Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGB    Datenschutz    Media    Impressum


NHL

17.02.2013, 09:44 Uhr

Torfestivals in Florida und Edmonton

Hattrick von John Tavares für die Islanders


John Tavares schlug die New Jersey Devils beinahe im Alleingang.
John Tavares schlug die New Jersey Devils beinahe im Alleingang.
Foto: Dinur Blum


Zum dritten Mal in Folge mussten sich die Florida Panthers nach Verlängerung geschlagen geben, diesmal gegen die Tampa Bay Ligtning mit 5:6-Toren. Bereits nach 48 Sekunden eröffnete Shawn Matthias den Torreigen mit der Führung der Panthers, Benoit Pouliot (5.) und Alexander Killorn (7.) drehten die Partie für die Lightning. In der 23. Minute glich Jack Skille zum 2:2 aus, Steven Stamkos brachte die Lightning nur knapp eine Minute später erneut in Führung. Ein Dreierpack in drittelübergreifenden vier Minuten durch Jamie Smithson (40.), Jonathan Huberdeau (42.) und Tomas Kopecky (44.) brachte die Panthers mit 5:3 in Führung, Steven Stamkos verkürzte in der 48. Minute für die Gäste. Elf Sekunden vor Ablauf der regulären Spielzeit glich Teddy Purcell zum 5:5 aus, in der 62. Minute traf Benoit Pouliot zum Sieg der Lightning.

Die New York Islanders haben einen klaren 5:1-Sieg gegen Spitzenreiter New Jersey eingefahren. Überragend im Dress der Islanders war John Tavares mit drei Toren und einer Vorlage. In der 36. und 38. Minute traf der Kanadier zum 2:0 der Islanders, Matt Moulson vollendete den Dreierpack binnen 2:20 Minuten in der 40. Minute zum 3:0. Nach dem Anschlusstor der Devils durch Marek Zidlicky (49.) erzielte John Tavares sein elftes Saisontor zum 4:1 (55.). Michael Grabner legte in der Schlussminute noch zum 5:1-Endstand nach.

Durch einen 4:1-Sieg gegen die Philadelphia Flyers haben sich die Montreal Canadiens auf den zweiten Rang in der Eastern Conference verbessert. Brenden Gallagher (9.) und David Desharnais (22.) brachten die Canadiens mit 2:0 in Führung, Daniel Briere verkürzte in der 34. Minute zum 1:2. Tomas Plekanec (45.) und Rene Bourque (59.) trafen im Schlussdrittel noch zum 4:1-Endstand für die Canadiens.

Die Ottawa Senators unterlagen bei den Toronto Maple Leafs mit 0:3-Toren und fielen auf Rang drei zurück. Frazer McLaren (4.), Tyler Bozak (49.) und John-Michael Liles (60.) trafen für die Maple Leafs.

Bis zur 36. Minute lagen die Edmonton Oilers gegen die Colorado Avalanche mit 1:4-Toren in Hintertreffen, drehten die Partie aber noch zum 6:4-Sieg. Cody McLeod (2.), Matt Duchene (19.) und Jamie McGinn (20.) legten für die Avalanche zum 3:0 vor. Nach dem Anschluss der Oilers durch Ales Hemsky (20.) stellte John Mitchellden alten Abstand in der 27. Minute wieder her. Innerhalb von 59 Sekunden verkürzten Ryan Nugent-Hopkins (36.) und Ales Hemsky (37.) für die Oilers zum 3:4, Jordan Eberle glich in der 49. Minute zum 4:4 aus. In der 59. Minute brachte Magnus Paajarvi die Oilers erstmals in Führung, Jordan Eberle legte nur 25 Sekunden später zum 6:4-Endstand nach.

Die Anaheim Ducks verkürzten den Rückstand auf die Chicago Blackhawks durch einen 3:2-Sieg bei den Nashville Predaors auf nur noch zwei Punkte. David Legwand (14.) und Shea Weber (30.) brachten die Predators zweimal in Führung, Matt Beleskey (18.) und Patrick Maroon (37.) glichen jeweils aus. Den spielentscheidenden Penalty verwandelte Corey Perry zum 3:2-Sieg der Ducks.

Martin Hanzal entschied die Partie zwischen den Phoenix Coyotes und den Columbus Blue Jackets mit seinen Toren zum 5:3-Endstand in der 49. und 59. Spielminute. Zuvor gingen die Blue Jackets durch Jared Boll bereits in der dritten Minute in Führung, David Moss (6.) und Radim Vrbata (8.) drehten die Partie früh für die Coyotes. Nach dem Ausgleich durch Matt Calvert (9.) brachte Kyle Chipchura die Gastgeber in der 18. Minute mit 3:2 erneut in Führung. In der 26. Minute glich Derek MacKenzie zum 3:3 aus.

Kommentar schreiben
Gast 25.06.2018 17:26 Uhr


Bitte melde Dich an, wenn Du einen Kommentar schreiben möchtest.

▸ Anmelden



NHL

23.06.2018, 09:41 Uhr

Buffalo zieht Rasmus Dahlin als Top Draft

Dominik Bokk von St. Louis an Position 26 ausgewählt


Rasmus Dahlin, Andrei Svechnikov und Jesperi Kotkaniemi. Foto: Imago.


In der ersten Runde beim NHL Draft 2018 in Dallas haben die Buffalo Sabres den schwedischen Verteidiger Rasmus Dahlin als Top Draft ausgewählt. Auf dem zweiten Platz zogen die Carolina Hurricanes den russischen Stürmer Andrei Svechnikov. Die Montreal Canadiens sicherten sich an dritter Position die Rechte an dem finnischen Stürmer Jesperi Kotkaniemi. Als bester deutscher Spieler wurde Dominik Bokk an 26. Position von den St. Louis Blues gezogen.

▸ Weiterlesen...

▸ Kommentare (2)


NHL

22.06.2018, 09:24 Uhr

NHL veröffentlicht neuen Spielplan 2018/19

Saison beginnt am 3. Oktober und endet am 6. April


Washington trifft zum Saisonstart auf Boston. Foto: Imago.


Die neue NHL-Saison beginnt am 3. Oktober 2018 u.a. mit der Partie zwischen Titelverteidiger Washington Capitals und den Boston Bruins. Nach 1.271 Spielen endet die Regular Season am 6. April 2019. Vier Mannschaften werden an den NHL Global Series 2018 teilnehmen und Spiele in Europa austragen.

▸ Weiterlesen...


NHL

21.06.2018, 13:24 Uhr

Taylor Hall erhält als MVP die Hart Memorial Trophy

Preisträger der Saison in Las Vegas ausgezeichnet


Taylor Hall. Foto: Imago.


In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden in Las Vegas die besten Spieler der National Hockey League (NHL) ausgezeichnet. Als wertvollster Spieler der vergangenen Saison erhielt Taylor Hall von den New Jersey Devils die Hart Memorial Trophy. Insgesamt wurden 16 Trophäen vergeben.

▸ Weiterlesen...


Forum: Kommentare
NHL

Buffalo zieht Rasmus Dah... (2)




Colorado Avalanche

Philipp Grubauer wechsel... (2)




Regionalliga Nord

Eishalle Langenhagen sol... (3)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

ESC WB Moskitos Essen

Stephan Kreuzmann
V


MEC Halle 04

Jonas Gerstung
V


Bayreuth Tigers

Kevin Kunz
S


▸ Weitere Transfers


Geburtstage
20 Jahre

Leon Müller
S


20 Jahre

Vincent Rebel
S


25 Jahre

Henry Haase
V


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de