Anmelden    Registrieren

Oberliga 02.12.2011, 23:51

Füssen verpasst Tabellenführung

Selb überrascht in Bad Tölz - Klostersee siegt zu Null

In Abwesenheit des EC Peiting, der spielfrei war, hat der EV Füssen den Sprung an die Tabellenspitze verpasst. Bei Deggendorf Fire unterlagen die Leoparden mit 2:5-Toren. Auch die Tölzer Löwen konnten sich nicht verbessern, da sie den Selber Wölfen mit 3:4 unterlagen. Einen Shut-out feierte Martin Morczinietz beim Debüt im Kasten des EHC Klostersee beim 6:0-Sieg über den EV Regensburg.

Mit 5:2-Toren setzte sich Deggendorf Fire vor 466 Zuschauern- gegen den EV Füssen durch und verhinderte den Sprung der Leoparden an die Tabellenspitze. Nico Wolfgramm (9.) und Dominik Retzer (20.) brachten Fire zunächst mit 2:0 in Führung, Sascha Golts (31.) und Veit Holzmann (35.) glichen für Füssen aus. Andreas Maier (36.), Stefan Ortolf (46.) und Bogdan Selea (53.) trafen in der Folge zum 5:2-Sieg Deggendorfs.

Eine 3:4-Niederlage kassierten die Tölzer Löwen vor 1.139 Zuschauern gegen die Selber Wölfe. Peter Lindlbauer brachte die Gastgeber nach nur 40 Sekunden in Führung, Herbert Geisberger (3.), David Hördler (10.) und Dennis Schiener (11.) trafen zur 3:1-Führung der Wölfe. Im zweiten Abschnitt konnten Christian Urban (23.) und Thomas Merl (29.) für die Löwen zunächst zum 3:3 ausgleichen, Kyle Piwowarczyk traf in der 36. Minute zum 4:3-Sieg der Wölfe.

Bei seinem Debüt im Kasten des EHC Klostersee kam Schlussmann Martin Morczinietz zu einem 6:0-Sieg über den EV Regensburg. Vor 649 Zuschauern trafen Thomas Hummer (2.), Nicolai James Quinlan (9.) und Dennis Schütt (20.) bereits im ersten Drittel zur 3:0-Führung der Grafinger, Dominik Unverzagt (27.), Patrick White (39.) und Gennaro Hördt (60.) erzielten die weiteren Tore.
Kommentar schreiben
Gast
27.05.2020 02:35 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Oberliga 26.03.2020, 19:45

Transfer-Stopp auch in der Oberliga-Süd

Keine Vertragsgespräche bis Ende April

Marc Hindelang.
Marc Hindelang.
Foto: City Press.
Wenige Tage nach der Oberliga Nord hat auch die Oberliga Süd sich darauf verständigt keine Vertragsgespräche mehr zu führen und keine Spielertransfers bis Ende April zu tätigen.
Weiterlesen
Oberliga 22.03.2020, 18:30

Transfer-Stop in der Oberliga Nord

Clubs sollen sich erstmal konsolidieren

Die Club der Oberliga Nord haben vereinbart bis zum 30.4. keine Spielertransfers vorzunehmen oder Vertragsgespräche zu führen. Jeder Verein soll so die Möglichkeit haben, sich erst einmal zu konsolidieren und den wirtschaftlichen Herausforderungen und Aufgaben zu stellen.
Weiterlesen Kommentare (4)
Oberliga 18.03.2020, 19:29

Santeri Ovaska wird ein Indianer

Erster Neuzugang am Pferdeturm

Santeri Ovaska.
Santeri Ovaska.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Transfer Die Hannover Indians haben Santeri Ovaska vom ERC Sonthofen verpflichtet. Der 24-jährige Deutsch-Finne ist der erste Neuzugang am Pferdeturm.
Weiterlesen Kommentare (1)

Forum: Kommentare
DEL2

Lizenzprüfungsverf... (3)
Starbulls Rosenheim

Dominik Kolb wechs... (1)
Fischtown Pinguins

Brandon Maxwell wi... (7)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Landshut

Nicolas Sauer
S


Deggendorf

Henning Schroth
T


Deggendorf

Raphael Fössinger
T


Weitere Transfers


Geburtstage
29 Jahre

Florian Thomas
S
25 Jahre

Chase Witala
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum