Anmelden    Registrieren

DEL 28.09.2015, 22:09

Verfahren gegen Timothy Hambly eingestellt

Check gegen Nowak ohne Folgen

Timothy Hambly.
Timothy Hambly.
Foto: City Press.
Wolfsburgs Timothy Hambly erhält keine nachträgliche Bestrafung für einen Check gegen Nürnbergs Marco Nowak. Die Ice Tigers hatten fristgerecht ein Ermittlungsverfahren eingeleitet, weil nach Ansicht der Franken Nowak eine Verletzung gegen den Kopf oder Nacken erlitten hat.

Nach Ansicht des Disziplinarausschusses startet der puckführende Spieler Nowak von der Icinglinie. Es entsteht ein Laufduell mit einem Gegenspieler. Nowak ist bestrebt, in hohem Tempo die rote Linie zu erreichen, um den Puck „tief zu spielen“. Den Laufweg Nowaks hatte der verteidigende Spieler Hambly antizipiert. Er bringt sich in seine Position um die rote Linie zu halten und somit auch in Nowaks Laufweg. Unmittelbar nachdem Nowak den Puck in die Endzone schoss, kommt es zum Kontakt. Es ist eine Kollision Schulter an Brust. Infolge der Kollision nickt der Kopf Nowaks gegen die Schulter Hamblys.
Kommentar schreiben
Gast
12.11.2019 07:08 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Kommentare (6)
02.10.2015, 10:47 Uhr
Stastny (Gast)
Ich glaube selbst wenn man Hambly eine Signal-Rundumleuchte auf den Kopf gesetzt und ihn ein Nebelhorn gegeben hätte, wäre Nowak trotzdem in ihn reingescheppert. Es gab mal Ausrüstung von der Marke KOHO ("Kopf Hoch"), das sollte sich der Nowak zulegen, damit er nicht mehr solche Bretter kassiert ;)
Bewerten:2 

01.10.2015, 14:20 Uhr
dschingo (Gast)
schönes Ding. Hat Cole damals gegen Rekis für einen ähnlichen Check nicht ne Matchstrafe bekommen?? :-) :-). Kopf hoch, dann sieht er ihn kommen, sagten wir damals. Und hier vom Springen so sprechen....puhh naja. Er neigt sich gut in Nowak rein, das ist aber auch schon alles an aktiver Beweg...
Weiterlesen Bewerten:4 

30.09.2015, 10:48 Uhr
Wolfi (Gast)
Ich hab mir das jetzt dreimal angesehen und komme zu keinem Entschluss, ob Hambly vorher abspringt, oder im Moment des Zusammenstosses kurzzeitig abhebt, weil er die Aufprallenergie so ableitet. Ich kann dir also weder widersprechen noch zustimmen. Ich bleibe aber bei der Meinung, dass Nowak eine gr...
Weiterlesen Bewerten:9 

30.09.2015, 09:18 Uhr
SR (Gast)
Ok, bleiben wir bei dem Beispiel mit der Strassenbahn. Ich habe bis jetzt noch keine Strassenbahn gesehen, die springen kann, wie es eben Hambly Richtung Nowak macht.
Bewerten:2 

29.09.2015, 15:27 Uhr
Wolfi (Gast)
Da stimme ich überhaupt nicht zu. Hambly bringt Körperspannung rein, Arm sauber am Körper... Nowak läuft in den rein, wie in eine Strassenbahn! Absolut sauberer Open-Ice-Check! Es ist gut zweimal mehr hinzugucken bei Checks gegen Kopf und Nacken, aber hier muss man leider Hrn. Nowak mitteilen, dass ...
Weiterlesen Bewerten:10 

Weitere 1 Kommentare anzeigen
DEL 03.11.2019, 21:40

17. Spieltag: Krefeld überrascht in Mannheim - Iserlohn schlägt Nürnberg

Wolfsburg gewinnt in Augsburg - Straubing punktet gegen Berlin

Sven Ziegler (Straubing Tigers) gegen Andre Rankel (Eisbären Berlin).
Sven Ziegler (Straubing Tigers) gegen Andre Rankel (Eisbären Berlin). Foto: City-Press.
Mannheim hat gegen Krefeld sein drittes Spiel in Folge mit 3:6 verloren. Iserlohn setzte sich gegen Nürnberg mit 4:1 durch. Wolfsburg gewann das Kellerduell in Augsburg mit 2:1 nach Verlängerung. Nach Verlängerung gewannen auch Köln gegen Ingolstadt und Düsseldorf gegen Schwenningen. Spitzenreiter München liegt nach einem 1:0 gegen Bremerhaven weiter zwölf Punkte vor Verfolger Straubing. Die Niederbayern besiegten Berlin 5:3.
Weiterlesen Kommentare (17)
DEL 03.11.2019, 11:57

16. Spieltag: Derbysiege für Krefeld und Ingolstadt - Köln schlägt Mannheim

Schwenningen gewinnt Kellerduell gegen Iserlohn - Bremerhaven unterliegt Straubing

Spielszene Krefeld gegen Düsseldorf.
Spielszene Krefeld gegen Düsseldorf. Foto: Sylvia Heimes.
Aktualisiert Am Freitagnachmittag wurde der 16. Spieltag in der DEL mit einem Krefelder Derbysieg gegen Düsseldorf fortgesetzt. Parallel gewann Köln mit 2:1 nach Verlängerung gegen Mannheim. Den zweiten Derbysieg feierte Ingolstadt gegen Augsburg. Am Abend gewann Schwenningen das Kellerduell gegen Iserlohn. Straubing bleibt nach einem Auswärtssieg in Bremerhaven erster Verfolger von Tabellenführer München.
Weiterlesen Kommentare (7)
DEL 31.10.2019, 16:47

16. Spieltag: München gewinnt in Wolfsburg

Game-Winning-Goal in Unterzahl

Wolfsburgs Olimb gegen Münchens Daubner.
Wolfsburgs Olimb gegen Münchens Daubner. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Der EHC Red Bull München hat seine Erfolgsserie in Wolfsburg mit dem vierten Sieg in Serie ausgebaut. Der Vizemeister gewann bei den Niedersachsen mit 5:3.
Weiterlesen Kommentare (1)
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

Regular Season (2)



CHL 18:00

Achtelfinale (7)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL 17.11.2019, 14.00
Berlin -
Iserlohn



Fan-Trend


89 %
 
 
11 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
Deutschland-Cup

Deutschland verpas... (5)
Oberliga

13. Spieltag Nord:... (1)
Deutschland-Cup

Auftaktsieg für De... (2)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Crimmitschau

Ty Wishart
V


Ravensburg

Rob Flick
S


Hannover

Mario Valery-Trabucco
S


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
CHL 12.11.2019, 19:30


Augsburg -
Biel

Weitere TV-Termine

Geburtstage
39 Jahre

Derek Damon
S
24 Jahre

Vincent Wiedemann
S
19 Jahre

Max Oswald
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Sollte der Weltverband die Größe der Eisflächen nach dem Vorbild der NHL verkleinern?







Ja








Nein








Weiß nicht




Ergebnis



NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum