Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

NHL 08.06.2014, 10:22

Kings gewinnen auch zweites Finale nach Verlängerung

Rangers verspielen erneut 2:0-Führung


Jonathan Quick.
Jonathan Quick.
Foto: Mark Mauno

Wie schon im ersten Finale, fiel die Entscheidung auch im zweiten Aufeinandertreffen zwischen den Los Angeles Kings und den New York Rangers nicht in regulärer Spielzeit. Erneut aber hatten die Kings das bessere Ende für sich und führen in der Serie mit 2:0-Siegen. Diesmal entscheid Dustin Brown die Partie in der 91. Spielminute. Die nächsten beiden Finals finden nun in New York statt.

Auch im ersten Finale lagen die Rangers bereits mit 2:0-Toren in Führung. Diesmal sorgten Ryan McDonagh (11.) und Mads Zuccarello (19.) für eine 2:0-Führung der Gäste vom Big Apple. Zweimal konnten die Kings durch Jarret Stoll (22.) und Willie Mitchell (35.) verkürzen, Martin St. Louis (32.) und Derick Brassard (35.) legten für die Rangers jeweils wieder vor, so dass die Gäste mit einer 4:2-Führung in die zweite Pause gingen.

Im Schlussdrittel konnten Dwight King (42.) und Marian Gaborik (48.) vor 18.532 Zuschauern zum 4:4 ausgleichen und bescherten den Besuchern einen Nachschlag. In der ersten Verlängerung bestimmten die Gäste die Partie, konnten Jonathan Quick jedoch nicht mehr bezwingen. In der zweiten Verlängerung drückten die Kings schließlich erfolgreich auf den Siegtreffer, den Dustin Brown in der 91. Spielminute erzielte. 

Kommentar schreiben
Gast
17.06.2019 07:24 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Kommentare (5)
BlackHawk
09.06.2014, 10:58 Uhr
Das ist schon krass! In Spiel 1 ein 2:0 verspielt, in Spiel 2 ein 2:0 und 4:2 noch aus der Hand gegeben... Ich hatte die NYR ja so ein wenig in die Favoritenrolle gedrückt (flöt!) Na ja, mal sehen, wie die nächsten beiden Partien in New York ausgehen. Sollten die Kings dort ein Spiel gewinnen, geht ...
▸ Weiterlesen Bewerten:4 

eceipretsaM (Gast)
09.06.2014, 10:52 Uhr
Ein Foul ist ein Foul und bleibt ein Foul. Wenn der/die Schiedsrichter es nicht ahnden, kann das diverse Gründe haben. Es bleibt aber dennoch ein Foul, Du "Honk" :-) :-) :-)
Bewerten:3 

Honk (Gast)
08.06.2014, 19:13 Uhr
Foul ist, wenn der Schiedsrichter pfeift. Hat er gepfiffen? Nein. Also kein Foul.
Bewerten:1 

icefighters (Gast)
08.06.2014, 16:38 Uhr
Ref hin oder her, wer ein 2:0 verspielt WILL einfach nicht Stanley Cup Sieger werden. PUNKT denn genau und nur darum geht es beim Sport und im Leben, um WILLEN! wen kümmerts da in New York oder sonst wo........Geld gibt es ja trotzdem.
Bewerten:3 

NYR (Gast)
08.06.2014, 13:36 Uhr
Das aber das dritte Tor von LA Goalieinterference war wird mal wieder nicht erwähnt! DIe Referees gestern waren genau so eine Katastrophe wie in der Oberliga!
Bewerten:1 


NHL 13.06.2019, 09:04

Blues gewinnen erstmals den Stanley Cup

Ryan O'Reilly als Playoff MVP ausgezeichnet


Stanley Cup Sieger St. Louis Blues. Foto: Imago.


Die St. Louis Blues haben zum ersten Mal den Stanley Cup gewonnen. Im siebten Finalspiel setzten sich die Blues mit 4:1 bei den Boston Bruins durch. Ryan O'Reilly wurde mit der Conn Smythe Trophy als wertvollster Spieler der Stanley Cup Playoffs 2019 ausgezeichnet.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)

NHL 10.06.2019, 10:46

Boston erzwingt siebtes Spiel

Bruins gewinnen sechstes Spiel in St. Louis


Brayden Schenn (St. Louis) gegen Charlie McAvoy (Boston). Foto: Imago.


Die Boston Bruins haben das sechste Spiel um den Stanley Cup bei den St. Louis Blues mit 5:1 gewonnen und die Best-of-Seven Serie zum 3:3 ausgeglichen. Damit kommt es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (2:00 Uhr MEZ) siebten und letzten Spiel im Boston Garden.
▸ Weiterlesen

NHL 07.06.2019, 10:13

Zwei Matchpucks für St. Louis

Blues gewinnen fünftes Spiel in Boston


Brad Marchand (Boston) gegen Alexander Steen (St. Louis). Foto: Imago.


Die St. Louis Blues haben das fünfte Spiel der Stanley Cup Finalserie in Boston mit 2:1 gewonnen. Damit können die Blues im kommenden Heimspiel den ersten von zwei Matchpucks zum Gewinn der Meisterschaft verwandeln.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (6)

Tippspiel: Wer gewinnt?
▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Pittsburgh Penguins

Dominik Kahun wech... (1)
Eisbären Berlin

Chris Lee ist tot (1)
NHL

Blues gewinnen ers... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

EC Hannover Indians

Michael Burns
S


Krefelder EV

Matyas Kovács
S


Krefelder EV

Matteo Stöhr
S


▸ Weitere Transfers


Geburtstage
26 Jahre

Florin Ketterer
V
37 Jahre

Ville Koistinen
V
30 Jahre

Tobias Kunz
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de