Anmelden

Anzeige
DEL 21.09.2012, 22:02

3. Spieltag: Adler setzten Serie fort

Erster Sieg der Eisbären - Ehrhoff-Debüt misslungen

Die Adler Mannheim haben im dritten Saisonspiel den dritten Sieg eingefahren und die Straubing Tigers mit 6:2-Toren geschlagen. Auch die Kölner Haie und die Augsburger Panther sind in der Erfolgsspur. Köln setzte sich bei den weiterhin sieglosen Grizzly Adams in Wolfsburg mit 4:0-Toren durch, Augsburg kam in München zu einem 2:0-Sieg. Den ersten Erfolg konnten die Eisbären Berlin mit 2:0 über die Düsseldorfer EG einfahren, das Debüt von Christian Ehrhoff im Dress der Krefeld Pinguine misslang mit 1:3 gegen die Hamburg Freezers.

Einen klaren 6:2-Sieg feierten die Adler Mannheim gegen die Straubing Tigers und liegen nach drei Spielen mit neun Punkten an der Tabellenspitze, während die Tigers nach dem Sieg in Berlin nun zwei Niederlagen in Folge kassierten. Vor 8.615 Zuschauern brachten Mike Glumac (7.), Steven Wagner (14. Überzahl) und Christoph Ullmann (18. Überzahl) die Gastgeber zur ersten Pause mit 3:0 in Führung. In Überzahl konnte Calvin Elfring in der 22. Minute für die Gäste verkürzen, Ken Magowan legte in Unterzahl in der 27. Minute zum 4:1 der Adler nach. Nachdem Bernhard Keil in der 28. Minute wegen Checks gegen Kopf und Nacken eine Matchstrafe kassierte, nutzte Mike Glumac die fünfminütige Überzahl zum 5:1 der Adler. Nach dem 6:1 durch Matthias Plachta aus der 55. Spielminute konnte Baine Down in der Schlussminute in Überzahl noch zum 6:2-Endstand verkürzen.

Die Kölner Haie fuhren ebenfalls den dritten Sieg ein und kamen bei den Grizzly Adams Wolfsburg zu einem 3:0-Erfolg. Für die hoch gehandelten Niedersachsen bereits die dritte Niederlage in der noch jungen Saison. Vor 2.339 Zuschauern trafen John Tripp (2.), Charlie stephens mit einem verwandelten Penalty (39.) und Andreas Holmqvist (50.) zur 3:0-Führung der Haie. Als die Grizzlies Mitte des letzten Drittels zu einer Überzahlgelegenheit kamen, nahmen sie Schlussmann Daniar Dschunussow zugunsten eines sechsten Feldspielers vom Eis und kassierten prompt das 0:4 durch Ales Kranjc (53.).

Auch die Augsburger Panther sind noch ungeschlagen und konnten das Derby bei Red Bull München mit 2:0-Toren für sich entscheiden. Sergio Somma traf bereits nach 20 Sekunden zur Führung der Panther, Rob Brown legte vor 4.309 Zuschauern in der 34. Minute in Überzahl zum 2:0 nach.

Die Eisbären Berlin setzten sich vor 13.900 Zuschauern gegen die Düsseldorfer EG mit 2:0-Toren durch und holten den ersten Saisonsieg. Laurin Braun in Überzahl (9.) und Florian Busch (29.) trafen. Jimmy Sharrow kassierte in der 19. Minute eine Matchstrafe wegen Checks gegen Kopf und Nacken.

Misslungen ist die Heimpremiere von Christian Ehrhoff im Dress der Krefeld Pinguine. Vor 6.007 Zuschauern unterlagen die Rheinländer gegen die Hamburg Freezers mit 1:3-Toren. Bereits in der zweiten Minute traf Roland Verwey zur Führung der Pinguine, innerhalb von vier Minuten drehten Jerome Flaake (32.) und David Wolf (36.) die Partie im zweiten Drittel. David Wolf legte in der Schlussminute noch zum 3:1-Endstand für die Hanseaten nach.

Ein Tor von Patrick Reimer aus der 59. Minute entschied die Partie zwischen den Nürnberg Ice Tigers und dem ERC Ingolstadt, die die Gastgeber mit 3:1 gewannen. In Überzahl traf Connor James in der 11. Minute zur Führung der Franken, Christoph Gawlik glich keine zwei Minuten später aus (13.). Nach dem erneuten Führungstreffer der Ice Tigers durch Patrick Reimer 62 Sekunden vor Spielende legte Ryan Bayda vier Sekunden vor Spielende noch zum 3:1-Endstand nach.
Kommentar schreiben
Gast
22.09.2021 07:06 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (4)
22.09.2012, 08:30 Uhr
Hockeyfan (Gast)
Ich glaube in Wob ist es eher das Problem der Sommertransfers. Es wurden nur Mitläufer der Liga von anderen Vereinen verpflichtet anstatt weiter auf talentierte und unbebanntere Spieler zu setzen.Fliegauf hatte sonst immer ein gutes Näschen was Spieler angeht und hat jetzt sozusagen Auslaufmodelle w...
Weiterlesen Bewerten:8 

21.09.2012, 23:32 Uhr
Sharky (Gast)
Moe, kann Dir leider nur zustimmen. :( Wer weis was mit denen los ist. Man kann ja noch nicht mal den Schiris etwas in die Schuhe schieben; die haben ausmahmsweise mal einen guten Job gemacht. Ich vermute fast das sie den Sieg zu sehr wollen und zu verbissen ran gehen. Die Jungs können was, aber der...
Weiterlesen Bewerten:1 

21.09.2012, 23:01 Uhr
Moe
Wolfsburg ist ja bitter. Kann man mal sehen, dass die Ergebnisse der Vorbereitung kaum Aussagekraft haben. Mannheim in der Trophy eher dürftig, Wolfsburg mit Top-Ergebnissen. In der Liga nun völlig anders.
Bewerten:5 

21.09.2012, 22:44 Uhr
ALI (Gast)
Endlich hat BER gewonnen...da kann der Tripcke endlich wieder in Ruhe schlafen...Jungs und Mädels ich hab nix gegen DynamoTown....find nur die Artikel in den Zeitungen immer lustig ^^
Bewerten:0 


DEL 21.09.2021, 22:09

5. Spieltag: Wolfsburg übernimmt Tabellenführung

Krefeld holt Punkt in Mannheim - Augsburg feiert ersten Sieg in Bietigheim

Chris DeSousa.
Chris DeSousa.
Foto: City-Press.
Die Grizzlys Wolfsburg haben am Dientagabend die Tabellenführung nach einem 1:0-Sieg gegen die Schwenninger Wild Wings übernommen. Das Siegtor erzielte Chris DeSousa (44.).
DEL 19.09.2021, 21:20

4. Spieltag: München feiert Derbysieg - Adler punkten in Berlin

Wolfsburg gewinnt in Bietigheim - Köln schlägt Augsburg

Blaine Byron von den Eisbären Berlin und Thomas Larkin von den Adler Mannheim.
Blaine Byron von den Eisbären Berlin und Thomas Larkin von den Adler Mannheim. Foto: City-Press.
Der EHC Red Bull München hat die Tabellenführung in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mit einem 6:3-Derbysieg über die Straubing Tigers verteidigt. Verfolger Wolfsburg bleibt dem Spitzenreiter nach einem 4:0 in Bietigheim auf den Fersen.
DEL 17.09.2021, 23:30

3. Spieltag: Bremerhaven unterliegt Berlin - Grizzlys gewinnen gegen DEG

Mannheim feiert ersten Saisonsieg - Augsburg und Krefeld weiter punktlos

Spielszene Bremerhaven gegen Berlin.
Spielszene Bremerhaven gegen Berlin. Foto: Jasmin Wagner.
Am Freitag wurde der 3. Spieltag in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mit sechs weiteren Spielen komplettiert. Titelverteidiger Berlin feierte in Bremerhaven seinen zweiten Saisonsieg und gewann mit 4:0.
Anzeige
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30

5. Spieltag (Konferenz) (3)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 13.10.2021, 02.30
Tampa Bay -
Pittsburgh

Wer gewinnt?

 
 

 67 %
 
 
33 % 

Spiel anzeigen


 67 %
 
 
33 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
DEL

5. Spieltag: Wolfs... (1)
DEL

4. Spieltag: Münch... (3)
DEL

3. Spieltag: Breme... (1)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Herford

Emil Lessard-Adyn
S


Passau

Felix Schwarz
S


Freiburg

Calvin Pokorny
S


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL 26.09.2021, 19:00


Nürnberg -
Straubing

Weitere TV-Termine

Geburtstage
23 Jahre

Roope Mäkitalo
S
Weitere Geburtstage