Anmelden    Registrieren

Washington Capitals 15.09.2019, 10:30

Yevgeni Kuznetsov für drei Spiele gesperrt

Ungebührlichen Verhaltens

Yevgeni Kuznetsov.
Yevgeni Kuznetsov.
Foto: NHL-Media.
Sperre Die National Hockey League (NHL) hat Yevgeni Kuznetsov für drei Spiele gesperrt.

Der 27-jährige Russe war vom Eishockey-Weltverband (IIHF) positiv auf Kokain getestet und für internationale Spiele vier Jahre gesperrt worden.
Kommentar schreiben
Gast
18.10.2019 14:02 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Kommentare (4)
16.09.2019, 05:52 Uhr
Schornik88
Die strafrechtliche Relevanz spielt
doch überhaupt keine Rolle. Es gab
schon Spieler die unter Alkoholeinfluss
einen Verkehrsunfall verursacht haben.
Auch das kann unter Umständen eine
Straftat sein. Und trotzdem würde die
IIHF nicht auf die Idee kommen den
Spieler...
Weiterlesen Bewerten:2 

15.09.2019, 18:29 Uhr
Moe
@Schornik88: Alkohol steht ja auch nicht unter Strafe.
Drogen schon und die Sportler sollten ja eigentlich
besondere Vorbilder sein.
Bewerten:1 

15.09.2019, 12:22 Uhr
Schornik88
Die 4 Jahre Sperre ist doch völlig
übertrieben und dumm! Wenn man ein
Alkoholproblem hat, dann überschlagen
sich die Vereine mit Hilfe und
Therapien und bei einem Drogenproblem
wird man einfach nur verteufelt und für
4 Jahre gesperrt!
Bewerten:2 

15.09.2019, 10:47 Uhr
Sir Toby
Okay, man merke also: wenn man international als Hockeyspieler kokst - vier Jahre Berufsverbot. Macht man das in Nordamerika - eine Woche Urlaub. Das ist ja interessant...
Bewerten:1 


Washington Capitals 04.10.2018, 11:31

20 Spiele Sperre für Tom Wilson

Nach Foul im letzten Vorbereitungsspiel an Sundqvist

Tom Wilson.
Tom Wilson.
Foto: NHL Media.
Sperre Tom Wilson von den Washington Capitals ist von der National Hockey League (NHL) für 20 Spiele gesperrt worden. Wilson hatte im letzten Vorbereitungsspiel gegen St. Louis Gegenspieler Sundqvist mit einem Foul schwer verletzt.
Weiterlesen
Washington Capitals 14.08.2018, 22:32

Grubauer feiert Stanley Cup Party in Rosenheim

Fans empfangen Torwart in der Heimat

Philipp Grubauer.
Philipp Grubauer.
Foto: Imago.
Philipp Grubauer ist am Dienstag mit dem Stanley Cup in seine Heimatstadt Rosenheim gereist und hat die begehrteste Eishockey Trophae der Welt dem Rosenheimer Nachwuchs und 2.400 Fans präsentiert. Der 26-jährige Torwart hatte den Cup im Juni mit den Washington Capitals gewonnen.
Weiterlesen
Washington Capitals 30.06.2018, 15:44

Todd Reirden übernimmt den Titelverteidiger

Nachfolger von Barry Trotz gefunden

Stanley Cup Sieger Washington Capitals hat mit Todd Reirden einen Nachfolger für Meistertrainer Barry Trotz gefunden, der den Club in Richtung New York verlassen hat. Der 47-Jährige gehörte bereits zum Trainerstab des Clubs und war für die Defensive verantwortlich.
Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30

12. Spieltag (Konferenz) (6)



DEL2 19:30

12. Spieltag (Konferenz) (7)



OL 19:30

7. Spieltag Nord (Konferenz) (6)



OL 19:30

8. Spieltag Süd (Konferenz) (6)



NHL

Regular Season (9)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL 18.10.2019, 19.30
Mannheim -
Augsburg



Fan-Trend


86 %
 
 
14 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
Dresdner Eislöwen

Eislöwen verpflich... (2)
Champions Hockey League

6. Spieltag: Augsb... (3)
DEL

11. Spieltag: Münc... (5)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Rosenheim

Vitezslav Bilek
S


Rostock

Tim Junge
V


Freiburg

Erik Betzold
S


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
DEL 18.10.2019, 19:30


Mannheim -
Augsburg

Weitere TV-Termine

Geburtstage
29 Jahre

Benjamin Hanowski
S
25 Jahre

Goran Pantic
V
Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Sollte der Weltverband die Größe der Eisflächen nach dem Vorbild der NHL verkleinern?







Ja








Nein








Weiß nicht




Ergebnis



NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediaImpressum