Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Team

Colorado Avalanche



Spielstätte in Denver

Pepsi Center


Kapazität: 18007 Plätze

Außenansicht. Foto: Ivo Jaschick.


Innenansicht. Foto: Ivo Jaschick.


Suchergebnisse: "Pepsi Center"
NHL 04.10.2009, 10:10

Bruins gut aufgelegt: Sturm mit erstem Saisontor

Panthers unterliegen mit Seidenberg - Schubert ohne Einsatz

In der NHL gibt es das erste "deutsche" Tor zu bejubeln. Marco Sturm erzielte beim souveränen 7:2-Heimsieg seiner Bruins vor 16.592 Zuschauern das zwischenzeitliche 4:0 in der 31. Minute. Ohne den nach Florida abgewanderten Dennis Seidenberg präsentierten sich die Hurricanes vor allem in der Defensive desolat.
NHL 17.10.2008, 11:54

Capitals drehen Spiel im letzten Drittel

4:3 nach 0:3 gegen Pittsburgh - Erneuter Brodeur-Shutout

Die Washington Capitals haben am Donnerstagabend (Ortszeit) vor 17.030 Zuschauern in der Mellon Arena bei den Pittsburgh Penguins einen 0:3-Rückstand gedreht und am Ende noch mit 4:3 gewonnen. Nach drei Pittsburgher Treffern im Powerplay von Goligoski (13.), Malkin (20.) und Satan (22.) legten die Gäste los. Fleischmann (26.), Semin (44.), Nylander (51.) und Gordon (56.) machten den am Ende verdienten Caps-Sieg perfekt.
NHL 02.05.2008, 10:41

Red Wings demontieren Colorado Avalanche

Rangers stoppen Penguins

Wer soll diese Red Wings noch stoppen? Das Team von Trainer Mike Babcock machte am Donnerstagabend (Ortszeit) in den NHL-Play-Offs kurzen Prozess mit der Colorado Avalanche. Mit einem 8:2-Kantersieg holten sich die Red Wings den vierten notwendigen Sieg in der Serie und erreichten das Finale in der Western Conference. Vor 18.007 Zuschauern im Pepsi Center in Denver gab es einen schwedischen Abend. Samuelsson (5./49.), Holmström (19.), Franzen (20./32./38.) und Zetterberg (23./26.) schossen die Avalanche in den Urlaub.
NHL 30.04.2008, 10:52

Sharks vor dem Aus

Auch Rangers und Avalanche mit dem Rücken zur Wand

Drei der vier Play-Off-Serien in den Conference-Halbfinals in der NHL waren bisher glasklare Angelegenheiten. So mussten auch die San Jose Sharks, die mit Marcel Goc und Christian Ehrhoff die einzigen noch verbliebenen deutschen NHL-Legionäre stellen, wenn man mal von Washingtons Ersatz-Goalie Olaf Kölzig absieht, eine erneute Niederlage am Dienstagabend hinnehmen.
NHL 05.02.2008, 11:33

Oilers gewinnen "Battle of Alberta"

Zwei Spiele in der Overtime

Die Edmonton Oilers gingen am Montagabend (Ortszeit) als klarer 5:0-Sieger aus der "Battle of Alberta", dem Lokalderby mit den Calgary Flames hervor. Obwohl "lokal" in Kanadas Weiten natürlich relativ ist, denn über 400 Kilometer auf dem Highway trennen beide Metropolen. Trotzdem ist der Hass zwischen den Fan-Gruppen immens, es wird gestichelt und gepflegt beleidigt. Dieses Mal geriet das Derby vor 16.839 Fans im Rexall Place in Edmonton allerdings zur einseitigen Angelegenheit, denn Pisani (7.) und Penner (20.) stellten für die Oilers frühzeitig die Weichen auf "Sieg".
NHL 24.12.2007, 10:17

"Schöne Bescherung" in Calgary

New Jersey Devils gewinnen gegen Flames 1:0 nach Overtime

Das haben sich die Fans der Calgary Flames sicherlich anders vorgestellt: Vor 19.289 Zuschauern im ausverkauften Pengrowth Saddledome setzte es gegen die New Jersey Devils die unglücklichste aller denkbaren Niederlagen. Nach torloser regulärer Spielzeit traf Elias binnen 25 Sekunden in der Overtime zum 1:0.

Weitere Suchergebnisse anzeigen
Anzeige

Tippspiel
DEL2 13.09.2024, 19.30

Crimmitschau
-:-
Ravensburg

Wer gewinnt?


 

 0 %

 
100 % 

Spiel anzeigen


 0 %

 
100 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Forum: Kommentare
Selber Wölfe

Jordan Knackstedt ... (1)
EC Hannover Indians

Hannover verpflich... (1)
DEL

DEL veröffentlicht... (4)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Peiting

Leon Dalldush
S


Duisburg

Janne Seppänen
S


Frankfurt

Linus Fröberg
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL2 13.09.2024, 19:30



Krefeld
-:-
Selb

Weitere TV-Termine

Geburtstage
36 Jahre

Andreas Jenike
T
26 Jahre

Michail Guft-Sokolov
S
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige