Anmelden    Registrieren

Oberliga 22.03.2015, 20:17

Scorpions gewinnen zweites Nord-Finale

Weiden holt zweiten Sieg gegen Füssen

Zweikampf zwischen Indianer Koziol und Skorpions Keller.
Zweikampf zwischen Indianer Koziol und Skorpions Keller. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die Hannover Scorpions haben das Finale der Oberliga Nord gegen die Hannover Indians ausgeglichen. Die Scorpions gewannen ihr Heimspiel mit 4:0-Toren. Die Entscheidung über die Meisterschaft der Oberliga Nord fällt nun im Entscheidungsspiel am kommenden Dienstag am Pferdeturm.

In der Schlussminute des ersten Drittels brachte Justin Spenke die Gastgeber vor 1.438 Zuschauern in Führung, Darcy Vaillancourt (49.), Britt Quellette (59.) und Phil Hungerecker (60.) legten im Schlussdrittel nach. In den drei Saisonspielen in Langenhagen blieben die Indians in 180 Minuten ohne Torerfolg.

Die Blue Devils Weiden haben in der Play-down-Serie gegen den EV Füssen den zweiten Sieg in der Best-of-five-Serie eingefahren. Vor 1.198 Zuschauern brachte Philipp Gejerhos die Blue Devils in der 26. Minute in Führung, knapp drei Minuten später konnte Joshua Burnell für die Gäste ausgleichen. In der 34. Minute erzielte Frantisek Mrazek das Siegtor für die Gastgeber.

Zum Abschluss der Verzahnungsrunde zwischen den Oberligen Ost und West hat sich der EHC Neuwied gegen Tornado Niesky mit 9:1 durchgesetzt. In der Abschlusstabelle bleiben die Bären Fünfter, Niesky Schlusslicht. Brian Gibbons hatte mit vier Treffern entscheidenden Anteil am Sieg der Bären.
Kommentar schreiben
Gast
18.02.2020 23:21 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Kommentare (12)
24.03.2015, 00:10 Uhr
mrs.wally (Gast)
..lassen wir uns ueberraschen und freuen uns ab dem 27.03. auf spannende Spiele :-)
Bewerten:1 

23.03.2015, 18:14 Uhr
ich (Gast)
Die beiden Hannoverschen Vereine hätte die Saison ja auch planen können, z.B wie Kassel letzte Saision bzw. BN davor.... mit einer eigentlich nicht zu bezahlenden Truppe den Aufstieg schaffen und dann schwuppdiwupp ne neue GmbH gründen ... Ok ich weiß zumindest bei BN war es "etwas" anders!...
Weiterlesen Bewerten:4 

23.03.2015, 17:44 Uhr
Mario REV (Gast)
Bremerhaven rev drückt den indianern die daumen ihr macht das auf gehts indianner am pferdeturm ne macht aufsteigen in die del 2
Bewerten:3 

23.03.2015, 13:43 Uhr
Hartmann Gast (Gast)
Recht hast du ja - im Prinzip großer Meister. Ich habe auch nicht gesagt oder geschrieben, dass 2x-Hannover nicht antreten soll. Man braucht nun mal auch die Kleinen bei der schwache Struktur in Eishockey-Deutschland. Deswegen kann ich aber doch in einem Fachforum meine Einschätzung der Paarungen ab...
Weiterlesen Bewerten:1 

23.03.2015, 12:41 Uhr
Der Meister
Egal wer gegen wen ran muss, oder darf, es werden schöne Spiele. Und ja, vielleicht sind Duisburg und Leipzig Favoriten, aber wer hätte bei Iserlohn gegen den Meister mit sieben Spielen gerechnet ? Und wer hätte gedacht, dass Landshut Kassel so klar raus wirft ? Lassen wir uns überraschen was passie...
Weiterlesen Bewerten:3 

Weitere 7 Kommentare anzeigen
Oberliga 18.02.2020, 22:14

38. Spieltag: Tilburg gewinnt Nachholspiel gegen Herne

Trappers erneut Nord-Meister

Die Tilburg Trappers haben das Nachholspiel vom 38. Spieltag gegen den Herner EV deutlich mit 7:1 gewonnen. Die Niederländer bauen ihren Vorsprung an der Tabellenspitze auf 15 Punkte aus und feiern die fünfte Meisterschaft im Norden.
Weiterlesen
Oberliga 16.02.2020, 21:55

44. Spieltag Süd: SCR stoppt Eisbären - Deggendorf schlägt Indians

Selb holt Punkt in Rosenheim - Niederlagen für Weiden und Lindau

Spielszene Rosenheim gegen Selb.
Spielszene Rosenheim gegen Selb. Foto: Mario Wiedel.
Der SC Riessersee hat den Siegesserie der Eisbären Regensburg beendet. Die Werdenfelser gewannen am Sonntagabend mit 4:1. Deggendorf zieht nach einem 5:4-Sieg nach Penaltyschießen gegen Tabellenführer Memmingen mit den Eisbären nach Punkten wieder gleich.
Weiterlesen
Oberliga 16.02.2020, 21:36

40. Spieltag Nord: Derbysieg für Scorpions - Halle punktet in Rostock

Kantersieg für Tilburg - Leipzig schlägt Essen - Hamburg besiegt Duisburg

Spielszene Scorpions gegen Indians.
Spielszene Scorpions gegen Indians. Foto: Holger Bormann.
Die Hannover Scorpions haben auch das vierte Derby gegen die Hannover Indians gewonnen. Am 40. Spieltag setzten sich die Mellendorfer vor knapp 3.000 Zuschauern mit 5:2 durch. Die Indianer holten einen 0:2-Rückstand auf. Andrej Strakhov, Andre Reiß und Christoph Koziol schossen die Scorpions zum Sieg.
Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

DEL

46. Spieltag (Konferenz) (4)



OL

38. Spieltag Nord (1)



NHL

Regular Season (2)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL2 21.02.2020, 20.00
Bietigheim -
Frankfurt



Fan-Trend


21 %
 
 
79 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
EHC Red Bull München

München verpflicht... (2)
Schwenninger Wild Wings

"Abgänge haben wir... (1)
DEL

Winter Game 2021 i... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

München

Zachary Fucale
T


Wolfsburg

Mikkel Aagaard
V


Crimmitschau

Fedor Kolupaylo
S


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
DEL 19.02.2020, 19:30


Ingolstadt -
Köln

Weitere TV-Termine

Geburtstage
35 Jahre

Benedikt Schopper
V
23 Jahre

Matyas Kovacs
S
29 Jahre

Laurin Braun
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum