Anmelden    Registrieren

Champions Hockey League 01.09.2019, 21:30

2. Spieltag: Mannheim punktet in Tychy

Matthias Plachta trifft in der Verlängerung

Matthias Plachta.
Matthias Plachta.
Foto: City Press.
Die Adler Mannheim haben ihr zweiten Auswärtsspiel in der Champions Hockey League (CHL) im polnischen Tychy mit 3:2 nach Verlängerung gewonnen. Damit bleiben die drei deutschen CHL-Teams auch nach dem 2. Spieltag weiter ungeschlagen.

Die Polen nutzten ein Powerplay zur Führung durch Alex Szczechura (8.). Phil Hungerecker (35.) und Tim Stützle (37.) drehten das Spiel im zweiten Drittel mit einem Doppelschlag. Tychy antwortete postwendend mit einem zweiten Tor in Überzahl mit dem 2:2. Nach einem torlosen Schlussabschnitt traf Matthias Plachta nach 53 Sekunden in der Verlängerung zum Sieg für die Adler.
Kommentar schreiben
Gast
16.09.2019 03:02 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Champions Hockey League 08.09.2019, 20:48

4. Spieltag: Mannheim erreicht das Achtelfinale

Zweiter Sieg für Augsburg gegen Belfast

Wiens Torwart Bernhard Starkbaum hat den Puck vor Mannheims Marcel Goc.
Wiens Torwart Bernhard Starkbaum hat den Puck vor Mannheims Marcel Goc. Foto: Imago.
Die Adler Mannheim haben durch einen 4:0-Sieg gegen die Vienna Capitals am 4. Spieltag der Champions Hockey League (CHL) die zweite Runde erreicht. Die Augsburger Panther feierten ihren zweiten Sieg gegen Belfast und sind weiter auch Achtelfinalkurs.
▸ Weiterlesen
Champions Hockey League 07.09.2019, 22:20

4. Spieltag: München gewinnt bei Ambri-Piotta

Bullen übernehmen Tabellenführung in Gruppe G

München feierte den dritten Sieg im vierten CHL-Spie.
München feierte den dritten Sieg im vierten CHL-Spie. Foto: GEPA.
Der EHC Red Bull München hat sein zweites Auswärtsspiel in der Champions Hockey League (CHL) beim HC Ambri-Piotta mit 3:2 nach Penaltyschießen gewonnen und damit wieder die Tabellenführung in der Gruppe G übernommen.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (4)
Champions Hockey League 06.09.2019, 22:57

3. Spieltag: Adler weiter ungeschlagen

Panther unterliegen Lulea nach Verlängerung

David Stieler trifft zum 2:3.
David Stieler trifft zum 2:3. Foto: Imago.
Mit einem Sieg und einer Niederlage für die deutschen Vertreter Augsburger Panther und Adler Mannheim endete der dritte Spieltag in der Champions Hockey League. Die Panther mussten sich dem schwedischen Team Lulea HF nach Verlängerung mit 4:5 geschlagen geben und verliessen das Eis erstmals als Verlierer. Die Adler setzten sich gegen GKS Tychy mit 5:0 durch und holten den dritten Sieg im dritten Spiel.
▸ Weiterlesen
Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL 19.09.2019, 19.30
Nürnberg -
Wolfsburg



▸ Fan-Trend


70 %
 
 
30 %

▸ Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
Testspiele

Leipzig gewinnt TU... (2)
Washington Capitals

Yevgeni Kuznetsov ... (3)
DEL

1. Spieltag: Münch... (10)
▸ Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Essen

Niklas Hildebrand
S


Iserlohn

Davis Koch
S


Frankfurt

Alexander Roach
V


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
DEL 19.09.2019, 19:30


Nürnberg -
Wolfsburg

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
22 Jahre

Sebastian Brockelt
S
20 Jahre

David Seidl
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediaImpressum