Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
DEL 14.04.2015, 22:20

3. Finale: Auswärtssieg der Panther

Titelverteidiger geht in Führung

Brandon Buck steuerte ein Tor und eine Vorlage zum klaren Sieg der Panther bei.
Brandon Buck steuerte ein Tor und eine Vorlage zum klaren Sieg der Panther bei.
Foto: City Press.
Der ERC Ingolstadt hat das dritte Finale um die deutsche Meisterschaft bei den Adlern Mannheim in eindrucksvoller Art und Weise für sich entschieden. Nach einem in der Höhe unerwarteten 6:1-Sieg ist der Titelverteidiger in der Serie mit 2:1 in Führung gegangen.

Nur vier Sekunden brauchten die Panther in ihrem ersten Überzahlspiel zur Führung. Michel Periard zog in der vierten Spielminute von der blauen Linie zum 1:0 der Gäste ab. Nur gut zwei Minuten später kamen die Adler durch Kai Hospelt zum Ausgleich (6.). Der Treffer wurde nach Videobeweis von den Unparteiischen gegeben, nachdem Panther-Schlussmann Timo Pielmeier zuvor einen hohen Stock reklamierte.

Auch das zweite Drittel begann mit einer kalten Dusche für die Adler, von der diese sich nicht mehr erholen sollten. Brendan Brooks war in der 22. Spielminute zur erneuten Führung der Gäste zur Stelle. Und keine vier Minuten später verwertete Aaron Brocklehurst ein feines Anspiel zum 3:1 der Gäste (26.). In der Folge spielten die Panther ihre ganz Routine aus. Timo Pielmeier hielt seinen Kasten sauber und mit einem Doppelschlag in der 39. Minute legten Jared Ross und John Laliberte zum 5:1 für den Titelverteidiger nach.

Diese zeigten mühelos die Probleme in der Mannheimer Hintermannschaft am heutigen Abend auf. Auch im Schlussdrittel ließen die Panther wieder einen frühen Treffer folgen. In Überzahl hämmerte Brandon Buck die Scheibe in der 44. Minute zum 6:1-Endstand in den Winkel des Mannheimer Tores.

Kommentar schreiben
Gast
22.04.2024 09:25 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken

Kommentare (24)
15.04.2015, 21:34 Uhr
FFM-ler (Gast)
Völlig verdienter Sieg für Ingolstadt! Auch wenn Mannheim dafür bekannt ist, zurück zu kommen, mal schauen ob sie diese Klatsche so leicht wegstecken!
Bewerten:4 

15.04.2015, 19:01 Uhr
Ikke
Der Typ heißt heisst Szwez. Nicht Swarez oder Suarez oder oder oder!!! Des Weiteren wurde in der Hauptrunde bei dem hohen Stock mit Kratzer von selbigen Schiri auch schon eine große Strafe gegeben. Ansonsten war Ingolstadt gestern in allen Belangen die bessere Mannschaft. Einfach wird es am ...
Weiterlesen Bewerten:13 

15.04.2015, 18:07 Uhr
Der kleine Eisbär (Gast)
Schönes Spiel. Gut anzusehen. Mein pers. Highlight der Fight von Swarez gegen Richmond. Könnte man auch als Sinnbild, wenn man das so bezeichnet, nehmen für das gestrige Spiel. Auf der einen Seite die abgeklärten coolen Jungs aus ING mit einem Lächeln im Gesicht und auf der anderen Seite die...
Weiterlesen Bewerten:10 

15.04.2015, 17:00 Uhr
grant#28
Prima, da hat gestern jeder gekriegt, was er verdient (inkl. Herrn Richmond :-) !!!) Glückwunsch nach Ingolstadt (echt beeindruckend) - weiter so !
Bewerten:6 

15.04.2015, 16:46 Uhr
eishockeyfan (Gast)
@eceipretsam also zu Punkt 1 wie kommst auf den Dampfer dass ich meine Beiträge mehrfach selbst bewerte? Und wenn es so sein sollte, wäre das wie in der Politik. Die wählen sich auch selbst, nur dann kann hinter seiner Meinung stehen und sie bekräftigen. Zu 2 . Wusste ich nicht das ich hie...
Weiterlesen Bewerten:5 

Weitere 19 Kommentare anzeigen
DEL 21.04.2024, 20:53

3. Finale: Eisbären gewinnen Marathon-Match in Bremerhaven

Yannick Veilleux trifft in der 99. Spielminute

Spielszene Bremerhaven gegen Berlin.
Spielszene Bremerhaven gegen Berlin. Foto: Jasmin Wagner.
Mit dem Siegtreffer zum 2:1 in der 99. Spielminute durch Yannick Veilleux gewinnen die Eisbären Berlin das zweite Spiel in der Finalserie gegen Bremerhaven in Folge.
DEL 19.04.2024, 22:03

2. Finale: Berlin gleicht Serie mit Heimsieg aus

Eisbären schlagen Pinguins mit 5:3

Kristers Gudlevskis von den Pinguins Bremerhaven und Yannick Veilleux von den Eisbären Berlin.
Kristers Gudlevskis von den Pinguins Bremerhaven und Yannick Veilleux von den Eisbären Berlin. Foto: City-Press.
Die Eisbären Berlin haben die Best-of-Seven Finalserie in der DEL mit einem 5:3-Heimerfolg gegen die Fischtown Pinguins am Freitag ausgeglichen.
DEL 18.04.2024, 14:01

DEL und DEL2 verlängern Auf- und Abstiegsregelung

Mindestkapazität bei den Arenen entfällt

Jürgen Arnold.
Jürgen Arnold.
Foto: City-Press.
Die DEL und die DEL2 haben in den vergangenen Wochen den bestehenden Vertrag zum Auf- und Abstieg besprochen und mit einigen Änderungen bis 2030 verlängert.
Anzeige

Tippspiel
DEL2 23.04.2024, 20.00

Regensburg
-:-
Kassel

Wer gewinnt?

 
 

 65 %
 
 
35 % 

Spiel anzeigen


 65 %
 
 
35 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Forum: Kommentare
DEL2

5. Finale: Regensb... (6)
Oberliga

4. Finale: Scorpio... (1)
Oberliga

3. Finale: Hannove... (1)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Tilburg

Mikko Virtanen
S


Bietigheim

Morgan Adams-Moisan
S


Bietigheim

Brett Schaefer
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL 23.04.2024, 19:30



Berlin
-:-
Bremerhaven

Weitere TV-Termine

Geburtstage
34 Jahre

Patrick Seifert
V
28 Jahre

Lukas Koziol
S
37 Jahre

Ondrej Pozivil
V
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige