Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
DEL2 30.04.2013, 22:14

6. Finale: Steelers sind Zweitligameister

4:3-Sieg in Schwenningen entscheidet Serie

Nach dem Pokalsieg haben sich die Bietigheim Steelers durch einen 4:3-Sieg im sechsten Finale bei den Schwenninger Wild Wings den Meistertitel der 2. Bundesliga gesichert. Das Team von Cheftrainer Kevin Gaudet konnte zum zweiten Mal in der Clubgeschichte nach 2009 den Titel in der 2. Bundesliga gewinnen.

Vor 6.214 Zuschauern in der ausverkauften Arena in Schwenningen erwischten die Gastgeber den besseren Start und gingen bereits in der zweiten Minute durch Dan Hacker in doppelter Überzahl in Führung. Erneut Dan Hacker war es, der in der 23. Minute in Unterzahl auf 2:0 für die Wild Wings erhöhte.Doch die Gäste hielten dagegen und konnten durch Bastian Steingroß keine drei Minuten später bereits verkürzen (25.).

Die Steelers übernahmen nun mehr das Kommando und kamen durch Doug Andress in der 38. Minute in Überzahl zum Ausgleich. Erstmals gingen die Gäste im Schlussdrittel durch Topscorer Marcel Rodman in der 45. Minute in Führung, knapp fünf Minuten später gelang Jason Pinizzotto in Überzahl der letztmalige Ausgleich in dieser Partie.

In Minute 54 schließlich war Bastian Steingroß unter Mithilfe von Wild Wings Schlussmann Sinisa Martinovic, der einen harmlos aussehenden Schuss passieren liess, mit seinem zweiten Tor des Abends zum 4:3-Siegtreffer der Steeles zur Stelle und sicherte dem Team den vierten Sieg in der Finalserie, die mit 4:2 an die Steelers geht.

EISHOCKEY INFO gratuliert den Bietigheim Steelers zum Titelgewinn in der 2. Bundesliga.

Kommentar schreiben
Gast
29.09.2022 23:00 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken

Kommentare (24)
07.05.2013, 19:16 Uhr
grizzly66
@eisbär: wer sagt das? hannover verhandelt mit schwenningen und auch bietigheim....und außerdem: 2002 war ingolstadt auch nur vizemeister und ist trotzdem aufgestiegen, weil bremerhaven darauf verzichtetet......was regt ihr euch so auf? die del will das ja so, dass man ne lizenz kauft....die wild-wi...
Weiterlesen Bewerten:1 

07.05.2013, 18:56 Uhr
eisbär (Gast)
........und die Schwäne steigen auf. Mann! Wo bleibt da der Sport??????
Bewerten:3 

03.05.2013, 21:53 Uhr
Ratscha (Gast)
Glückwunsch an BiBi! Tolle Saison von Euch!
Bewerten:6 

02.05.2013, 21:32 Uhr
TwinLion (Gast)
Glückwunsch zur Meisterschaft aus Frankfurt.
Bewerten:7 

02.05.2013, 18:52 Uhr
Eisbärliner (Gast)
Eine Schande das so eine geile Mannschaft nicht aufsteigen darf... darf man gar nicht drüber nachdenken -.-
Bewerten:15 

Weitere 19 Kommentare anzeigen
DEL2 28.09.2022, 22:48

5. Spieltag: Kassel gewinnt vorgezogene Partie gegen Freiburg

Dritter Sieg für Huskies in Folge

Kassels Preto vor Freiburgs Sonnenburg am Puck.
Kassels Preto vor Freiburgs Sonnenburg am Puck. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die Kassel Huskies haben eine vorgezogene Partie vom 5. Spieltag am Mittwochabend gegen den EHC Freiburg vor 2.009 Zuschauern mit 4:0 gewonnen. Die Nordhessen verbessern sich nach dem dritten Sieg in Serie in der Tabelle auf den vierten Platz.
DEL2 25.09.2022, 22:46

4. Spieltag: ESVK gewinnt Topspiel in Freiburg - Derbysieg für Selb

Heilbronn unterliegt auch Dresden - Krefeld schlägt Weißwasser

Spielszene Krefeld gegen Weißwasser.
Spielszene Krefeld gegen Weißwasser. Foto: Sylvia Heimes.
Der ESV Kaufbeuren hat das Topspiel in der DEL2 am Sonntag beim EHC Freiburg mit 1:0 gewonnen und damit die Tabellenführung verteidigt. Das Tor des Tages erzielte Sebastian Gorcik.  Erster Verfolger sind die Krefeld Pinguine nach einem 5:2-Erfolg gegen Weißwasser.
DEL2 23.09.2022, 23:22

3. Spieltag: Kassel gewinnt in Dresden - Landshut dreht Spiel gegen Heilbronn

Selb unterliegt Krefeld - Regensburg bezwingt Ravensburg - Kaufbeuren Spitzenreiter

Spielszene Selb gegen Krefeld.
Spielszene Selb gegen Krefeld. Foto: Mario Wiedel.
Aktualisiert Die Dresdner Eislöwen haben ihr Heimspiel gegen die Kassel Huskies mit 3:4 nach Penaltyschießen verloren und bleiben auch nach dem 3. Spieltag weiter sieglos. Sieglos bleiben auch die Heilbronner Falken. In Landshut gaben die Falken eine 3:0-Führung ab und verloren mit 4:7.
Ergebnisse: Spiele heute

DEL

6. Spieltag (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
DEL2 30.09.2022, 20.00

Crimmitschau
-:-
Ravensburg

Wer gewinnt?

 
 

 10 %
 
 
90 % 

Spiel anzeigen


 10 %
 
 
90 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
DEL

5. Spieltag: Breme... (1)
Bayreuth Tigers

Zwei Abgänge bei d... (1)
DEL

4. Spieltag: Breme... (4)
Weitere Kommentare

News

DEL






Anzeige

Transfers

Crimmitschau

Maxim Rausch
V


Erfurt

Marius Winkelmann
V


Düsseldorf

Justus Böttner
V


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL 30.09.2022, 19:30



Berlin
-:-
Mannheim

Weitere TV-Termine

Geburtstage
23 Jahre

Christian Paul-Mercier
S
22 Jahre

Tim Fleischer
S
27 Jahre

Eugen Alanov
S
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige