Anmelden

DEL2 15.03.2015, 20:53

2. Play-down: Erneut zwei Heimsiege

Kaufbeuren und Heilbronn gleichen Serien aus

Der ESV Kaufbeuren und die Heilbronner Falken konnten die Niederlagen aus den ersten Spielen ausgleichen. Die Joker glichen in der Serie gegen den EC Bad Nauheim durch einen 5:3-Sieg aus, die Falken setzten sich gegen die Eispiraten Crimmitschau mit 6:2 durch.

Vor 1.872 Zuschauern erwischten die Roten Teufel Bad Nauheim in Kaufbeuren den besseren Start und gingen durch Vitalij Aab in der siebten Minute in Führung. Innerhalb von fünf Minuten drehten Jordan Knackstedt (9.), Joshua Lunden (13.) und Tim Richter (14.) den Rückstand zur 3:1-Führung der Gastgeber. Im zweiten Abschnitt glichen Dan Ringwald (23.) und Matt Beca (30.) zum 3:3 aus, Jordan Knackstedt (42.) und Daniel Menge (48.) entschieden die Partie im Schlussdrittel.

Die Heilbronner Falken setzten sich gegen die Eispiraten Crimmitschau mit 6:2 durch und haben die Serie ebenfalls ausgeglichen. Zur ersten Pause lagen die Falken nach Toren von Grant Toulmin (12.) und Stefan Legein (17.) mit 2:0 in Führung. Dominic Walsh (26.) und Matthew MacKay (33.) konnten für die Westsachsen im zweiten Abschnitt zunächst ausgleichen, Stefan Legein (33.) und T.J. Fast (38.) sorgten für eine 4:2-Führung der Falken zur zweiten Pause. Marvin Krüger (55.) und Alexander Janzen (60.) legten vor 1.767 Zuschauern noch zum 6:2-Endstand nach.
Kommentar schreiben
Gast
27.07.2021 14:04 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (3)
17.03.2015, 11:48 Uhr
kf fan (Gast)
Kaufbeuren hat 6:3 gewonnen und Matchwinner war knackstedt der hat nämlich 3 Tore gemacht und eine Vorlage
Bewerten:0 

16.03.2015, 21:25 Uhr
Hartmann Gast (Gast)
Pfaffengut wird der Matchsieger, gelle! Kapiert?
Bewerten:1 

16.03.2015, 20:31 Uhr
kd (Gast)
Auf geht's Joker. Jetzt in der Scheune nachlegen!
Bewerten:0 


DEL2 24.07.2021, 16:42

Derbys zum DEL2-Saisonauftakt

Kaufbeuren gegen Ravensburg - Bayreuth gegen Selb - Weißwasser gegen Dresden

Vorschau Die DEL2 startet am 1. Oktober mit mehreren Derbys in die neue Spielzeit. Der ESV Kaufbeuren erwartet die Ravensburg Towerstars. Aufsteiger Selb reist nach Bayreuth und in Weißwasser spielen die Füchse gegen Dresden.
DEL2 17.07.2021, 11:05

DEL2 startet mit 14 Manschaften

Lizenzprüfung abgeschlossen

Rene Rudorisch.
Rene Rudorisch.
Foto: City-Press.
Alle sportlich qualifizierten Clubs erhalten eine Lizenz für die Saison 2021/2022 in der DEL2. Somit startet die zweite Liga mit 14 Clubs am Freitag, 01. Oktober 2021 in die neue Spielzeit.
DEL2 16.06.2021, 11:01

DEL2 startet mit Lizenzprüfungsverfahren

15 Clubs haben Unterlagen eingereicht

Rene Rudorisch.
Rene Rudorisch.
Foto: City-Press.
Fristgerecht haben alle 13 sportlich qualifizierten Clubs der vergangenen DEL2-Spielzeit ihre Unterlagen für das Lizenzierungsverfahren für die Saison 2021/2021 bei der Ligagesellschaft eingereicht. Die Frist endete am 15. Juni.
Tippspiel
DEL 10.09.2021, 19.30
Iserlohn -
Nürnberg

Wer gewinnt?

 
 

 78 %
 
 
22 % 

Spiel anzeigen


 78 %
 
 
22 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
Löwen Frankfurt

Jake Hildebrand ko... (4)
EHC Freiburg

Cam Spiro verlässt... (1)
EC Bad Nauheim

Bad Nauheim verpfl... (1)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Bietigheim

Constantin Braun
V


Mannheim

Lean Bergmann
S


Bietigheim

Constantin Braun
V


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL 09.09.2021, 19:30


Berlin -
München

Weitere TV-Termine

Geburtstage
30 Jahre

Simon Despres
V
21 Jahre

Tobias Möller
V
21 Jahre

Tobias Möller
V
Weitere Geburtstage