Anmelden

DEL2 17.03.2015, 22:30

3. Play-down: Heimteams legen wieder vor

Bad Nauheim und Crimmitschau führen 2:1

Viel Verkehr vor dem Bad Nauheimer Tor.
Viel Verkehr vor dem Bad Nauheimer Tor. Foto: Andreas Chuc.
Auch die dritte Runde der Play-downs ging an die Heimteams. Der EC Bad Nauheim hat sich gegen den ESV Kaufbeuren mit 5:2 durchgesetzt und führt in der Serie ebenso mit 2:1, wie auch die Eispiraten Crimmitschau nach einem 6:4 gegen die Heilbronner Falken.

Vor 2.037 Zuschauern hat der EC Bad Nauheim gegen den ESV Kaufbeuren mit 5:2 den zweiten Heimsieg eingefahren. Zunächst brachte Jordan Knackstedt die Gäste mit einem Überzahltor in der 10. Minute in Führung. Mit vier Toren in Serie drehten Dusan Frosch (20. und 44.), Vitalij Aab (28.) und Matt Beca (35.) die Partie. In doppelter Überzahl konnte Joshua Lunden in der 47. Minute noch verkürzen, Matt Beca sorgte mit seinem zweiten Tor in der 55. Minute für den 5:2-Endstand. Kaufbeurens Jordan Knackstedt kassierte mit der Schlusssirene eine Spieldauer- Disziplinarstrafe.

Auch die Eispiraten Crimmitschau haben vor 1.540 Zuschauern mit 6:4 gegen die Heilbronner Falken den zweiten Heimsieg eingefahren. Zunächst brachte Eric Lampe die Westsachsen in der zweiten und 23. Minute zweimal in Führung, Marvin Krüger (5.) und Marcel Kurth (35.) konnten jeweils ausgleichen. Mit drei Toren innerhalb von 129 Sekunden brachten Eric Lampe (38.), Marvin Tepper (38.) und Alexander Hutchings (40.) die Gastgeber mit 5:2 in Führung. Alexander Janzen (43.) und Dustin Cameron (59.) konnten für die Falken zum 4:5 verkürzen, ehe Jamie MacQueen in der 59. Minute zum 6:4-Endstand ins leere Tor der Falken traf.
Kommentar schreiben
Gast
23.07.2021 21:13 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (8)
19.03.2015, 13:31 Uhr
Hartmann Gast (Gast)
Dizi-Kommision - ein Schimpfwort bi diesen Urteilen! Kassel hart bestraft, obwohl keine Strafe vorlag. Knackstedt n. brutalem Foul nachder Schlusssirene (!!!) nur 1 Spiel Sperre. VorherPfaffengut nach Abpofiff mit brutalo Foul (siehe Video) EC-Star Drew Paris für Saisonende gesorgt!!! Spielt schon w...
Weiterlesen Bewerten:2 

18.03.2015, 21:15 Uhr
hockeyfan (Gast)
Schön ETC, zweiter Heimsieg. Aber mit der Abwehr gibt es noch viel Arbeit. Der Sturm ist super. Wieviel wird davon wohl in der nächsten Saison noch übrig sein?
Bewerten:5 

18.03.2015, 10:33 Uhr
Hartmann Gast (Gast)
Tipp lieber Joker. Schaue Dir mal das Video Pfaffengut gegen Paris noch mal an. Das war doch mit Vorsatz verbunden, um den besten EC-Spieler .für den Rest der Saison auszuschalten. Von einem Nobody, der vom bayr. königl Eishockey-Amtsgericht für nur zwei Spiel gesperrt wurde. Paris weg P. kommt Sonn...
Weiterlesen Bewerten:3 

18.03.2015, 10:09 Uhr
ESVK (Gast)
Jetzt glaube ich es aber: Oppolzer werden die Zähne ausgeschlagen, Stein verletzt usw. usf. und die Schiris sehen NICHTS!!! Kommt langsam mal runter von Eurem hohen Ross, liebe Nauheimer!
Bewerten:7 

18.03.2015, 08:21 Uhr
Der Wolf: (Gast)
Ach Leute, die bayerischen teams bekommen genauso ihre Strafen und Sperren, z.B. grade erst der Landshuter Staubitz 2 Spiele, obwohl der Schiri keine große Strafe gegeben hat. Vertraut mal auf die entsprechenden Instanzen, aber letztlich sollte das Schiedsrichterurteil erstmal bindend sein und nicht...
Weiterlesen Bewerten:1 

Weitere 3 Kommentare anzeigen
DEL2 17.07.2021, 11:05

DEL2 startet mit 14 Manschaften

Lizenzprüfung abgeschlossen

Rene Rudorisch.
Rene Rudorisch.
Foto: City-Press.
Alle sportlich qualifizierten Clubs erhalten eine Lizenz für die Saison 2021/2022 in der DEL2. Somit startet die zweite Liga mit 14 Clubs am Freitag, 01. Oktober 2021 in die neue Spielzeit.
DEL2 16.06.2021, 11:01

DEL2 startet mit Lizenzprüfungsverfahren

15 Clubs haben Unterlagen eingereicht

Rene Rudorisch.
Rene Rudorisch.
Foto: City-Press.
Fristgerecht haben alle 13 sportlich qualifizierten Clubs der vergangenen DEL2-Spielzeit ihre Unterlagen für das Lizenzierungsverfahren für die Saison 2021/2021 bei der Ligagesellschaft eingereicht. Die Frist endete am 15. Juni.
DEL2 25.05.2021, 09:42

DEL2-Saison beginnt am 1. Oktober

Doppelrunde mit 14 Clubs

Rene Rudorisch.
Rene Rudorisch.
Foto: City-Press.
Die DEL2 wird am 1. Oktober 2021 mit einer Doppelrunde in die neue Saison starten, die am 6. März 2022 beendet sein soll. Das Lizenzverfahren soll Ende Juli beendet sein. Anschließend soll der Spielplan bekannt gegeben werden.
Tippspiel
DEL 10.09.2021, 19.30
Bietigheim -
Ingolstadt

Wer gewinnt?

 
 

 22 %
 
 
78 % 

Spiel anzeigen


 22 %
 
 
78 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
EC Bad Nauheim

Bad Nauheim verpfl... (1)
NHL

Seattle beim Expan... (1)
Ravensburg Towerstars

Josh MacDonald kom... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Bad Tölz

Cam Spiro
S


Bad Nauheim

Mark Shevyrin
V


Heilbronn

Kenney Morrison
V


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL 09.09.2021, 19:30


Berlin -
München

Weitere TV-Termine

Geburtstage
35 Jahre

Sebastian Vogl
T
32 Jahre

Robin Thomson
V
31 Jahre

Marco Nowak
V
Weitere Geburtstage