Anmelden

NHL 13.05.2012, 09:06

Rangers nach knappem Sieg im Finale

Derby gegen die New Jersey Devils

Die New York Rangers haben sich als viertes und somit letztes Team für die Conference Finals qualifiziert. Im entscheidenden siebten Spiel setzte sich der Vorrundensieger gegen die Washington Capitals mit 2:1-Toren durch und hat die Serie mit 4:3-SIegen für sich entschieden. Im Finale der Eastern Conference kommt es nun zum Derby zwischen den Rangers und den New Jersey Devils, das Finale im Westen bestreiten die Phoenix Coyotes und die Los Angeles Kings.

Bereits nach 92 Sekunden traf Brad Richards zur Führung der Rangers vor 18.200 Zuschauern im ausverkauften Madison Square Garden. Michael Del Zotto setzte sich an der Bande entscheidend gegen seinen Gegenspieler durch und brachte die Scheibe zu Carl Hagelin am kurzen Pfosten. Dieser zeigte tolle Übersicht und bediente den an der blauen Linie freistehenden Brad Richards, der die Scheibe unhaltbat, weil nicht sichtbar für Braden Holtby im Kasten der Capitals versenkte.

In der Folge rückten beide Torhüter mehr und mehr in den Mittelpunkt und verhinderten weitere Treffer. In einem intensiven und hochklassigen Spiel dauerte es bis zur 51. Spielminute, bis es wieder Grund zum Torjubel gab. Michael Del Zotto überwand Braden Holtby zum zweiten Mal und sorgte dafür, dass die 18.200 Zuschauer den alt-ehrwrürdigen Madison Square Garden in einen Hexenkessel verwandelten. Marian Gaborik leitete den letztlich spielentscheidenden Angriff ein, nachdem die Capitals einen äußerst schwachen Reihenwechsel präsentierten und den Torschützen gänzlich ungedeckt liessen.

Nur 38 Sekunden später konnte Roman Hamrlik für die Capitals zwar zum 1:2 verkürzen, weitere Gegentreffer liess Henrik Lundquist im Kasten der Rangers jedoch nicht mehr zu und wurde letztlich mit 22 Paraden zum "First Star" gewählt.

Für die siegreichen Rangers geht es am frühen Dienstagmorgen um 2:00 Uhr europäischer Zeit nun im ersten Conference-Finale gegen die New Jersey Devils um den Einzug ins Stanley-Cup Finale.
Kommentar schreiben
Gast
15.05.2021 23:49 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (1)
15.05.2012, 06:53 Uhr
hockeyfan (Gast)
go Ranger go...holt euch den stanley cup!
Bewerten:0 


NHL 12.05.2021, 11:30

Playoff-Teilnehmerfeld ist komplett


Vorschau In der National Hockey League (NHL) stehen die 16 Playoff-Teilnehmer fest. In der Western-Division haben sich nach Las Vegas, Colorado und Minnesota auch die St. Louis Blues für die Playoffs qualifiziert.
NHL 30.04.2021, 11:27

Neun Playoff-Teilnehmer stehen fest


Ende April stehen neun Playoff-Teilnehmer in der National Hockey League (NHL) fest. Nach Las Vegas und Colorado hat sich in der West-Division Minnesota qualifiziert.
NHL 23.04.2021, 10:34

Las Vegas und Colorado sicher in den Playoffs


In der National Hockey League haben sich mit den Vegas Golden Knights und der Colorado Avalanche, mit dem deutschen Torhüter Philipp Grubauer, die ersten beiden Teams für die Playoffs qualifiziert.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL LIVE

Regular Season (2)


Alle Ligen anzeigen


Forum: Kommentare
EC Hannover Indians

Jayden Schubert wi... (1)
EHC Freiburg

Robert Hoffmann is... (1)
Fischtown Pinguins

Mike Moore bleibt ... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Hannover

David Trivellato
S


Hannover

Michael Burns
S


Hannover

Jayden Schubert
S


Weitere Transfers


Geburtstage
25 Jahre

Joshua Dakota
S
24 Jahre

Elias Maier
S
Weitere Geburtstage

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum