Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Kölner Haie 22.09.2018, 20:26

Frederik Tiffels kehrt nach Köln zurück

Vertrag bis 2021 bei den Haien


Frederik Tiffels.
Frederik Tiffels.
Foto: EISHOCKEY.INFO.

Transfer Frederik Tiffels kehrt aus der NHL-Organisation der Pittsburgh Penguins zurück und spielt ab sofort wieder in seiner Heimatstadt für die Kölner Haie.   

Im aktuellen Team der Haie ist Frederik Tiffels kein Unbekannter. Zum einen steht sein gut ein Jahr älterer Bruder Dominik bereits im Haie-Kader. Zum anderen hatte sich der Stürmer den ganzen Sommer bei den Haien fit gehalten und große Teile der Saisonvorbereitung in der Domstadt absolviert.

Seit Anfang September weilte Tiffels wieder in Nordamerika und nahm am Camp der Pittsburgh Penguins teil, die ihn 2015 im NHL-Entry-Draft zogen. Nun kehrt der Nationalspieler nach Köln zurück und erhält einen Vertrag bis 2021.

Nachdem Frederik Tiffels für die Nachwuchsabteilungen in Krefeld, Köln und Mannheim aufgelaufen war, wagte er 2012 den Schritt über den großen Teich, spielte zunächst zwei Jahre für verschiedene Teams in der USHL. Von 2014 bis 2017 lief der Linksschütze für die Western Michigan University in der US-College-Liga NCAA auf. Die vergangene Spielzeit verbrachte er in der Penguins-Organisation und lief in den AHL für die Wilkes-Barre/Scranton Penguins (12 Spiele) sowie die Wheeling Nailers in der ECHL (44 Spiele) auf. 

Bundestrainer Marco Sturm nominierte Frederik Tiffels 2017 erstmals für die deutsche Nationalmannschaft. Als College-Spieler nahm er an der Heim-WM teil. Auch 2018 gehörte der Stürmer zum WM-Kader des DEB.

"Wenn es die Möglichkeit gibt, einen Spieler wie Frederik Tiffels zu verpflichten, müssen wir als Kölner Haie nicht lange darüber nachdenken. Freddy war schon den ganzen Sommer bei uns und passt sehr gut ins Team. Er wird uns in vielen Situationen auf dem Eis weiterhelfen", erklärt Haie-Sportdirektor Mark Mahon. 

Kommentar schreiben
Gast
26.06.2019 08:34 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Kommentare (3)
Sir Toby
25.09.2018, 18:25 Uhr
Was ich mich nun frage ist ja: haben die Pens ihm keinen Vertrag angeboten? Oder lediglich noch nicht und er soll sich in Köln entwickeln? Aber dann Vertrag bis 2021?Mich beschleicht ja eher das Gefühl, hier hat es ein Spieler einmal mehr nicht geschafft, geht den Weg des geringsten Widerstandes und...
▸ Weiterlesen Bewerten:1 

Thorsten
24.09.2018, 09:22 Uhr
Also, ich wäre ein bisschen zurückhaltender. Soweit mir bekannt ist, hat F. Tiffels gerade mal eine Saison Profi-Erfahrung in der AHL / ECHL. Er braucht Zeit sich zu entwickeln, aber ich sehe da noch nicht den Superstar, den man in anderen Foren sieht. Die Anlagen sind da, alles andere muss sich jet...
▸ Weiterlesen Bewerten:6 

Gast (Gast)
22.09.2018, 21:52 Uhr
Glückwunsch zu dem Transfer. Willkommen zurück in Deutschland. Bin jedoch gespannt wann wieder die versorgen in Köln Schlagzeilen machen...haben wohl aus der Vergangenheit leider nichts gelernt...wäre schade!!!
Bewerten:2 


Kölner Haie 14.06.2019, 21:38

Ron Pasco komplettiert Trainerteam

Assistenz-Trainer kehrt nach Köln zurück


Ron Pasco.
Foto: City Press.
Ron Pasco wird zur neuen Spielzeit Chefcoach Mike Stewart an der Bande assistieren. Zusammen mit Greg Thomson und Thomas Brandl bildet der 47-Jährige künftig das Co-Trainer-Trio der Haie. Jonas Forsberg wird auch weiterhin für das Torwarttraining zuständig sein. Arne Greskowiak unterstützt das Team wie bisher als Athletiktrainer.
▸ Weiterlesen

Kölner Haie 24.05.2019, 12:19

Haie holen Kevin Gagne

Kanadischer Verteidiger kommt aus Schweden


Kevin Gagne.
Foto: NHL Media.
Transfer Kevin Gagne wechselt von Mora IK aus der schwedischen SHL zu den Kölner Haien. Der 27-jährige Kanadier schloss sich als ungedrafteter Spieler 2013 der NHL-Organisation der Anaheim Ducks an und absolvierte für die Norfolk Admirals von 2013 bis 2015 insgesamt 141 Spiele in der AHL.
▸ Weiterlesen

Kölner Haie 22.05.2019, 11:42

Haie binden drei Nachwuchsspieler

Erik Betzold, Nicolas Cornett und Maximilian Glötzl


Nicolas Cornett.
Foto: City Press.
Die Kölner Haie haben drei weitere Nachwuchsspieler an den Club gebunden und mit Förderlizenzen ausgestattet. Die Stürmer Erik Betzold und Nicolas Cornett sowie Verteidiger Maximilian Glötzl sind ab sofort Teil der Profiabteilung, und daneben für DEL2-Kooperationspartner EC Bad Nauheim und das U20-Team der Haie spielberechtigt.
▸ Weiterlesen

Tippspiel: Wer gewinnt?
▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Heilbronner Falken

Förderlizenz für Y... (1)
Crocodiles Hamburg

Jacek Plachta blei... (1)
ESC WB Moskitos Essen

Essen besetzt zwei... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

ESC Moskitos Essen

Peter LeBlanc
S


Tölzer Löwen

Christoph Kiefersauer
S


Dresdner Eislöwen

Steven Rupprich
S


▸ Weitere Transfers


Geburtstage
25 Jahre

Christoph Kabitzky
S
31 Jahre

Matej Cesik
S
29 Jahre

Nick Jones
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de