Anmelden    Registrieren

Eisbären Regensburg 08.10.2019, 22:25

Alex Grossrubatscher erhält die deutsche Staatsbürgerschaft

Verteidiger belastet Ausländerkontingent nicht mehr

Alex Grossrubatscher aus dem Kader der Jung-Eisbären hat die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten und belastet somit bei seinen Einsätzen nicht mehr das Ausländerkontingent.

Seinen ersten Einsatz bei den Eisbären feierte der Verteidiger bereits letzten Mittwoch im Heimspiel gegen Weiden.

Nachwuchs-Coach Stefan Schnabl zur Einbürgerung: "Der deutsche Pass von Alex Grossrubatscher ist für uns ein sehr großer Vorteil, da wir jetzt mit einem zweiten neuen Importspieler spielen können und es unsere Qualität nochmal erhöht. Ebenso kann er jetzt auch für die Eisbären spielen. Mein großer Dank geht an Michaela Herrmann, die die komplette Einbürgerung von Alex betreut und in die Wege geleitet hat."

Alex Grossrubatscher selbst sagt: "Ich freue mich sehr, dass ich jetzt als Deutscher Eishockey spielen darf, da mir dadurch neue Möglichkeiten offenstehen."
Kommentar schreiben
Gast
28.02.2020 13:30 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Eisbären Regensburg 29.01.2020, 16:38

Eisbären verpflichten Walther Klaus

Verteidiger erhält deutschen Pass

Transfer Verteidiger Walther Klaus hat seinen deutschen Pass erhalten und bei den Eisbären Regensburg einen Vertrag bis Saisonende unterschrieben. Der Deutsch-Finne trainiert bereits seit Ende Oktober bei den Eisbären und greift nun auch in den Spielbetrieb ein.
Weiterlesen
Eisbären Regensburg 17.12.2019, 12:03

Max Kaltenhauser bleibt Coach bis Saisonende

Sieben Siege aus acht Spielen

Max Kaltenhauser.
Max Kaltenhauser.
Foto: Andreas Nickl.
Die Eisbären Regensburg haben den bisherigen Interimstrainer Max Kaltenhauser offiziell zum Headcoach ernannt. Der 38-Jährige hatte nach der Freistellung von Igor Pavlov am 21. November sieben von acht Spielen mit den Eisbären gewonnen und die Mannschaft von Platz elf auf aktuell Platz fünf geführt.
Weiterlesen Kommentare (1)
Eisbären Regensburg 27.11.2019, 15:22

Christian Sommer: "Jedes Jahr ein Ritt auf der Rasierklinge"

In Regensburg fehlen 400 Zuschauer pro Spiel - Eisbären arbeiten an Verbesserungen

Der Standort Regensburg ist um Verbesserung der Situation bemüht.
Der Standort Regensburg ist um Verbesserung der Situation bemüht. Foto: Mathias M. Lehmann.
Die Eisbären Regensburg haben ein Interview mit ihrem Geschäftsführer Christian Sommer veröffentlicht. Sommer äußert sich zur Freistellung von Igor Pavlov, um der Mannschaft einen neuen Impuls zu geben. Durch die unbefriedigende sportliche Situation fehlen den Eisbären 400 Zuschauer pro Spiel.
Weiterlesen Kommentare (2)
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30

49. Spieltag (Konferenz) (6)



DEL2 19:30

51. Spieltag (Konferenz) (7)



OL 19:30

43. Spieltag Nord (Konferenz) (6)



OL 19:30

47. Spieltag Süd (Konferenz) (5)



NHL

Regular Season (10)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL 28.02.2020, 19.30
Mannheim -
Krefeld



Fan-Trend


91 %
 
 
9 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
DEL

49. Spieltag: Wolf... (1)
Kölner Haie

Uwe Krupp kehrt na... (23)
ERC Bulls Sonthofen 99

ERC Sonthofen meld... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Hannover

Marian Dejdar
S


Ravensburg

Timo Gams
S


München

Zachary Fucale
T


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
DEL 28.02.2020, 19:30


Mannheim -
Krefeld

Weitere TV-Termine

Geburtstage
26 Jahre

Marco Wölfl
T
29 Jahre

Jere Laaksonen
S
20 Jahre

Eric Mik
V
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum