Anmelden

NHL 08.05.2013, 11:26

Sharks mit "Sweep" im Halbfinale

Blackhawks und Senators vor Einzug in nächste Runde

Die San Jose Sharks sind als erstes Team ins Conference-Halbfinale eingezogen. Gegen die Vancouver Canucks setzten sich die Kalifornier nach Verlängerung mit 4:3-Toren durch und setzten sich mit 4:0-Siegen durch. Nur noch einen Sieg benötigen die Chicago Blackhawks und die Ottawa Senators zum Halbfinaleinzug, die New York Islanders haben sich gegen die Pittsburgh Penguins mit 6:4 durchgesetzt und die Serie zum 2:2 ausgeglichen.

Ein Überzahltor von Patrick Marleau aus der 74. Spielminute sicherte den San Jose Sharks einen 4:3-Sieg gegen die Vancouver Canucks, gleichbedeutend mit dem Einzug ins Halbfinale der Western Conference. Vor 17.562 Zuschauern brachten Brent Burns (3.) und Joe Pavelski (15.) die Sharks zunächst zweimal in Führung, Mason Raymond (8.) und Alexandre Burrows (50.) glichen für die Canucks jeweils aus. Erstmals gingen die Gäste durch Alexander Edler in der 52. Minute in Führung, Joe Pavelski sorgte mit dem 3:3 in der 56. Minute für die Verlängerung.

Mit 3:1-Siegen liegen die Chicago Blackhawks gegen die Minnesota Wild in Führung, nachdem sich das punktbeste Team der Vorrunde vor 19.378 Zuschauern bei den Wild mit 3:0 durchsetzte. Patrick Sharp (9. und 22.) und Bryan Bickell (53.) erzielten die Tore der Blackhawks.

Auch die Ottawa Senators liegen in der Serie gegen die Montreal Canadiens mit 3:1-Siegen in Führung. Vor 20.500 Zuschauern erzielte Kyle Turris in der 63. Minute das Siegtor der Senators. Zuvor brachten P.K. Subban (23.) und Alex Galchenyuk (24.) die Canadiens innerhalb von 62 Sekunden mit 2:0 in Führung, Mika Zibanejad (52.) und Cody Conacher (60.) glichen in der Schlussphase für die Gastgeber aus.

Mit 6:4 haben sich die New York Islanders vor 16.170 Zuschauern gegen die Pittsburgh Penguins durchgesetzt und in der Serie zum 2:2 ausgeglichen. Zunächst brachten Brian Strait (15.) und Mark Streit (27.) die Islanders zweimal in Führung, James Neal (15.) und Evgeni Malkin (28.) konnten jeweils postwendend ausgleichen. In der Folgezeit gingen die Penguins durch Brandon Sutter (32.) und Pascal Dupuis (41.) die Gäste zweimal in Führung, Kyle Okposo (39.) und erneut Mark Streit (44.) glichen für die Islanders jeweils aus. John Tavares (51.) und Casey Cizikas (59.) trafen zum 6:4-Endstand für die Gastgeber.
Kommentar schreiben
Gast
02.08.2021 21:07 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (3)
08.05.2013, 15:12 Uhr
no7ex
Das stimmt neben den Bruins wird auch Pittsburgh ein Wörtchen mitreden wollen. Ich hoffe/tippe immer noch auf Chicago :)
Bewerten:0 

08.05.2013, 13:11 Uhr
Ei-Netzer
Das Aus der Nucks kam für mich nicht überraschend, die Art und Weise hat mich aber schon gewundert. Abwarten - im Osten warten die Big Bad Bruins, die Pens oder aber - ich reib mir auch schon die Augen - eventuell die Sens.
Bewerten:0 

08.05.2013, 12:19 Uhr
no7ex
Gratulation an überrasched stark Sharks! Dachte nicht das die Vancouver 4:0 zerlegen, damit stehen sie dann auf der liste möglicher Favoriten doch ganz weit oben. Ich glaube der Titel bleibt dieses Jahr im Westen.
Bewerten:0 


NHL 22.07.2021, 23:45

Seattle beim Expansion Draft

Erstes Team der Kraken

Mark Giordano.
Mark Giordano.
Foto: NHL Media.
NHL-Neuling Seattle hat beim Expansion Draft sein erstes Team ausgewählt. Bekannte Namen sind u.a. Mark Giordano (Calgary), Jordan Eberle (Islanders) und Adam Larsson (Edmonton).
NHL 08.07.2021, 08:10

Tampa Bay feiert erfolgreiche Titelverteidigung

Ross Colton schießt die Lightning zum Stanley Cup Sieg

Tampa Bay feiert die erfolgreiche Titelverteidigung in der National Hockey League (NHL). Die Lightning gewannen das fünfte Spiel gegen die Montreal Canadiens mit 1:0. Torschütze war Ross Colton.
NHL 06.07.2021, 09:30

Montreal verkürzt gegen Tampa Bay

Canadiens feiern ersten Sieg in der Finalserie

Doppel- und Siegtorschütze Josh Anderson.
Doppel- und Siegtorschütze Josh Anderson.
Foto: NHL Media.
Die Montreal Canadiens haben das erste Spiel in der Stanley Cup Finalserie gegen Tampa Bay gewonnen. Mit einem 3:2-Sieg nach Verlängerung im vierten Duell verkürzen die Kanadier in der Gesamtwertung auf 1:3.
Tippspiel
DEL 10.09.2021, 19.30
Schwenningen -
Bremerhaven

Wer gewinnt?

 
 

 50 %
 
 
50 % 

Spiel anzeigen


 50 %
 
 
50 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
EHC Red Bull München

Ben Street wechsel... (1)
DEL2

Derbys zum DEL2-Sa... (3)
Kölner Haie

Haie bestätigen zw... (2)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

München

Ben Street
S


Höchstadt

Kristaps Millers
S


Erfurt

Eric Wunderlich
V


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL 09.09.2021, 19:30


Berlin -
München

Weitere TV-Termine

Geburtstage
30 Jahre

Joel Keussen
V
33 Jahre

Jamie MacQueen
S
26 Jahre

Mike Schmitz
V
Weitere Geburtstage