Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Profil

Patrik Flasar


Position: Verteidiger
Nation: Tschechien

Suchergebnisse: "Patrik Flasar"
Eisbären Regensburg 30.01.2013, 22:28

Jiri Suchy verstärkt Regensburger Defensive

Patrik Flasar verlässt den EVR

Der 25-jährige Verteidiger Jiri Suchy verstärkt ab sofort die Defensive der ersten Mannschaft des EVR. Suchy, der schon für die tschechische U17- und U20-Nationalmannschaft aufgelaufen ist, spielte zuletzt beim HC Sumperk. Jiri wird bei uns mit der Rückennummer 6 spielen.
Oberliga 04.01.2013, 22:53

Regensburg gewinnt Spitzenspiel

Füssen schlägt auch Selb - Kantersieg für Grafing

Das Spitzenspiel im Süden hat der EV Regensburg vor 2.450 Zuschauern gegen den EC Peiting mit 5:3 gewonnen und den Rückstand auf 13 Punkte reduziert. Nach der Gästeführung durch Manfred Eichberger (2.) drehten Petr Fical (7. und 15.) und Patrik Flasar (8.) die Partie. Im zweiten Drittel konnten Florian Stauder (24.) und Gordon Borberg (32.) zweimal für den Spitzenreiter verkürzen. Petr Fical traf in der 27. Minute zum zwischenzeitlichen 4:2, John Sicinski erzielte in der 43. Minute den 5:3-Endstand.
Oberliga 29.01.2012, 22:40

Rote Teufel neuer Spitzenreiter

Huskies gewinnen Hessenderby

Die Roten Teufel Bad Nauheim haben das Topspiel gegen den EHC Dortmund mit 6:4-Toren gewonnen und sind neuer Spitzenreiter im Westen. Vor 1.823 Zuschauern brachte Nils Liesegang die Gäste in der 13. Minute in Führung, Michel Maaßen glich knapp vier Minuten später für die Hessen aus (17.). Eine Sekunde vor der ersten Pause brachte Stephan Kreuzmann die Gäste erneut in Führung, Christian Kretschmann (22.) und Marcel Neumann (42.) erhöhten zum 4:1 für die Gäste.
Oberliga 30.10.2011, 23:21

10. Spieltag: Dortmund baut Tabellenführung aus

Huskies deklassieren Netphen - Ratingen schlägt Duisburg

Der EHC Dortmund hat duch einen 6:1-Sieg über die Moskitos Essen die Tabellenführung auf sechs Punkte ausgebaut. Vor 1.044 Zuschauern brachten Sebastian Eickmann (10.) und Frank Petrozza (13.) die Elche früh mit 2:0 in Führung. Erst im Schlussdrittel fielen dann die weiteren Tore, Branislav Pohanka (44.), Sebastian Eickmann mit seinem zweiten Tor (46.), Michael Schmerda (50.) und Philipp Michl (53.) trafen für Dortmund, Alexander Brinkmann erzielte in der 47. Minute den Ehrentreffer der Moskitos.

Weitere Suchergebnisse anzeigen
Anzeige

Forum: Kommentare
EC Bad Nauheim

Jerry Kuhn wechsel... (1)
EHC Red Bull München

Max Kaltenhauser w... (1)
EHC Freiburg

Nicolas Linsenmaie... (1)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Straubing

Nicolas Geitner
V


Bayreuth

Michal Spacek
S


Bremerhaven

Max Görtz
S


Weitere Transfers


Anzeige

Geburtstage
38 Jahre

Cody Lampl
V
23 Jahre

Justus Meyl
V
31 Jahre

Jake Hildebrand
T
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige