Anmelden

Anzeige
DEL2 29.04.2021, 21:56

4. Viertelfinale: Löwen und Wölfe gleichen Serien aus

Entscheidungen fallen am Samstag

Die Löwen Frankfurt haben das vierte Spiel gegen die Bietigheim Steelers mit 5:1 gewonnen und die Playoff-Serie ausgeglichen. Auch der EHC Freiburg holte in Kaufbeuren mit einem 3:1 den zweiten Sieg in der Best-of-five-Serie.

Die Partie in Frankfurt blieb lange Zeit torlos. Erst in der 35. Spielminute nutzten die Löwen eine Überzahlsituation für den Führungstreffer durch Sebastian Collberg. Im Schlussabschnitt baute Collberg (47.) die Führung auf 2:0 aus. Riley Sheen (48.) konnte für die Gäste verkürzen. Maximilian Faber (50.) antwortete mit dem 3:1 für die Hessen. Martin Buchwieser (55.) und Stephen MacAulay (58.) entschieden die Partie mit zwei weiteren Toren in den Schlussminuten.

Beim Spiel in Kaufbeuren hatten Chad Bassen (8.), Evan Mosey (11.) und Christoph Kiefersauer (32.) für die Gäste aus Freiburg zum 3:0 vorgelegt. Kaufbeuren konnte durch John Lammers (46.) im Powerplay nur noch auf 1:3 verkürzen.
Kommentar schreiben
Gast
21.09.2021 19:43 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (8)
01.05.2021, 19:39 Uhr
Hockey
Jetzt Stand 1.Mai 19:30 haben die Löwen  genug Zeit sich auszuruhen !
Bewerten:2 

30.04.2021, 21:32 Uhr
Moe
Ist doch deren Problem, wenn sie über fünf Spiele gehen müssen und keine Pause haben.
Bewerten:1 

30.04.2021, 17:50 Uhr
Hartmann
WArum schreiben dann einige FFm-Zeitungen etc., dass Biertigheim oder Frankfurt im Falles des Halbfinaleinzugbenachteiligt sind, weil sie fast ohne Pause dann gegen Kassel ranmüssten?
Bewerten:1 

30.04.2021, 14:26 Uhr
EricMcAndersson
Hartmann hat erst 2558 mal kommentiert, kann er nicht wissen.
Bewerten:5 

30.04.2021, 12:38 Uhr
EHCF
@hartmann, weil immer das besten platzierte gehen das am schlechtesten platzierte Team spielt 
Bewerten:5 

Weitere 3 Kommentare anzeigen
DEL2 24.07.2021, 16:42

Derbys zum DEL2-Saisonauftakt

Kaufbeuren gegen Ravensburg - Bayreuth gegen Selb - Weißwasser gegen Dresden

Vorschau Die DEL2 startet am 1. Oktober mit mehreren Derbys in die neue Spielzeit. Der ESV Kaufbeuren erwartet die Ravensburg Towerstars. Aufsteiger Selb reist nach Bayreuth und in Weißwasser spielen die Füchse gegen Dresden.
DEL2 17.07.2021, 11:05

DEL2 startet mit 14 Manschaften

Lizenzprüfung abgeschlossen

Rene Rudorisch.
Rene Rudorisch.
Foto: City-Press.
Alle sportlich qualifizierten Clubs erhalten eine Lizenz für die Saison 2021/2022 in der DEL2. Somit startet die zweite Liga mit 14 Clubs am Freitag, 01. Oktober 2021 in die neue Spielzeit.
DEL2 16.06.2021, 11:01

DEL2 startet mit Lizenzprüfungsverfahren

15 Clubs haben Unterlagen eingereicht

Rene Rudorisch.
Rene Rudorisch.
Foto: City-Press.
Fristgerecht haben alle 13 sportlich qualifizierten Clubs der vergangenen DEL2-Spielzeit ihre Unterlagen für das Lizenzierungsverfahren für die Saison 2021/2021 bei der Ligagesellschaft eingereicht. Die Frist endete am 15. Juni.
Anzeige
Ergebnisse: Spiele heute

DEL LIVE

5. Spieltag (Konferenz) (3)



DEL LIVE

49. Spieltag (1)



Vorbereitung LIVE

Testspiele (2)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
DEL 24.09.2021, 19.30
Mannheim -
Bremerhaven

Wer gewinnt?

 
 

 91 %
 
 
9 % 

Spiel anzeigen


 91 %
 
 
9 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
DEL

4. Spieltag: Münch... (3)
DEL

3. Spieltag: Breme... (1)
Adler Mannheim

Ruslan Iskhakov fä... (1)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Herford

Emil Lessard-Adyn
S


Passau

Felix Schwarz
S


Freiburg

Calvin Pokorny
S


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL 21.09.2021, 19:30


Mannheim -
Krefeld

Weitere TV-Termine

Geburtstage
31 Jahre

Diego Hofland
S
30 Jahre

Adam Sedlak
V
21 Jahre

Leon Hüttl
V
Weitere Geburtstage