Anmelden    Registrieren

Oberliga 08.04.2015, 22:13

2. Halbfinale: Freiburg und Duisburg siegen auswärts

Nur noch ein Sieg zum Finale nötig

Torchance für Regensburgs Louke Oakley im Spiel gegen Duisburg.
Torchance für Regensburgs Louke Oakley im Spiel gegen Duisburg. Foto: Nickl
Der EHC Freiburg und die Füchse Duisburg sind nur noch je einen Sieg vom Einzug ins Playoff-Finale der Oberliga entfernt. Der EHC Freiburg setzte sich bei den IceFighters Leipzig mit 4:1 durch, die Füchse Duisburg zeigten dem EV Regensburg mit 6:2 deutlich die Grenzen auf.

Die IceFighters Leipzig erwischten vor 2.500 Zuschauern den besseren Start in die Partie und lagen nach einem Tor von Jedrzej Kasperczyk aus der 15. Minute zur ersten Pause mit 1:0 in Führung. Im zweiten Abschnitt nutzte Freiburg zwei Überzahlgelegenheiten durch Nikolas Linsenmaier (22.) und Steven Billich (26.) zur Wende. Im Schlussdrittel legte Nikolas Linsenmaier in der 48. und 53. Minute mit seinen Toren zwei und drei noch zum 4:1-Endstand nach.

Einen deutlichen 6:2-Sieg fuhren die Füchse Duisburg beim EV Regensburg ein und haben ebenfalls zwei Siege auf der Habenseite. Vor 4.961 Zuschauern traf Jan-Niklas Pietsch in der siebten Minute zur Führung der Füchse, Dominik Lascheit (16.) und Pascal Zerressen (19.) legten noch vor der ersten Pause zum 3:0 nach. Im zweiten Abschnitt benötigte Raphael Joly lediglich elf Sekunden zum vierten Treffer der Gäste, Pascal Zerressen (26.) und Diego Hofland (30.) erhöhten zum 6:0 der Füchse. Erst im Schlussdrittel waren die Gastgeber erolgreich. Daniel Stiefenhofer (44.) und Petr Fical (49.) konnten noch zum 2:6-Endstand verkürzen.
Kommentar schreiben
Gast
04.04.2020 11:09 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Kommentare (3)
09.04.2015, 10:51 Uhr
Hansi (Gast)
Ich habe gestern das Spiel der Leipziger gegen Freiburg gesehen. Einen Klassenunterschied konnte ich nicht feststellen. Geschweige denn, dass die Freiburger läuferisch oder technisch überlegen gewesen wären. Einzig und allein das Powerplay hat das Spiel entschieden. Dort haben die Leipziger einfach ...
Weiterlesen Bewerten:5 

09.04.2015, 00:17 Uhr
Mao (Gast)
q.e.d. - nicht 1:1, sondern eben 2x 2:0.
Bewerten:0 

08.04.2015, 23:05 Uhr
Mr. Pucky (Gast)
Das war ne klare Sache.. Gut gemacht.. ;-) Am Freitag noch einmal konzentriert spielen und Freiburg kann kommen..
Bewerten:2 


Oberliga 26.03.2020, 19:45

Transfer-Stopp auch in der Oberliga-Süd

Keine Vertragsgespräche bis Ende April

Marc Hindelang.
Marc Hindelang.
Foto: City Press.
Wenige Tage nach der Oberliga Nord hat auch die Oberliga Süd sich darauf verständigt keine Vertragsgespräche mehr zu führen und keine Spielertransfers bis Ende April zu tätigen.
Weiterlesen
Oberliga 22.03.2020, 18:30

Transfer-Stop in der Oberliga Nord

Clubs sollen sich erstmal konsolidieren

Die Club der Oberliga Nord haben vereinbart bis zum 30.4. keine Spielertransfers vorzunehmen oder Vertragsgespräche zu führen. Jeder Verein soll so die Möglichkeit haben, sich erst einmal zu konsolidieren und den wirtschaftlichen Herausforderungen und Aufgaben zu stellen.
Weiterlesen Kommentare (4)
Oberliga 18.03.2020, 19:29

Santeri Ovaska wird ein Indianer

Erster Neuzugang am Pferdeturm

Santeri Ovaska.
Santeri Ovaska.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Transfer Die Hannover Indians haben Santeri Ovaska vom ERC Sonthofen verpflichtet. Der 24-jährige Deutsch-Finne ist der erste Neuzugang am Pferdeturm.
Weiterlesen Kommentare (1)
Tippspiel: Wer gewinnt?
Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
EC Bad Nauheim

Andreas Pauli blei... (2)
Augsburger Panther

Max Eisenmenger wi... (1)
Löwen Frankfurt

Alexej Dmitriev we... (6)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Ravensburg

Robbie Czarnik
S


Iserlohn

Dustin Friesen
V


Wolfsburg

Lucas Lessio
S


Weitere Transfers


Geburtstage
31 Jahre

Stefan Rott
S
27 Jahre

Steven Deeg
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum