Anmelden

Anzeige

Anzeige
Champions Hockey League 05.09.2021, 23:35

4. Spieltag: Bremerhaven gelingt Revanche gegen Växjö

Eisbären weiter sieglos

Spielszene Bremerhaven gegen Växjö.
Spielszene Bremerhaven gegen Växjö. Foto: Jasmin Wagner.
Die Fischtown Pinguins haben auch ihr zweites Heimspiel in der Champions Hockey League (CHL) gewonnen. Gegen die Växjö Lakers setzten sich die Norddeutschen mit 2:1 durch und revanchierten sich für die 0:5-Niederlage aus dem Hinspiel.

Jan Urbas (4.) und Ross Mauermann (24.) hatten für die Pinguins vorgelegt. Olly Lycksell (27.) konnte für die Schweden nur noch verkürzen. Bremerhaven übernimmt die Tabellenführung in der Gruppe A.

Die Eisbären Berlin bleiben auch im vierten CHL-Spiel weiter sieglos. Bei Skelleftea AIK verloren der DEL-Champion mit 3:5. Die Schweden führten mit mit 3:0. Nicholas B. Jensen (25.), Giovanni Fiore (26.) und Matthew White (34.) glichen für die Berliner aus. Adam Mascherin (46.) und Oskar Nilsson (60.) schossen Skelleftea zum Sieg.
Kommentar schreiben
Gast
23.10.2021 16:30 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (3)
06.09.2021, 09:21 Uhr
Brhv
Es ist schon Wahnsinn was diese Mannschaft abruft, wer hätte vor Beginn der Runde an so etwas geglaubt.
Bewerten:4 

06.09.2021, 08:52 Uhr
Kralli
Dem kann ich nur zustimmen Auch wenn die Schweden uns gestern läuferisch und spielerisch überlegen waren hat unsere Manschaft mit viel Herz und Kampf dagegen gehalten Dazu kamm eine sehr gute Goalie Leistung,eine tolle Stimmung und ein Team das bereit war alles abzurufen
Glückwunsch ans Team es...
Weiterlesen Bewerten:19 

06.09.2021, 07:03 Uhr
FürimmerHaie
Einfach nur geil was Bremerhaven da abliefert! Bitte weiter so!
Bewerten:21 


Champions Hockey League 15.10.2021, 14:47

Auslosung Achtelfinale: München gegen Fribourg-Gotteron

Mannheim trifft auf Göteborg

Die Auslosung fand in Zürich statt.
Die Auslosung fand in Zürich statt. Foto: Champions Hockey League (CHL).
Vorschau Am Freitag wurde das Achtelfinale der Champions Hockey League (CHL) ausgelost. Der EHC Red Bull München trifft auf den HC Fribourg-Gotteron aus der Schweiz. Die Adler Mannheim spielen gegen Frölunda Göteborg aus Schweden.
Champions Hockey League 13.10.2021, 22:16

6. Spieltag: München folgt Mannheim in die Finalrunde

Berlin verabschiedet sich mit Sieg in Lugano

Jiri Sekac von Lausanne HC und Andrew Desjardins von den Adlern Mannheim.
Jiri Sekac von Lausanne HC und Andrew Desjardins von den Adlern Mannheim. Foto: City-Press.
Der EHC Red Bull München folgt den Adler Mannheim als zweite deutsche Mannschaft in die Finalrunde der Champions Hockey League (CHL). Die Münchner gewannen ihr letztes Vorrundenspiel beim EV Zug mit 6:1 und verteidigen den zweiten Tabellenplatz.
Champions Hockey League 12.10.2021, 22:03

6. Spieltag: Bremerhaven verliert "Endspiel" gegen Prag

Pinguins nach der Vorrunde ausgeschieden

Spielszene Bremerhaven gegen Prag.
Spielszene Bremerhaven gegen Prag. Foto: Jasmin Wagner.
Die Fischtown Pinguins haben das "Endspiel" in der Champions Hockey League (CHL) am Dienstagabend gegen Sparta Prag mit 1:3 verloren und sind nach der Vorrunde aus der Königsklasse ausgeschieden.
Anzeige
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

Regular Season (6)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
DEL2 24.10.2021, 17.00
Weißwasser -
Freiburg

Wer gewinnt?

 
 

 67 %
 
 
33 % 

Spiel anzeigen


 67 %
 
 
33 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
Hammer Eisbären

Artjom Alexandrov ... (1)
DEL

14. Spieltag: Ping... (1)
Deggendorfer SC

DSC verpflichtet M... (1)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Bayreuth

Matic Podlipnik
V


Deggendorf

Martin Podesva
S


Heilbronn

Christian Obu
V


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL 24.10.2021, 16:30


Wolfsburg -
Ingolstadt

Weitere TV-Termine

Geburtstage
21 Jahre

Dominic Erdt
V
23 Jahre

David Lademann
S
29 Jahre

Nicolas Krämmer
S
Weitere Geburtstage