Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
DEL 22.04.2016, 22:02

4. Finale: München mit Sweep Meister

Bayern gewinnen erneut in Wolfsburg

München ist DEL-Champions 2016.
München ist DEL-Champions 2016. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Der EHC Red Bull München ist erstmals Champion in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Die Bayern gewannen auch das vierte Finale in Wolfsburg und entschieden die Finalserie mit einem Sweep. Vor 4.503 Zuschauern trafen Toni Söderholm (10.), Michael Wolf (18.), Maximilian Kastner (37.), Keith Aucoin (48.) und Steve Pinizzotto (51.) für die Münchner.

Bei den Niedersachsen waren Mark Voakes (17./34.) und Gerrit Fauser (18.) erfolgreich. Im Schlussdrittel kassierte Jeffrey Likens eine Spieldauerdisziplinarstrafe wegen Check von hinten gegen Münchens Seidenberg.

Kommentar schreiben
Gast
29.09.2022 22:04 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken

Kommentare (20)
24.04.2016, 13:59 Uhr
BlackHawk
Ich fand die Finalserie ziemlich langweilig. Hatte nie das Gefühl, dass die Grizzlys eine reelle Chance auf den Titelgewinn haben. Die roten Bullen mussten doch nur phasenweise an ihre Leistungsgrenze gehen. Ob es mit voller Wolfsburger Kaderstärke anders ausgesehen hätte, wage ich auch mal zu bezwe...
Weiterlesen Bewerten:5 

23.04.2016, 19:34 Uhr
Lenovo
Glückwunsch an Wolfsburg
Bewerten:11 

23.04.2016, 17:48 Uhr
wobgrizzly (Gast)
Glückwunsch an die Münchener Mannschaft zum Titelgewinn und ein riesen Dankeschön an unsere Mannschaft für diese geile Saison. Ich freue mich riesig auf die Abschlußfeier mit Euch.
Bewerten:12 

23.04.2016, 12:41 Uhr
otto (Gast)
Man kann die Münchener mögen oder auch nicht. Doch dieses Jahr waren sie das beste Team. Auch ein großes Lob an die Wolfsburger für ihren tollen Einsatz in den Endspielen. Leicht haben sie es den Münchnern nicht gemacht.
Bewerten:20 

23.04.2016, 12:05 Uhr
Moe
Glückwunsch an München zum Titelgewinn und an Wolfsburg für die Vizemeisterschaft, deren Finalteilnahme in meinen Augen höher zu bewerten ist als Münchens Titelgewinn, wenn man den Etat und das zur Verfügung stehende Personal sieht. Über die Finalserie wird man wohl kaum noch in Jahren sch...
Weiterlesen Bewerten:16 

Weitere 15 Kommentare anzeigen
DEL 29.09.2022, 09:59

Zwei Spiele Sperre für Blake Parlett und Ryan Olsen


Blake Parlett.
Blake Parlett.
Foto: City-Press.
Sperre Der Disziplinarausschuss der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hat die Spieler Blake Parlett (Nürnberg Ice Tigers) sowie Ryan Olsen (Löwen Frankfurt) jeweils für zwei Meisterschaftsspiele gesperrt.
DEL 28.09.2022, 22:53

5. Spieltag: München schlägt Berlin

Heimsiege auch für Schwenningen und Mannheim

Frederik Tiffels von Red Bull München und Marcel Noebels von den Eisbären Berlin.
Frederik Tiffels von Red Bull München und Marcel Noebels von den Eisbären Berlin. Foto: City-Press.
Am Mittwoch wurde der 5. Spieltag in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mit drei weiteren Partien komplettiert. Vizemeister München gewann mit 4:1 gegen Titelverteidiger Berlin.
DEL 27.09.2022, 22:04

5. Spieltag: Bremerhaven schlägt Iserlohn - Steelers weiter sieglos

Nürnberg dreht Spiel gegen Frankfurt - Wolfsburg auch gegen Augsburg siegreich

Spielszene Bremerhaven gegen Iserlohn.
Spielszene Bremerhaven gegen Iserlohn. Foto: Jasmin Wagner.
Am Dienstag wurden in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) die ersten vier Spiele vom 5. Spieltag ausgetragen. Tabellenführer Bremerhaven konnte seine Spitzenposition mit einem 5:3-Heimsieg gegen Iserlohn verteidigen.
Ergebnisse: Spiele heute

DEL

6. Spieltag (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
OL 30.09.2022, 19.30

Lindau
-:-
Passau

Wer gewinnt?

 
 

 90 %
 
 
10 % 

Spiel anzeigen


 90 %
 
 
10 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
DEL

5. Spieltag: Breme... (1)
Bayreuth Tigers

Zwei Abgänge bei d... (1)
DEL

4. Spieltag: Breme... (4)
Weitere Kommentare

News

DEL






Anzeige

Transfers

Crimmitschau

Maxim Rausch
V


Erfurt

Marius Winkelmann
V


Düsseldorf

Justus Böttner
V


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL 30.09.2022, 19:30



Berlin
-:-
Mannheim

Weitere TV-Termine

Geburtstage
23 Jahre

Christian Paul-Mercier
S
22 Jahre

Tim Fleischer
S
27 Jahre

Eugen Alanov
S
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige