Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Deutschland-Cup 13.11.2021, 20:09

Deutschland gewinnt in Krefeld auch gegen die Schweiz

Slowakei schlägt Russland mit 3:1

Joël Vermin von Team Schweiz und Fabio Wagner von Team Deutschland.
Joël Vermin von Team Schweiz und Fabio Wagner von Team Deutschland. Foto: City-Press.
Aktualisiert Mit einem 3:0 gegen die Schweiz hat die deutsche Eishockey Nationalmannschaft auch das zweite Spiel beim Deutschland Cup in Krefeld gewonnen. Am Abend gewann die Slowakei mit 3:1 gegen Russland.

Nach einem torlosen Anfangsdrittel hatte Tobias Rieder die Gastgeber im Powerplay in Führung geschossen. In den Schlussminuten fälschte Leonhard Pföderl (59.) einen Schuss von Stefan Loibl zum 2:0 ab. Patrick Hager setzte den Schlusspunkt mit einem Empty-net Goal zum 3:0-Endstand.

Dustin Strahlmeier feierte im fünften Länderspiel seinen ersten Shut-out.

Verteidiger Dominik Bittner: "Uns war es heute wichtig, mit einem besseren Start rauszukommen als gegen Russland. Das haben wir geschafft. Trotzdem haben uns die Schweizer teilweise gut eingeschnürt, aber wir haben immer gut verteidigt, sind unserem System treu geblieben und haben gewusst, dass, wenn wir 60 Minuten dieses Eishockey spielen, unsere Chancen kommen werden. Dann haben wir zum Glück die Führung in Überzahl geschafft. Dafür sind die Special Teams da. Den Vergleich haben wir gewonnen. Wir haben wirklich kurz vor Schluss Vollgas gegeben, gut verteidigt und das 2:0 und 3:0 gemacht. Dustin Strahlmeier hat überragend gehalten und sich den Shutout absolut verdient. Im Allgemeinen waren alle vier Reihen heute stark. Wir haben den Teamgeist aufs Eis gebracht, Schüsse wurden geblockt. Es fühlt sich gut an, dass man auch so einen Arbeitssieg erringen kann." 
 
Bundestrainer Toni Söderholm: "Die Schweizer waren sehr stark heute. Besonders in der Offensive und dem Forechecking haben sie es uns nicht leichtgemacht. Wir hatten hier etwas Probleme, das muss man ehrlicher Weise zugeben. Und dann kam dieses wichtige 1:0 Tor. Es war ein wenig das Gefühl, wer das erste Tor schießt, gewinnt auch diese Partie. Ganz stark und clever haben wir dann das letzte Drittel gespielt und den Sieg sicher nach Hause gebracht. Alles in allem war dies eine beeindruckende Mannschaftsleistung."
 
Stürmer Patrick Hager: "Ich glaube es war genau das, was wir auch erwartet hatten. Es war eine wirklich unglaublich hart umkämpfte Partie. Auf beiden Seiten viele Scheiben an den Banden und den Ecken. Kein Meter war irgendwie hergeschenkt, sondern man musste sich durchbeißen. Ich denke wir haben es dann geschafft in den Special Teams das 1:0 zu schießen und letztendlich hat es bis kurz vor Schluss auch 1:0 gestanden. Wir am Ende dann einfach den Sack zugemacht und über weite Strecken auch verdient gewonnen. Wir haben das eine Stückchen härter gearbeitet vor dem Tor und hinten weniger zugelassen."

Maxim Sorkin von Team Russland während des Spiels zwischen Russland und der Slowakei. Foto: City-Press..
Am Sonntag geht es für die DEB-Auswahl im letzten Spiel gegen die Slowakei um den Turniersieg.

Kommentar schreiben
Gast
01.10.2022 09:52 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken

Deutschland-Cup 21.09.2022, 12:40

Deutschland Cup mit Deutschland, Slowakei, Dänemark und Österreich


Dr. Peter Merten.
Dr. Peter Merten.
Foto: City-Press.
Vorschau Deutschland, Slowakei, Dänemark und Österreich sind die vier Teilnehmer beim Deutschland Cup 2022 in Krefeld. Das Vier-Nationen-Turnier findet vom 10. bis 13. November in Yayla Arena statt.
Deutschland-Cup 14.11.2021, 18:04

DEB-Team feiert ersten Turniersieg beim Deutschland Cup seit 2015

Deutsche Auswahl gewinnt letztes Spiel gegen die Slowakei mit 4:1

Die deutsche Mannschaft feiert den Turniersieg.
Die deutsche Mannschaft feiert den Turniersieg. Foto: City-Press.
Aktualisiert Die deutsche Eishockey Nationalmannschaft hat das dritte Spiel in Krefeld gegen die Slowakei mit 4:1 gewonnen und sichert sich damit erstmals seit 2015 wieder den Turniersieg beim Deutschland Cup.
Deutschland-Cup 11.11.2021, 22:23

Deutschland dreht Spiel gegen Russland

Kantersieg für Slowakei im Auftaktspiel

Spielszene Deutschland gegen Russland.
Spielszene Deutschland gegen Russland. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die deutsche Eishockey Nationalmannschaft hat ihr erstes Spiel beim Deutschland Cup am Donnerstagabend in Krefeld gegen Russland 4:3 gewonnen. Das Auftaktspiel am Nachmittag entschied die Slowakei mit 7:1 gegen die Schweiz für sich.
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 18:30

6. Spieltag (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
DEL 02.10.2022, 14.00

Iserlohn
-:-
Wolfsburg

Wer gewinnt?

 
 

 48 %
 
 
52 % 

Spiel anzeigen


 48 %
 
 
52 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
Bayreuth Tigers

Zwei Abgänge bei d... (2)
DEL

Zwei Spiele Sperre... (1)
DEL

5. Spieltag: Breme... (1)
Weitere Kommentare

News

DEL






Anzeige

Transfers

Bad Nauheim

Andreas Pauli
S


Halle

Thomas Gauch
V


Crimmitschau

Maxim Rausch
V


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL 01.10.2022, 18:30



Nürnberg
-:-
Augsburg

Weitere TV-Termine

Geburtstage
23 Jahre

Christian Guran
V
30 Jahre

Patrick Raaf-Effertz
V
22 Jahre

Lorenzo Valenti
V
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige