Punkten. Edmonton gewann in Ottawa mit 4:2. Von den Playoff-Rängen sind die Oilers nach zehn Niederlagen in den letzten 13 Spielen weit entfernt.
▸ Weiterlesen

Ergebnisse: Spiele heute

OL 19:00

3. Achtelfinale (Konferenz) (8)



NHL LIVE

Regular Season (4)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Eisbären Berlin
-
EHC Red Bull München



Fan-Trend anzeigen


44 %
 
 
56 %

Tölzer Löwen
-
EHC Freiburg



Fan-Trend anzeigen


70 %
 
 
30 %

EC Peiting
-
Füchse Duisburg



Fan-Trend anzeigen


86 %
 
 
14 %

New York Islanders
-
Boston Bruins



Fan-Trend anzeigen


47 %
 
 
53 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
DEL

DEL ernennt neue R... (4)
DEL2

1. Viertelfinale: ... (8)
EHC Red Bull München

Philip Gogulla und... (2)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

EV Landshut

Philipp Maurer
T


Grizzlys Wolfsburg

Pat Cortina
C


Crocodiles Hamburg

Gianluca Balla
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by MagentaSport:
OL 19.03.2019, 19:30
Starbulls Rosenheim
-
ESC Moskitos Essen

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
24 Jahre

Tim Bender
V
21 Jahre

Niklas Postel
S
28 Jahre

James Bettauer
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de