Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

DEL 02.10.2014, 21:47

7. Spieltag: Roosters punkten in Köln

Dritter Sieg in Folge

Gegensätzlicher konnten die Voraussetzungen nicht sein: Die Iserlohn Roosters lagen vor dem Spiel nach zwei Siegen in Folge in Köln auf dem siebten Rang, die Haie belegen nach zuletzt zwei Niederlagen nur den elften Tabellenplatz. Und beide Serien hielten auch in der vom morgigen siebten Spieltag vorgezogenen Partie. Die Iserlohn Roosters punkteten mit 4:2 dreifach, fügten den Haien die dritte Niederlage in Folge zu und kletterten auf den dritten Tabellenplatz.

Vor 8.045 Zuschauern passierte im ersten Abschnitt statistisch nichts. Keine Tore und keine Strafen auf beiden Seiten. Erst Mitte des zweiten Abschnitts war Evan Rankin zur Führung der Haie zur Stelle (30.), nur etwas mehr als eine Minute später konnte Dylan Wruck bereits ausgleichen (31.). Die Roosters schienen auf den Geschmack gekommen und legten durch Brooks Macek in der 34. Minute zum 2:1 nach. Nach nur 48 Sekunden im Schlussdrittel zeigte sich der 22-jährige Deutsch-Kanadier auch für das 3:1 der Gäste zuständig. Durch Marcel Ohmann konnten die Haie in der 52. Spielminute noch zum 2:3 verkürzen, als diese dann in der Schlussphase Torhüter Danny Aus den Birken vom Eis nahmen, war Alexander Foster zum 4:2-Endstand zur Stelle (60.).
Kommentar schreiben
Gast
22.08.2019 20:46 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


DEL 21.08.2019, 11:43

DEL und DEL2 passen Regeln an

Spielablauf beschleunigen und Sicherheit erhöhen

Lars Brüggemann, Leiter des DEL-Schiedsrichterwesens, wird die Clubs zu den Änderungen schulen.
Lars Brüggemann, Leiter des DEL-Schiedsrichterwesens, wird die Clubs zu den Änderungen schulen.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die beiden deutschen Profiligen DEL und DEL2 haben zur kommenden Saison einige Regeln angepasst, die dazu führen sollen den Spielablauf zu beschleunigen und die Sicherheit der Spieler zu erhöhen.
▸ Weiterlesen
DEL 30.06.2019, 14:04

Meister Mannheim startet in Nürnberg

Augsburg erwartet München zum Derby - Roosters zu Gast in Köln - Eisbären gegen Grizzlys

Augsburg bekommt zum Saisonstart die Chance auf eine Revanche für das Halbfinal-Aus gegen München.
Augsburg bekommt zum Saisonstart die Chance auf eine Revanche für das Halbfinal-Aus gegen München. Foto: GEPA.
Vorschau Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) hat den Spielplan für die Saison 2019/2020 veröffentlicht. Titelverteidiger Adler Mannheim ist 13. September 2019 zu Gast in Nürnberg. Augsburg erwartet Vizemeister München zum Derby. Das Spiel wird live von Sport1 übertragen.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)
DEL 26.06.2019, 16:50

Alle 14 Clubs erhalten Lizenz

Saisonauftakt am 13. September

Alle 14 Clubs der DEL haben die Lizenz für die kommende Saison erhalten, so das Ergebnis des Lizenzprüfungsverfahrens. Am 13.September 2019 startet die DEL in ihre 26. Saison. Die Hauptrunde endet am 8. März 2020, ein mögliches siebtes Playoff- Finale wird am 30. April 2020 ausgetragen. Den Spielplan wird am Montag, den 1. Juli, bekanntgeben.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)
Ergebnisse: Spiele heute

Vorb. LIVE

Testspiele (1)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Vorb. 23.08.2019, 16.00
Jonköping -
Prag



▸ Fan-Trend


100 %
 
0 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Testspiele

Eislöwen-Testspiel... (4)
Champions Hockey League

München möchte noc... (1)
EC Hannover Indians

Kristian Hufsky wi... (2)
▸ Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Crimmitschau

Austin Fyten
S


Rostock

Jonas Gerstung
V


Rostock

Kevin Richter
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
Vorb. 23.08.2019, 19:30


Bad Tölz -
Riessersee

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
22 Jahre

Dimitri Komnik
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Welche deutschen Mannschaften erreichen das CHL-Achtelfinale?







München








Augsburg








Mannheim








München und Augsburg








Mannheim und Augsburg








Mannheim und München








Alle drei Mannschaften








Weiß nicht




▸ Ergebnis