Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oberliga 15.02.2013, 23:04

Alles klar im Osten

Leipzig qualifiziert - FASS verspielt letzte Chance

Die Icefighters Leipzig unterlagen zwar bei den Black Dragons Erfurt nach Verlängerung mit 3:4, der eine Punkt reichte den Sachsen aber zur Qualifikation zur Endrunde. Vor 852 Zuschauern trafen Kevin Nighbert (26. und 34.) und Florian Ullmann (31.) im zweiten Abschnitt für die Gäste. Robert Vavroch (50. und 55.) und Christian Grosch (54.) glichen im Schlussdrittel innerhalb von fünfeinhalb Minuten zum 3:3 aus, Oliver Kämmerer traf nach 103 Sekunden in der Verlängerung zum Sieg der Black Dragons.

Da FASS Berlin hat durch eine 2:4-Niederlage bei den Jonsdorfer Falken die letzte Endrunden-Chance verspielt. Vor 497 Zuschauern brachte Christian Leers die Akademiker in der zweiten Minute bereits in Führung, Matthias Kohl (12.) und Tomas Hruby (16.) drehten die Partie vor 497 Zuschauern für die Falken. Vincent Schlenker konnte in der 18. Minute noch zum 2:2 ausgleichen, Felix Schümann (50.) und Nicolas Wong (60.) trafen im Schlussdrittel zum Sieg der Falken.

Die Saale Bulls Halle setzten sich gegen Preußen Berlin mit 7:1-Toren durch. Vor 3.718 Zuschauern traf Robin Slanina in der sechsten und achten Minute zum 2:0 der Gastgeber. Nach deren drittem Tor durch Daniel Sevo in der 32. Minute konnte Kay Hurbanek in der 34. Minute für das Team aus der Bundeshauptstadt verkürzen. Innerhalb von 39 Sekunden erhöhten Robin Slanina, Ivan Kolozvary und Matthias Schubert in der 34. Minute zum 6:1, Robin Slanina legte mit seinem vierten Tor des Abends in der 47. Minute noch zum 7:1-Endstand nach.

Nach dem ersten Drittel führte Tornado Niesky bei den Wild Boys Chemnitz nach Toren von Sebastian Greulich (1. und 12.) und Marcel Linke (17.) bereits mit 3:0-Toren, musste sich aber letztlich mit nur zwei Punkten begnügen. Florian Lüsch (21. und 35.) und Hannes Albrecht (34.) glichen vor 325 Zuschauern zum 3:3 aus. In der Folgezeit konnten Vizezslav Jankovych (40.) und Marcel Linke (54.) zwei weitere Male für Niesky vorlegen, Florian Brenninger glich in der 52. und 57. Minute jeweils aus. Den entscheidenden Penalty zum 6:5-Sieg der Gäste verwandelte Daniel Wimmer.
Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
25.07.2024 11:28 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken



Oberliga 23.07.2024, 19:17

Alle Oberliga-Vereine erhalten Zulassung

Nord und Süd starten gleichzeitig

Marc Hindelang.
Marc Hindelang.
Foto: City-Press.
Vorschau Alle Oberliga-Vereine erhalten Zulassung. In der Oberliga Nord starten zwölf Vereine, in der Oberliga Süd gehen 13 Clubs an den Start. Der gemeinsame Saisonstart ist für die dritte Septemberwoche geplant.
Oberliga 14.06.2024, 14:02

25 Vereine für neue Saison gemeldet

Zulassungsverfahren für die Oberliga

Im Rahmen des Zulassungsverfahrens für die kommende Oberliga-Saison 2024/25 haben 25 Vereine ihre verbindliche Anmeldung eingereicht.
Oberliga 27.04.2024, 09:46

6. Finale: Weiden feiert Oberliga-Meisterschaft in Mellendorf

Blue Devils gewinnen Finalserie mit 4:2

Das Meisterfoto der Blue Devils Weiden.
Das Meisterfoto der Blue Devils Weiden. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Aktualisiert Die Blue Devils Weiden haben das sechste Finale in der Best-of-Seven Serie bei den Hannover Scorpions mit 5:1 gewonnen und feiern die Meisterschaft in der Oberliga.
Anzeige

Tippspiel
DEL 20.09.2024, 19.30

Mannheim
-:-
Schwenningen

Wer gewinnt?

 

 100 %
 
0 % 

Spiel anzeigen


 100 %
 
0 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Forum: Kommentare
Hannover Scorpions

Tobias Stolikowski... (3)
Selber Wölfe

Marco Pfleger wech... (1)
Selber Wölfe

Jordan Knackstedt ... (1)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Iserlohn

Charlie Jahnke
S


Iserlohn

Florian Elias
S


Köln

Josh Currie
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL2 13.09.2024, 19:30



Krefeld
-:-
Selb

Weitere TV-Termine

Geburtstage
24 Jahre

Donat Peter
S
30 Jahre

Kevin Maginot
V
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige