Anmelden

Wild Boys Chemnitz 29.08.2012, 16:23

Nächste Neuzugänge für Chemnitz

Stürmer und Verteidiger kommen - Weiterer Testspieler

Zwei Neuzugänge haben die Wild Boys Chemnitz bestätigt. Aus dem DNL-Team der Düsseldorfer EG kehrt Angreifer Daniel Weber nach Chemnitz zurück. Außerdem wurde die Verpflichtung von Nikita Kotchetkov von den Weser Stars Bremen bestätigt. Zum Try-out kommt Armin Trautmann, Bruder des designierten Torhüters Elmar Trautmann an den Küchwald.

Wild-Boys Coach Torsten Buschmann sagt zur Verpflichtung von Daniel Weber: „Ich kenne Daniel bereits seit seiner damaligen Zeit in Chemnitz und habe seine Laufbahn bisher sehr interessiert verfolgt. Er gehört zu den großen Talenten aus Chemnitz. Daher freue ich mich, dass sich Daniel schließlich bewusst dafür entschieden hat, wieder für Chemnitz zu spielen. Es zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“

Der 1995 in Shumerlya in Russland geborene Nikita Kotchetkov begann seine Karriere in den U16 und U18 Mannschaften der Hannover Indians und des Iserlohner EC, bevor er in der letzten Saison in drei Spielen auch für die Weser Stars aus Bremen in der Oberliga auf dem Eis stand.

Der 20-jährige Armin Trautmann startete seine Eishockey-Karriere in Berlin und beim Kölner EC, bevor es ihn 2008 zu den SISEC Selects Midget AAA nach Kanada zog. Hier erzielte er eine erstklassige Bilanz von insgesamt 122 Punkten in 140 Spielen. 2010 kehrte Armin Trautmann nach Europa zurück, wo er in Berlin, Thun und Grindelwald spielte. Zuletzt startete er bei den Sturgeon Falls Lumberjacks in der The Greater Metro Junior A Hockey League in Kanada. Mit diesem Team ging Armin Trautmann in die Playoffs und erreichte dabei in 14 Spielen 16 Punkte.
Kommentar schreiben
Gast
14.06.2021 01:05 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Wild Boys Chemnitz 24.03.2014, 13:22

ERV Chemnitz 07 e.V. wird Insolvenzantrag stellen

Mittel reichen nicht aus

Der ERV Chemnitz 07 e.V. wird Insolvenzantrag stellen. Zu verschiedenen Verbindlichkeiten, die der Verein in der abgeschlossenen Saison bereits hatte, kam im Februar 2014 eine weitere Forderung des Deutschen Eishockey Bundes (DEB) hinsichtlich der Abgaben im Zusammenhang mit Art. 64 der Spielordnung zur Nachwuchsförderung hinzu.
Wild Boys Chemnitz 05.09.2013, 13:33

Esbjörn Hofverberg kehrt zurück

Allrounder wechselt aus Crimmitschau nach Chemnitz

Der 42-jährige Esbjörn Hofverberg kehrt von den Eispiraten Crimmitschau zu den Wild Boys Chemnitz zurück. Bereits von 2010 bis 2012 lief der Allrounder am Küchwald auf und konnte in 61 Spielen 32 Tore und 54 Vorlagen verbuchen.
Wild Boys Chemnitz 03.09.2013, 13:10

Sebastian Staudt wechselt nach Chemnitz

Schlussmann kommt aus Bremerhaven

Einen zweitligaerfahrenen Schlussmann haben die Wild Boys Chemnitz unter Vertrag genommen. Von den Fischtown Pinguins Bremerhaven wechselt Sebastian Staudt zum Oberligisten. Der 25-Jährige ehemalige Junioren-Nationalspieler absolvierte bislang zwei DEL-Spiele für die Kassel Huskies, 55 Zweitligaspiele für Bremerhaven und Schwenningen, sowie 79 Oberligaspiele für Leipzig.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

1. Halbinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 17.06.2021, 03.00
Las Vegas -
Montreal

Wer gewinnt?

 
 

 80 %
 
 
20 % 

Spiel anzeigen


 80 %
 
 
20 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
Löwen Frankfurt

Tomas Sykora wechs... (1)
Krefeld Pinguine

Pinguine verpflich... (1)
EHC Freiburg

Saakyan wechselt n... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Herford

Ruslam Begovs
S


Iserlohn

Eugen Alanov
S


Halle

Artur Tegkaev
S


Weitere Transfers


Geburtstage
37 Jahre

Matt McKnight
S
Weitere Geburtstage