Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum


Krefeld Pinguine 15.07.2018, 11:30

Arturs Kruminsch ist schwer erkrankt

Ursache für Rückenschmerzen gefunden

Arturs Kruminsch.
Arturs Kruminsch.
Foto: City-Press.

Arturs Kruminsch wird nicht für die Krefeld Pinguine spielen. Der 29-jährige Mittelstürmer klagte in den vergangenen Wochen über Rückenschmerzen. Nach ärztlichen Untersuchungen steht seit drei Wochen fest, dass Kruminsch an Krebs erkrankt ist.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)



Krefeld Pinguine 22.06.2018, 10:55

Diego Hofland bleibt in Krefeld

Stürmer unterschreibt neuen Jahresvertrag

Diego Hofland.
Diego Hofland.
Foto: City Press.
Diego Hofland hat seinen Vertrag bei den Krefeld Pinguinen um ein Jahr verlängert. Der 27-jährige Stürmer wechselte vor der letzten Spielzeit vom EC Bad Nauheim nach Krefeld und kam in 35 Spielen für die Pinguine auf drei Tore und eine Vorlage. Zuvor lief der gebürtige Niederländer bereits für Düsseldorf und Iserlohn in der DEL auf und konnte in insgesamt 190 Partien sieben Tore erzielen und acht Treffer vorbereiten.

▸ Weiterlesen


Krefeld Pinguine 15.06.2018, 13:19

Neunte Import-Lizenz an Kirill Kabanov

Russischer Angreifer komplettiert erste Sturmreihe

Kirill Kabanov.
Kirill Kabanov.
Foto: City Press.
Die neunte Importlizenz haben die Krefeld Pinguine an Kirill Kabanov vergeben. Der ehemalige Junioren- Nationalspieler Russlands folgt Coach Brandon Reid aus dem dänischen Aalborg in die Seidenstadt. Für den dänischen Meister betritt der 25-Jährige insgesamt 59 Partien, in denen er 23 Tore und 22 Assists verbuchte. Zuvor kam der 2010 von den New York Islanders gedraftete Angreifer unter anderem in der russischen KHL, der schwedischen SEL und der AHL zum Einsatz.

▸ Weiterlesen


Krefeld Pinguine 13.06.2018, 13:49

Abschiedsspiel für Herberts Vasilijevs

639 DEL-Spiele für die Krefeld Pinguine

Herberts Vasilijevs.
Herberts Vasilijevs.
Foto: City Press.
Am 27. Februar 2017 hat Herberts Vasilijevs seine aktive Laufbahn beendet. Der heute 42-Jährige absolvierte insgesamt 684 DEL-Spiele, davon 639 für die Pinguine, in denen er 551 Scorerpunkte verbuchte. Am 25. August ab 18:30 Uhr wird der langjährige Kapitän der Pinguine mit der Partie des Team Vasilijevs gegen die Big Old Boys, dem Traditionsteam des Krefelder EV, verabschiedet.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)


Krefeld Pinguine 08.06.2018, 11:26

Martin Lefebvre kommt aus Aalborg

Verteidiger folgt Coach Brandon Reid nach Krefeld

Verteidiger Martin Lefebvre folgt seinem letztjährigen Coach Brandon Reid und wechselt ebenfalls von den Pirates aus Aalborg zu den Krefeld Pinguinen. Der 25-jährige erzielte in 48 Hauptrundenspielen für die Pirates neun Tore und 27 Assists, in 17 Playoffs folgten weitere 10 Treffer und sechs Vorlagen. Nach der Verpflichtung von Martin Lefebvre wird Kurt Davis kein neuen Angebot der Pinguine erhalten und Krefeld verlassen.

▸ Weiterlesen


Krefeld Pinguine 07.06.2018, 11:40

Krefeld dementiert Gerüchte über Lizenzverkauf

Keine Gespräche mit Frankfurt - Interessent möchte Anteile kaufen

Wolfgang Schulz.
Wolfgang Schulz.
Foto: City-Press.
In den vergangenen Tagen hatten Medienberichte über einen möglichen Verkauf der DEL-Lizenz der Krefeld Pinguine für Unruhe bei den Fans des DEL-Clubs gesorgt. Enge Vereinskenner hatten gegenüber der Presse angegeben, dass die Rheinländer mit den Löwen Frankfurt verhandeln würden. Am Donnerstag stellte Krefelds Aufsichtsratschef Wolfgang Schulz klar, dass eine keine Verhandlungen gibt.

▸ Weiterlesen


Krefeld Pinguine 03.06.2018, 21:13

Darren Mieszkowski rückt in den Profi-Kader

Talent aus dem Krefelder Nachwuchs erhält Vertrag

Darren Mieszkowski.
Darren Mieszkowski.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Mit Darren Mieszkowski hat es ein weiteres Talent aus dem Krefelder Nachwuchs geschafft, einen Vertrag bei den Profis zu erhalten. Der 18-jährige Stürmer hat in der abgelaufenen Spielzeit im Krefelder DNL-Team die meisten Tore (30) erzielt und auch die meisten Punkte (61) gesammelt.

▸ Weiterlesen


Krefeld Pinguine 30.05.2018, 12:34

Mike Schmitz wechselt zurück nach Krefeld

Eigengewächs kehrt aus Duisburg zurück

Mike Schmitz.
Mike Schmitz.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Der aus dem eigenen Nachwuchs stammende Mike Schmitz wechselt von den Füchsen Duisburg zurück zu den Krefeld Pinguinen. Bereits von 2015 bis 2017 absolvierte der Verteidiger für die Pinguine 20 Spiele in der DEL.

▸ Weiterlesen



▸ Weitere Meldungen aus der Kategorie "Krefeld Pinguine"


Tippspiel: Wer gewinnt?

Adler Mannheim
Düsseldorfer EG








83 %
 
 
17 %



▸ Tipp-Ergebnis anzeigen
Stimmen insgesamt: 59


Ravensburg Towerstars
Dresdner Eislöwen








71 %
 
 
29 %



▸ Tipp-Ergebnis anzeigen
Stimmen insgesamt: 24


Nashville Predators
New York Rangers








40 %
 
 
60 %



▸ Tipp-Ergebnis anzeigen
Stimmen insgesamt: 35



Forum: Kommentare
EHC Bayreuth die Tigers

Juuso Rajala wechselt na... (1)




Füchse Duisburg

Zwei Neue für die Füchse (1)




Lausitzer Füchse

Vertrag mit Robert Hoffm... (3)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

Bietigheim Steelers

Manuel Malzer
V


Bietigheim Steelers

Sean Morgan
V


Bietigheim Steelers

Roman Steiger
T


▸ Weitere Transfers


TV-Tipp: DEL 14.09.2018, 19:30

Eisbären Berlin
EHC Red Bull München


und

▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
53 Jahre

Thomas Popiesch
C


54 Jahre

Axel Kammerer
C


21 Jahre

Nick Schneider
T


▸ Weitere Geburtstage


Sticker

Umfrage

Wie zufrieden sind die Eishockey-Fans mit dem DEL-Spielplan?







Sehr zufrieden








Zufrieden








Weder zufrieden noch unzufrieden








Unzufrieden








Sehr unzufrieden








Weiß nicht




▸ Ergebnis