Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
DEL 16.09.2022, 20:51

1. Spieltag: Frankfurt gewinnt in Wolfsburg - Derbysieg für Wild Wings


Spielszene Iserlohn gegen Augsburg.
Spielszene Iserlohn gegen Augsburg. Foto: Mathias M. Lehmann.
Aufsteiger Frankfurt hat am ersten Spieltag die ersten drei Punkte einsammeln können. Bei den Grizzlys Wolfsburg setzten sich die Hessen nach 0:2-Rückstand mit 5:2 durch. Schwenningen feiert einen 2:1-Derbysieg bei den Adler Mannheim.

Die Düsseldorfer EG gab eine 3:0-Führung gegen den ERC Ingolstadt ab und konnte durch das Tor zum 4:3 von Brendan O'Donnell in der Overtime noch den Zusatzpunkt verbuchen.

Die Straubing Tigers setzten sich mit 5:2 gegen Nürnberg durch. Die Gastgeber lagen mit 3:0 in Front. Nürnberg konnte im Schlussdrittel auf 2:3 verkürzen. Sandro Schönberger (46.) und Taylor Leier (57.) machten den Heimerfolg für die Tigers perfekt.

Spielzsne Bremerhaven gegen Bietigheim. Foto: Jasmin Wagner..
Bremerhaven besiegte Bietigheim mit 3:1.Die Führung der Norddeutschen durch Alex Friesen (26.) konnten die Steelers postwendend durch Maximilian Renner (27.) wieder ausgleichen. Miha Verlic (32.) brachte Bremerhaven im Powerplay auf die Siegerstraße. Jan Urbas entschied die Partie in der 59. Spielminute.

In Iserlohn fielen die Tore erst im Schlussdrittel. Terry Broadhurst (47.) brach den Bann im Powerplay für die Panther. Eric Cornel (50.) glich für die Roosters wieder aus. Kaspars Daugavins (52.) erzielte das Game-Winning-Goal für die Sauerländer.
Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
23.06.2024 14:05 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken

Kommentare (3)
17.09.2022, 07:28 Uhr
Grizzly
Glückwunsch an die Löwen. 
Die Grizzlys waren sich so sicher das sie nach dem ersten Drittel eigentlich schon Feierabend gemacht hatten und dann den Löwen nur noch hinterher gelaufen sind. Verdient verloren. 
Bewerten:2 

16.09.2022, 21:57 Uhr
Moe
Interessante Ergebnisse und wird hoffentlich Schwenningen und Iserlohn etwas Schwung geben für die neue Saison, damit sie nicht gleich wieder unten drin hängen.
Bewerten:2 

16.09.2022, 21:00 Uhr
Hartmann
Unglaublich LÖwen nach 0:2-Rückstand. Aber auswärts die Löwen wohl stärker als zu Hause, wenn die das Spiel selbst machen müssen. Aber für die Moral eines Aufsteigers ein unheimlich wichtiges Ausrufezeichedn. Weiter so.zfsd 
Bewerten:2 




DEL 25.05.2024, 18:23

Alle 14 DEL-Clubs reichen ihre Unterlagen ein

Fünf Clubs bewerben sich aus der DEL2

Alle 14 sportlich qualifizierten Clubs der PENNY DEL haben ihre Unterlagen für das Lizenzprüfungsverfahren der kommenden Saison 2024/25 bei den Wirtschaftsprüfern der ASNB Düsseldorf fristgerecht eingereicht.
DEL 26.04.2024, 23:03

5. Finale: Eisbären zurück auf dem DEL-Thron

Berliner gewinnen Finalserie mit 4:1

Berlin ist zum zehnten Mal DEL-Meister.
Berlin ist zum zehnten Mal DEL-Meister. Foto: Jasmin Wagner.
Die Eisbären Berlin feiern die zehnte Meisterschaft in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Am Freitag gewannen die Berliner das fünfte Spiel in der Best-of-Seven Finalserie in Bremehaven mit 2:0 und holten damit den vierten Sieg.
DEL 23.04.2024, 22:10

4. Finale: Eisbären bauen Führung aus

4:1-Heimerfolg gegen Bremerhaven am Dienstag

Ty Ronning von den Eisbären Berlin und Nicholas B. Jensen von den Pinguins Bremerhaven im Zweikampf.
Ty Ronning von den Eisbären Berlin und Nicholas B. Jensen von den Pinguins Bremerhaven im Zweikampf. Foto: City-Press.
Die Eisbären Berlin haben die Führung in der Best-of-Seven Finalserie in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mit einem 4:1-Heimerfolg am Dienstag auf 3:1 ausgebaut. Matchwinner für die Eisbären war Ty Ronning mit drei Toren.
Anzeige

Forum: Kommentare
Grizzlys Wolfsburg

Nolan Zajac wechse... (2)
EC Bad Nauheim

Jerry Kuhn wechsel... (1)
EHC Red Bull München

Max Kaltenhauser w... (1)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Kassel

Ben Stadler
V


Kassel

Clemens Sager
S


Riessersee

Michael Gottwald
V


Weitere Transfers


Anzeige

Anzeige

Anzeige