Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Hannover Scorpions 02.08.2012, 14:40

Jahr eins nach dem Absturz

Die Hannover Scorpions vor der Saison 2012/2013

Das Team der Hannover Scorpions für die Saison 2012/2013.
Das Team der Hannover Scorpions für die Saison 2012/2013. Foto: EISHOCKEY.INFO.


Vorschau 2010 waren die Hannover Scorpions noch Deutscher Meister, 2012 beendete das Team die Hauptrunde auf dem letzten Platz und hatte letztlich 26 Punkte Rückstand auf die Pre-Playoffs und eine um 42 Tore schlechtere Tordifferenz gegenüber den Iserlohn Roosters. Neben einem neuen Cheftrainer haben die Scorpions sechs neue Spieler unter Vertrag genommen und haben zur Saisonvorbereitung fünf Akteure mit einem Try-out-Vertrag ausgestattet. Neun Spieler haben keinen neuen Vertrag bei den Scorpions mehr bekommen.

Neuer Mann an der Bande ist Igor Pavlov, der zuletzt die Rapperswil Jona Lakers in der Schweiz betreute und zuvor bei den Krefeld Pinguinen und den Kölner Haien in der DEL verantwortlich war.

Nationaltorwart Dimitrij Pätzold erhält künftig Unterstützung von Maximilian Englbrecht, der in der abgelaufenen Saison für die Straubing Tigers in der DEL und den EV Regensburg in der Oberliga zum Einsatz kam. Die letztjährigen Back-up Torhüter Jonas Langmann (zu den Hannover Indians) und Lukas Steinhauer, (zum EHC München) haben die Scorpions verlassen.

Zwei Kontingentspieler, die im letzten Jahr noch für die Scorpions verteidigten, werden die Zuschauern nicht mehr im Dress der Scorpions sehen. Paul Manning hat seine Karriere beendet, Bryce Lampman hat Hannover mit unbekanntem Ziel verlassen. Bislang einziger Neuzugang ist der Lette Maris Jass, der aus Bratislava kommt. Zudem haben Edgars Apelis und Leopold Prantl Try-out Verträge unterschrieben und können sich im Rahmen der Vorbereitung für ein Engagement empfehlen.

Vier Neuzugängen und drei Try-out-Stürmern stehen fünf Abgänge im Angriff gegenüber. Viel Erfahrung bringt Ivan Ciernik mit an die Leine, der in bislang 358 DEL-Spielen beachtliche 357 Scorerpunkte sammelte. Auch Morten Green, Kapitän der dänischen Nationalmannschaft, bringt Erfahrung aus 133 Länderspielen mit und wechselt ebenfalls aus Malmö nach Hannover. Denis Shvidki absolvierte 76 NHL-Spiele und 89 DEL-Partien für die Krefeld Pinguine. Vom SC Riessersee wechselt Tim Richter nach Hannover, der bislang 55 Bundesligaspiele und 190 Oberligaspiele absolvierte. Zudem sind mit Raimonds Vilkoits, Alexander Janzen und Sergej Janzen drei Try-out-Spieler in der Vorbereitung mit von der Partie.

Mit Patrick Buzas (Nürnberg), Tommi Hannus (Ravensburg) und Arthur Grass (Herford) haben drei letztjährige Skorpione bereits neue Arbeitgeber gefunden. Jeff Hoggan und Ryan Maki befinden sich noch auf der Suche nach einem neuen Club.


Kommentar schreiben
Gast
26.05.2019 01:52 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Hannover Scorpions 23.05.2019, 12:09

Andre Reiß zurück in Hannover

Ehemaliger Nationalspieler wechselt zu den Scorpions


Andre Reiß.
Foto: City Press.
Ex-Nationalspieler Andre Reiß kehrt zu den Hannover Scorpions zurück, mit denen er 2010 Deutscher Meister wurde. In seiner bisherigen Karriere absolvierte er 496 DEL- und 97 DEL2 Spiele. Der 33-Jährige stand in den vergangenen zwei Jahren bei den EC Kassel Huskies in der DEL 2 unter Vertrag.

Hannover Scorpions 18.05.2019, 11:53

Scorpions verpflichten Julien Pelletier

Niedersachsen vergeben erste Kontingentstelle


Julien Pelletier.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Transfer Die Hannover Scorpions haben Julien Pelletier verpflichtet und damit die erste Kontigentstelle besetzt. Der 22-jährige Kanadier spielte zuletzte für DEL2-Aufsteiger Landshut.
▸ Weiterlesen

Hannover Scorpions 14.05.2019, 11:37

Scorpions binden Topscorer

Dritte Saison für Patrick Schmid


Patrick Schmid.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die Hannover Scorpions haben den Vertrag mit Stürmer Patrick Schmid verlängert. Der 31-jährige Topscorer geht in seine dritte Saison bei den Niedersachsen. In der abgelaufenen Saison erzielte er 43 Tore und 63 Vorlagen in 60 Partien, im Vorjahr waren es 54 Tore und 48 Beihilfen in 58 Spielen.
▸ Weiterlesen

Ergebnisse: Spiele heute

WM

Halbfinale (2)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Russland
-
Tschechien



Fan-Trend anzeigen


94 %
 
 
6 %

Boston Bruins
-
St. Louis Blues



Fan-Trend anzeigen


68 %
 
 
32 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Tölzer Löwen

Kevin Gaudet wird ... (3)
Weltmeisterschaft 2019

Kanada, Russland, ... (3)
Weltmeisterschaft 2019

Deutschland scheit... (9)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

Bietigheim Steelers

Chris Owens
V


Deggendorfer SC

Marcel Pfänder
V


EV Füssen

Dejan Vogl
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by MagentaSport:
WM 26.05.2019, 15:45

RUS

CZE

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
27 Jahre

Henning Schroth
T
52 Jahre

Christof Kreutzer
C
21 Jahre

Mirko Pantkowski
T
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de