Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

T. J. Trevelyan

Augsburger Panther
T. J. Trevelyan.
Foto: City-Press.

Position: Stürmer

Nation: Kanada

Geburtsort: Missisauga

Geburtstag: 06.03.1984

Alter: 34

Größe: 175 cm

Gewicht: 81 kg




Spielerstatistik: Saison 2017/2018

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Augsburger Panther DEL Liga 8 10 18



Spielerstatistik: Saison 2016/2017

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Augsburger Panther DEL Liga 12 9 21

Augsburger Panther DEL Playoff 1 1 2



Spielerstatistik: Saison 2015/2016

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Augsburger Panther DEL Liga 13 12 25



T. J. Trevelyan


02.08.2018, 13:24

Sahir Gill verstärkt Panther-Offensive

Einbürgerungsverfahren von T.J. Trevelyan noch nicht abgeschlossen

Sahir Gill.
Foto: Rochester Americans.

Sahir Gill wechselt von den Rochester Americans aus der AHL zu den Augsburger Panthern. Der 26-jährige Kanadier ist der 14. Stürmer und besetzt die zehnte Kontingentstelle beim DEL-Club.

▸ Weiterlesen




T. J. Trevelyan


11.03.2018, 14:40

Achte Saison für T.J. Trevelyan als Panther

Publikumsliebling verlängert in Augsburg

T.J. Trevelyan.
Foto: City-Press.

T.J. Trevelyan hat seinen Vertrag bei den Augsburger Panthern um eine weitere Saison verlängert. Damit geht der Publikumsliebling in seine achte Saison. Bisher absolvierte der 34-jährige Kanadier 278 Partien für die Panther. Für den 175 cm großen und 78 kg schweren Angreifer stehen 92 Tore und 81 Assists zu Buche.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)




T. J. Trevelyan


04.03.2018, 21:50

52. Spieltag: Mannheim und Köln im Viertelfinale

Eisbären sichern Platz zwei - Wolfsburg muss in die Qualifikation


Bremerhavens Bronson Maschmeyer gegen Berlins James Sheppard. Foto: City-Press.

Aktualisiert Mannheim und Köln haben sich am letzten Spieltag direkt für das Playoff Viertelfinale qualifiziert. Die Haie gewannen durch ein spätes Tor mit 1:0 in Ingolstadt. Die Adler holten zwei Punkte nach Penaltyschießen in Augsburg. Berlin sichert sich durch einen 6:1-Kantersieg über Bremerhaven den zweiten Platz vor Nürnberg, das sich mit 7:4 gegen Straubing durchsetzen konnte. Wolfsburg rutschte nach einer 0:3-Pleite in Schwenningen auf den siebten Rang. Düsseldorf beendet die Saison mit einem 7:3-Heimerfolg gegen Krefeld.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (9)




T. J. Trevelyan


23.01.2018, 22:07

45. Spieltag: Panther schlagen München im Derby

Auch Berlin, Düsseldorf und Krefeld punkten dreifach


Spielszene Iserlohn gegen Krefeld. Foto: Mathias M. Lehmann.

Am ersten Tag des 45. Spieltags haben sich die Augsburger Panther im Derby gegen den EHC Red Bull München mit 4:1 durchgesetzt. Die Eisbären Berlin konnten den Rückstand auf Tabellenführer München durch ein 3:2 gegen die Grizzlys Wolfsburg auf sechs Punkte verkürzen, haben aber eine Partie mehr ausgetragen. Drei wichtige Punkte im Kampf um Rang zehn holte die Düsseldorfer EG beim 4:3 gegen die Straubing Tigers, die Krefeld Pinguine wahrten ihre minimale Playoff-Chance durch ein 5:2 bei den Iserlohn Roosters.

▸ Weiterlesen




T. J. Trevelyan


28.11.2017, 21:55

26. Spieltag: Derbysieg für DEG in Krefeld

Ingolstadt gewinnt in Wolfsburg - Straubing unterliegt in Köln


Düsseldorfs Kapitän Alexander Barta verfolgt Krefelds Justin Feser. Foto: Sylvia Heimes.

Am Dienstag wurden in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) die ersten vier Spiele vom 26. Spieltag ausgetragen. Die Düsseldorfer EG gewann das Straßenbahn-Derby bei den Krefeld Pinguinen mit 3:2 nach Verlängerung. Ingolstadt enführte drei Punkte beim 2:1-Auswärtssieg in Wolfsburg. Straubing verlor bei den Kölner Haien mit 1:5. Die Adler Mannheim gewannen ihr Heimspiel gegen die Augsburger Panther mit 3:2 nach Penaltyschießen. Am Mittwoch wird der Spieltag kompletiert.

▸ Weiterlesen




T. J. Trevelyan


17.11.2017, 23:22

21. Spieltag: Wild Wings überraschen in München

Mannheim unterliegt in Krefeld - Haie verlieren in Augsburg


Iserlohns Christopher Brown gegen die Düsseldorfer Marco Nowak und Johannes Huss. Foto: Mathias M. Lehmann.

Am Freitag haben die Schwenniger Wild Wings in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) überraschend ihr Auswärtsspiel mit 5:2 bei Titelverteidiger München gewonnen. Den zweiten Auswärtssieg landeten die Grizzlys Wolfsburg nach Penaltyschießen in Straubing. Deutliche Heimsiege feierten die Eisbären Berlin gegen Ingolstadt, die Krefeld Pinguine gegen Mannheim, die Düsseldorfer EG gegen die Iserlohn Roosters und die Augsburger Panther gegen die Kölner Haie.

▸ Weiterlesen





▸ Weitere Suchergebnisse "T. J. Trevelyan" anzeigen

Ergebnisse: Spiele heute

Vorbereitung Live


Köln Cup 2018: 2 Spiele



Vorbereitung


Zbynek Kusy Memorial: 2 Spiele


▸ Alle Ligen anzeigen


Tippspiel: Wer gewinnt?

Kölner Haie
Augsburger Panther





Fan-Trend anzeigen




79 %
 
 
21 %


Löwen Frankfurt
ESV Kaufbeuren





Fan-Trend anzeigen




68 %
 
 
32 %


TecArt Black Dragons
Tilburg Trappers





Fan-Trend anzeigen




16 %
 
 
84 %


New York Islanders
Carolina Hurricanes





Fan-Trend anzeigen




74 %
 
 
26 %

▸ Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
ERC Ingolstadt

Jordan George verlässt I... (3)




Brynäs IF

Daniel Paille beendet Ka... (1)




SC Riessersee

Gläubiger stimmen Insolv... (2)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

EXA IceFighters Leipzig

Esbjörn Hofverberg
V


ERC Ingolstadt

Jordan George
S


Rostock Piranhas

Jakub Urbisch
T


▸ Weitere Transfers


TV-Tipp: DEL 14.09.2018, 19:30

Eisbären Berlin
EHC Red Bull München


und

▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
30 Jahre

Brandon Buck
S


35 Jahre

Dan Spang
V


26 Jahre

Marvin Deske
S


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de