Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Crocodiles Hamburg 24.06.2019, 14:22

Jacek Plachta bleibt Trainer der Crocodiles

Ziel: Playoffs

Jacek Plachta.
Jacek Plachta.
Foto: Eispiraten Crimmitschau.
Jacek Plachta hat seinen Vertrag in Hamburg um ein Jahr verlängert. Plachta wechselte 2018 an die Elbe Plachta und hat sich bereits als Spieler in 584 DEL-Spielen einen Namen gemacht und lief von 2002 bis 2007 für die Hamburg Freezers auf.

"Ich stand nach dem Saisonende die ganze Zeit in Verbindung mit den Crocodiles. Für mich war klar, dass wir das, was wir letztes Jahr angefangen haben, fortführen möchten. Natürlich wird die Saison nicht leicht, aber wir müssen uns das Ziel setzen, die Mannschaft weiterzuentwickeln und die Playoffs zu erreichen", so Jacek Plachta.

Der 50-Jährige konnte als Headcoach bereits in der höchsten polnischen Spielklasse und bei der polnischen Nationalmannschaft Erfahrungen sammeln. Vor dem Engagement bei den Crocodiles war Plachta Co-Trainer der Eispiraten Crimmitschau in der DEL2. 

"Erst einmal möchte ich mich bei Jacek bedanken, dass er mit so viel Geduld auf unsere Entscheidung gewartet hat. Dass er in der Zwischenzeit einige gute Angebote anderer Vereine abgelehnt hat, zeigt mir, wie gut es ihm in Hamburg gefallen hat. Jacek hat im sportlichen Bereich sehr gute Arbeit geleistet und nach der letzten, doch sehr schwierigen Saison, möchten wir mit Jacek zusammen den nächsten Schritt gehen. Jacek ist sich der Aufgabe bewusst, er weiß, dass es nach den vorgenommenen Einsparungen keine leichte Saison wird. Dennoch möchte er die Herausforderung annehmen und mit uns in Hamburg etwas aufbauen", sagt Geschäftsführer Sven Gösch.
Kommentar schreiben
Gast
18.05.2024 19:14 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken

Kommentare (1)
24.06.2019, 15:23 Uhr
Hamburg
Spitze, eine tolle Nachricht! Ich hoffe, dass Plachta alle Mittel zur Verfügung gestellt werden, um sich noch weiter auszuprobieren, das heißt in erster Linie eine breit aufgestellte Mannschaft mit einer gewissen Qualität...
Bewerten:4 




Crocodiles Hamburg 21.04.2023, 19:31

Crocodiles vor Insolvenzantrag

150.000 Euro-Lücke durch fehlenden Hauptsponsor

Die Eishalle in Hamburg-Farmsen.
Die Eishalle in Hamburg-Farmsen. Foto: Mathias M. Lehmann.
Aktualisiert Die Crocodiles Hamburg fehlen 150.000 Euro. Grund ist ein fest eingeplanter fehlender Hauptsponsor. Die Gesellschafter haben den Beschluss gefasst kein weiteres Kapital zur Verfügung zu stellen. Die Insolvenz ist damit unvermeidbar.
Crocodiles Hamburg 12.04.2023, 13:06

Vertragsverlängerungen mit Niklas Jentsch und Nils Kapteinat

Stürmer und Torwart

Niklas Jentsch.
Niklas Jentsch.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die Crocodiles Hamburg haben die Verträge mit Stürmer Niklas Jentsch und Torwart Nils Kapteinat um eine Spielzeit bis 2024 verlängert.
Crocodiles Hamburg 02.04.2023, 11:58

Crocodiles verabschieden sieben Spieler

Kevin Kunz erster Neuzugang

Dominik Lascheit.
Dominik Lascheit.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die Crocodiles Hamburg haben bei der Saison-Abschlussfeier sieben Spieler verabschiedet: Dominik Lascheit, Adam Domogalla, Thomas Zuravlev, Wiljami Kupiainen und Raik Rennert suchen eine neue sportliche Herausforderung.
Ergebnisse: Spiele heute

WM

Gruppe A (3)



WM

Gruppe B (3)


Alle Ligen anzeigen

Anzeige

Forum: Kommentare
EC Hannover Indians

Jussi Petersen keh... (3)
EC Hannover Indians

Tobias Möller blei... (1)
Augsburger Panther

Cody Kunyk wird ei... (1)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Herne

Hugo Enock
S


Rosenheim

Travis Ewanyk
S


Bayreuth

Jan Hammerbauer
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
WM 18.05.2024, 20:20



Tschechien
-:-
Großbritannien

Weitere TV-Termine

Geburtstage
31 Jahre

Ralf Rinke
S
31 Jahre

Maximilian Faber
V
27 Jahre

Tobias Schmitz
V
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige