Anmelden

Champions Hockey League 23.08.2015, 22:05

Erster Sieg der Adler

München siegt 4:1 in Klagenfurt

Torchance für Michael Wolf beim Gastspiel Münchens in Klagenfurt.
Torchance für Michael Wolf beim Gastspiel Münchens in Klagenfurt. Foto: GEPA Pictures.
Aktualisiert Den ersten Sieg in der Championsleague haben die Adler Mannheim mit 2:1 bei Vitkovice Ostrava in Tschechien eingefahren. Brent Raedeke (38.) in Überzahl und Martin Buchwieser (50.) trafen für den amtierenden DEL-Titelträger, Jan Kana konnte in doppelter Überzahl zwischenzeitlich ausgleichen (47.).

Der EHC München hat sein Gastspiel beim Klagenfurter AC mit 4:1 für sich entschieden und bereits den zweiten Sieg eingefahren. Zunächst gingen die Gastgeber durch Manuel Geier in der 32. Minute in Führung, Daryl Boyle glich in der 39. Minute aus. Im Schlussdrittel traf Dominik Kahun in der 46. Minute in Unterzahl zum vorentscheidenden 2:1 für München, Ulrich Maurer und Frank Mauer trafen in der Schlussminute noch zweimal ins leere Tor des KAC.

Der HC Litvinov hat auch seine zweite Vorrundenpartie gewonnen. Bei den Espoo Blues in Finnland setzten sich die Tschechen mit 1:0 durch. Peter Jansky erzielte in der 33. Minute das Tor des Tages.

Nach Penaltyschießen unterlag der SC Bern beim schwedischen Club Linköping HC mit 2:3-Toren. Die Skandinavier gingen durch Nichlas Hardt und Andrew Gordon mit 2:0 in Führung, Cory Conacher und Eric Blum glichen in der Folgezeit zum 2:2 aus. Den entscheidenden Penalty verwandelte Andrew Gordon.

Skelleftea AIK hat sein Gastspiel bei Bili Tygri Liberec klar mit 4:0 gewonnen. Nach der Führung durch Tim Heed erhöhten Axel Holmström und Patrik Zackrisson jeweils in Unterzahl zum 3:0. Martin Lundberg setzte noch den Schlusspunkt.
Kommentar schreiben
Gast
21.10.2020 01:27 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (1)
24.08.2015, 14:15 Uhr
Fan (Gast)
Diese Topscorer Trikots sind einfach ein absolutes Highlight! :-D
Bewerten:0 


Champions Hockey League 13.10.2020, 19:07

Champions-League-Saison abgesagt

Austragung weder für die Klubs noch für Liga praktikabel

Peter Zahner.
Peter Zahner.
Foto: City Press.
Die Champions Hockey League Saison 2020/2021 wurde abgesagt. Der Beginn wurde bereits von Anfang Oktober auf Mitte November verschoben, nun gab der CHL-Vorstand das endgültige Aus für die europäische Königsklasse bekannt.
Weiterlesen
Champions Hockey League 15.09.2020, 11:36

Saison in Großbritannien abgesagt

Färjestad Karlstad ersetzt Cardiff Devils

Die britische Elite Ice Hockey League hat am Dienstag bekannt gegeben, dass sie die Saison 2020/21 wegen der anhaltenden Coronavirus-Pandemie aussetzen wird. Die Cardiff Devils ziehen sich aus der CHL zurück. Den Platz im Achtelfinale wird Färjestad Karlstad einnehmen.
Weiterlesen
Champions Hockey League 08.09.2020, 20:13

Königsklasse verschiebt Saisonstart

Doppeltes Heimrecht für höher gewertete Teams

Die Champions Hockey League (CHL) hat ihren Saisonstart auf den 17. November verschoben und auch den Modus verändert. Das höher gewertete Team hat in beiden Spielen Heimrecht.
Weiterlesen Kommentare (1)
Ergebnisse: Spiele heute

Vorbereitung

Testspiele (3)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL2 06.11.2020, 19.30
Freiburg -
Heilbronn



Fan-Trend


65 %
 
 
35 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
Krefeld Pinguine

Dominik Bokk unter... (5)
Kölner Haie

"Verschiebung war ... (1)
DEL2

Preiserhöhung bei ... (8)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Herford

Lucas Engel
S


Ravensburg

Tim Bender
V


Erfurt

Paul Klein
S


Weitere Transfers


TV-Tipps
Vorbereitung 23.10.2020, 19:30


Rosenheim -
Bad Tölz

Weitere TV-Termine

Geburtstage
26 Jahre

Jari Neugebauer
S
21 Jahre

Marius Demmler
S
27 Jahre

Justin Ludwig
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum