Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oberliga 20.01.2019, 20:44

36. Spieltag Süd: Regensburg und Peiting gewinnen Spitzenspiele

Neuzugang schießt Memmingen zum Sieg gegen Weiden

Rosenheims Tom Pauker vor Regensburgs Philipp Vogel.
Rosenheims Tom Pauker vor Regensburgs Philipp Vogel. Foto: Ludwig Schirmer.
Die Eisbären Regensburg und der EC Peiting haben die Spitzenspiele am 36. Spieltag der Oberliga Süd für sich entschieden. Die Eisbären setzten sich bei den Starbulls Rosenheim mit 4:1 durch, der ECP schlug den EV Landshut mit 2:1. Ebenfalls mit 2:1 setzten sich die Selber Wölfe bei den EV Lindau Islanders durch, dem ERC Sonthofen reichte ein Tor zum Dreier gegen den Höchstadter EC. Mit 3:2 schlugen die Memmingen Indians die Blue Devils Weiden.

Vor 2.099 Zuschauern haben sich die Eisbären Regensburg bei den Starbulls Rosenheim mit 4:1 durchgesetzt. Michael Baindl brachte die Gastegeber in der achten Minute in Führung, Leopold Tausch (16.), Richard Divis (27.), Philipp Vogel (35.) und Constantin Ontl (60.) drehten die Partie.

Der EC Peiting kam gegen den EV Landshut vor 780 Zuschauern zu einem 2:1-Sieg. Milan Kostourek (10.) und James Ty Morris (38.) trafen für die Gastgeber, Miloslav Hovara konnte zwischenzeitlich ausgleichen (37.).

Auch die Selber Wölfe kamen bei den EV Lindau Islanders vor 677 Zuschauern zu einem 2:1-Sieg. Landon Gare (17.) und Charles Graaskamp (46.) trafen für die Wölfe, Christopher Stanley konnte in der 31. Minute zum 1:1 ausgleichen.

Ein Tor von Franz Mangold aus der 52. Spielminute reichte dem ERC Sonthofen vor 501 Zuschauern zum Sieg gegen den Höchstadter EC.

Neuzugang Tadas Kumeliauskas war mit drei Treffern entscheidender Akteur beim 3:2 der Memmingen Indians gegen die Blue Devils Weiden. Der Litauer traf in der 21., 26. und 52. Minute, Michael Kirchberger (48.) und Matt Abercrombie (54.) konnten für die Gäste zweimal verkürzen.
Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
24.07.2024 05:48 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken



Oberliga 23.07.2024, 19:17

Alle Oberliga-Vereine erhalten Zulassung

Nord und Süd starten gleichzeitig

Marc Hindelang.
Marc Hindelang.
Foto: City-Press.
Vorschau Alle Oberliga-Vereine erhalten Zulassung. In der Oberliga Nord starten zwölf Vereine, in der Oberliga Süd gehen 13 Clubs an den Start. Der gemeinsame Saisonstart ist für die dritte Septemberwoche geplant.
Oberliga 14.06.2024, 14:02

25 Vereine für neue Saison gemeldet

Zulassungsverfahren für die Oberliga

Im Rahmen des Zulassungsverfahrens für die kommende Oberliga-Saison 2024/25 haben 25 Vereine ihre verbindliche Anmeldung eingereicht.
Oberliga 27.04.2024, 09:46

6. Finale: Weiden feiert Oberliga-Meisterschaft in Mellendorf

Blue Devils gewinnen Finalserie mit 4:2

Das Meisterfoto der Blue Devils Weiden.
Das Meisterfoto der Blue Devils Weiden. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Aktualisiert Die Blue Devils Weiden haben das sechste Finale in der Best-of-Seven Serie bei den Hannover Scorpions mit 5:1 gewonnen und feiern die Meisterschaft in der Oberliga.
Anzeige

Tippspiel
DEL 20.09.2024, 19.30

Bremerhaven
-:-
Wolfsburg

Wer gewinnt?

 
 

 80 %
 
 
20 % 

Spiel anzeigen


 80 %
 
 
20 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Forum: Kommentare
Selber Wölfe

Marco Pfleger wech... (1)
Selber Wölfe

Jordan Knackstedt ... (1)
EC Hannover Indians

Hannover verpflich... (1)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Rosenheim

Ville Järveläinen
S


Stuttgart

Sofiene Bräuner
S


Hannover

Jordan Knackstedt
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL2 13.09.2024, 19:30



Krefeld
-:-
Selb

Weitere TV-Termine

Geburtstage
30 Jahre

Myles Powell
S
23 Jahre

Christoph Schmidt
S
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige