Anmelden

Iserlohn Roosters 15.03.2013, 18:05

Zehn Abgänge bei den Roosters

Dieter Orendorz und Lasse Kopitz verlängern

Zehn Spieler aus den akutellen Kader der Iserlohn Roosters werden den Club verlassen. Torhüter Shawn Hunwick, die Verteidiger Mark Ardelan und Jason Lapine, sowie die Stürmer Marvin Tepper, Dustin Demuth, Collin Stuart,
Brendan Brooks und Robert Hock erhalten kein neues Vertragsangebot. Der Vertrag mit Verteidiger Derek Peltier wurde aufgelöst und Stürmer Tobias Wörle verlässt die Sauerländer auf eigenen Wunsch.

Clubchef Wolfgang Brück: „Wir alle haben großen Respekt vor der beeindruckenden Karriere von Robert Hock. Er hat sieben Jahre lang unseren Verein geprägt, war maßgeblich an den großen und kleinen Erfolgen der Iserlohn Roosters beteiligt. Er hat viele junge Spieler entwickelt und mit großem Stolz unseren Verein in der Öffentlichkeit repräsentiert. Robert Hock hat in der Geschichte der Iserlohn Roosters Spuren hinterlassen, die niemand am Seilersee vergessen wird. Er hat sich einen besonderen Platz in der Vereinshistorie verdient. Im Namen der Iserlohn Roosters möchte ich Robert für alles danken, was er für unsere Organisation und die Fans getan hat.“

Die Iserlohn Roosters haben außerdem entschieden, ein Abschiedsspiel für Robert Hock mit zahlreichen Weggefährten zu organisieren. Den Zeitpunkt dafür bestimmt Robert Hock selbst.

Verteidiger Lasse Kopitz und Stürmer Dieter Orendorz haben unterdessen neue Verträge unterzeichnet. Kopitz bindet sich für ein weiteres Jahr an die Roosters, Orendorz' neuer Vertrag läuft über drei Jahre bis 2016.

„Wir sind mit der Entwicklung von Dieter in den vergangenen Monaten sehr zufrieden, deshalb haben wir ihm einen neuen Drei-Jahres-Vertrag angeboten, den er zu unser aller Freunde unterzeichnet hat. Lasse Kopitz hat ebenso wie Dieter Orendorz unsere Erwartungen erfüllt und wird auch in der kommenden Saison zum Team gehören“, betont Manager Karsten Mende.

Im Fall von Matt Tomassoni und Thomas Holzmann haben sich die Iserlohn Roosters Bedenkzeit erbeten. Bei beiden Spielern wurden noch keine abschließenden Entscheidungen getroffen.
Kommentar schreiben
Gast
25.06.2021 03:49 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (8)
20.03.2013, 09:47 Uhr
Thomas81 (Gast)
Ich finde die Entscheidungen nachvollziehbar. Das mit Robert hätte man allerdings eleganter lösen können. Tomassoni und Holzmann sollten bleiben. Wörle und Hock zu ersetzen wird natürlich schwer, wobei Wörle nach gutem Beginn auch sehr stark nachgelassen hat. Es wird also spannend wie der Kader für ...
Weiterlesen Bewerten:0 

18.03.2013, 14:10 Uhr
Hartmann
Stadion marode, Team kaputt. Warum seid ihr im Sauerland überrascht. Seid Jahren "Raubbau" amn der sportlichen Substanz, auch Sponsoren gibt es nicht genügend (hochkarätige" in der Provinz. Jetzt fehlen auch noch die Einnahmenaus Pre-und Play-offs!! Seid froh, wenn Triupcke Euch die Lizenz gibt. Wä...
Weiterlesen Bewerten:3 

18.03.2013, 10:48 Uhr
Grizzly
Solch einen starken Umbruch haben wir jetzt 2x hinter uns. 1x ist es fast schon unerwartet gut gelaufen und beim zweiten mal hätte es uns fast das Genick gebrochen. Drücke euch die Daumen. Aber wenn ihr schon mal am aufräumen seid, wie wäre es denn mal mit eurem Hühnerstall? Bißchen putzen und Farbe...
Weiterlesen Bewerten:11 

18.03.2013, 09:15 Uhr
Chris 71 (Gast)
Grober Fehler. Wenn da ja jetzt keine absoluten Hammerverpflichtungen kommen können wir uns wieder auf Platz 11 oder schlechter freuen.
Bewerten:2 

17.03.2013, 16:31 Uhr
K-H. M. aus Iserlohn (Gast)
Vor der Entscheidung dem Käptn keinen Vertrag mehr anzubieten, hätte man vielleicht einmal die aktuelle Scorrerliste zu Rate ziehen sollen.
Bewerten:3 

Weitere 3 Kommentare anzeigen
Iserlohn Roosters 24.06.2021, 11:29

Dieter Orendorz verlässt Iserlohn

Abschied nach 12 Jahren

Dieter Orendorz.
Dieter Orendorz.
Foto: City Press.
Transfer Verteidiger Dieter Orendorz verlässt die Iserlohn Roosters nach 12 Jahren. 434 DEL-Spiele bestritt der 28-Jährige für die Roosters, hat die viertmeisten DEL-Partien für den Club aus dem Sauerland bestritten, acht Tore erzielt und 29 Treffer vorbereitet.
Iserlohn Roosters 21.06.2021, 14:10

Roosters verabschieden sich von Jake Weidner

Stürmer verlässt Iserlohn nach vier Jahren

Jake Weidner.
Jake Weidner.
Foto: City-Press.

Die Iserlohn Roosters verabschieden sich von Jake Weidner. Der Stürmer, der insgesamt vier Spielzeiten lang am Seilersee aktiv war, wird in der kommenden Spielzeit nicht nach Iserlohn zurückkehren.

Iserlohn Roosters 16.06.2021, 17:06

Brad Gratton wird Co-Trainer

Ehemaliger Stürmer spielte in Füssen und Hamburg

Die Iserlohn Roosters haben einen neuen Co-Trainer für die kommende Spielzeit unter Vertrag genommen. Der 51 Jahre alte Italo-Kanadier Brad Gratton wird Cheftrainer Brad Tapper assistieren.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL LIVE

6. Halbfinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 26.06.2021, 02.00
Tampa Bay -
New York

Wer gewinnt?

 

 100 %
 
0 % 

Spiel anzeigen


 100 %
 
0 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
Iserlohn Roosters

Dieter Orendorz ve... (1)
Heilbronner Falken

Falken verplichten... (4)
NHL

Matchpucks für Mon... (2)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Freiburg

Marcel Kurth
S


Füssen

Leon Dalldush
S


Iserlohn

Dieter Orendorz
V


Weitere Transfers


Geburtstage
23 Jahre

Vincent Rebel
S
20 Jahre

Louis Habel
V
28 Jahre

Henry Haase
V
Weitere Geburtstage