Anmelden

DEL 02.04.2019, 22:00

1. Halbfinale: Ein Tor reicht zum Auftaktsieg

Adler schlagen Haie mit 1:0

Die Mannheimer Matthias Plachta und Andrew Desjardins gegen Kölns Austin Madaisky.
Die Mannheimer Matthias Plachta und Andrew Desjardins gegen Kölns Austin Madaisky. Foto: City Press.
Nur ein Tor reichte den Adler Mannheim zum ersten Sieg im Halbfinale gegen die Kölner Haie. Die enge Partie vor 13.600 Zuschauern entschied Ben Smith bereits nach 43 Sekunden Spielzeit. Die Torhüter Dennis Endras im Kasten der Adler mit 20 Paraden und Hannibal Weitzmann im Tor der Haie mit 21 Saves ließen keine weiteren Treffer zu.
Kommentar schreiben
Gast
18.01.2021 01:45 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (2)
03.04.2019, 13:36 Uhr
PW
Ich muss beiden Vorrednern ein wenig zustimmen. Das frühe Tor hat den Mannheimern sicherlich geholfen, gar keine Frage. Auf der anderen Seite zeigten sich die Kölner dann aber bald auch relativ unbeeindruckt von dem Rückstand. Letztendlich wollte der Puck gestern Abend halt nunmal nicht rein. Chance...
Weiterlesen Bewerten:5 

03.04.2019, 06:14 Uhr
Grizzly
Moin, ich muss ehrlich gestehen, da hätte ich von Monnem, jetzt mehr erwartet. Köln mit mehr Biss, Mannheim stellenweise machtlos gegen den Kölner Willen das Spiel noch zu drehen. Wäre das frühe Tor nicht gewesen das hätte locker anders laufen können. Wird sicher noch spannend.
Bewerten:14 


DEL 17.01.2021, 23:00

9. Spieltag: Auswärtssiege für Mannheim, Berlin und Bremerhaven

Krefeld wartet weiter auf den ersten Punktgewinn

Spielszene Krefeld gegen Berlin.
Spielszene Krefeld gegen Berlin. Foto: Sylvia Heimes.
Die Nürnberg Ice Tigers unterliegen mit 2:3 gegen die Adler Mannheim. Nicolas Krämmer (52.) erzielte den Siegtreffer in der Schlussphase der Partie. Die Krefeld Pinguine bleiben auch nach dem achten Spiel weiter ohne Punktgewinn. Gegen Berlin verlor der KEV mit 2:5.
Weiterlesen
DEL 16.01.2021, 21:31

9. Spieltag: Münchner Comeback-Sieg in Schwenningen

Vier Tore von Trevor Parkes

Patrick Hager vom EHC Red Bull München und Tyson Spink von den Schwenninger Wild Wings.
Patrick Hager vom EHC Red Bull München und Tyson Spink von den Schwenninger Wild Wings. Foto: City-Press.
Der EHC Red Bull München hat sein 600. Spiel in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mit 6:4 bei den Schwenninger Wild Wings gewonnen. Matchwinner war der vierfache Torschütze Trevor Parkes.
Weiterlesen
DEL 15.01.2021, 21:08

DEL erhält vier CHL-Startplätze

Kriterien für Qualifikation festgelegt

Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) erhält in der kommenden Saison vier Startplätze in der Champions Hockey League (CHL).
Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

DEL

9. Spieltag (Konferenz) (3)



DEL2

24. Spieltag (Konferenz) (6)



OL

24. Spieltag Nord (Konferenz) (5)



OL

36. Spieltag Nord (Konferenz) (2)



OL

26. Spieltag Süd (Konferenz) (5)



OL

35. Spieltag Süd (1)



NHL

Regular Season (9)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL 20.01.2021, 18.30
Mannheim -
Augsburg



Fan-Trend


82 %
 
 
18 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
DEL2

23. Spieltag: Stee... (2)
Kölner Haie

Kölner Haie lizenz... (6)
DEL

8. Spieltag: DEG g... (2)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Deggendorf

Manuel Wiederer
S


Heilbronn

Josh Nicholls
S


Riessersee

Nick Endress
S


Weitere Transfers


TV-Tipps
NHL 18.01.2021, 18:00


Detroit -
Columbus

Weitere TV-Termine

Geburtstage
23 Jahre

Christoph Eckl
V
38 Jahre

Brett Jaeger
T
25 Jahre

Milan Svarc
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum