Anmelden

Anzeige
Anzeige
Dresdner Eislöwen 27.07.2021, 16:18

Eislöwen kooperien mit Oberligist Erfurt

Förderlizenz für Nick Jordan Vieregge

Die Dresdner Eislöwen werden in der kommenden Saison mit den TecArt Black Dragons Erfurt kooperieren. Damit haben die Sachsen neben der Düsseldorfer EG aus der DEL auch einen Partner in der Oberliga gefunden.

Geeinigt haben sich die Verantwortlichen bereits darauf, dass Nick Jordan Vieregge eine Förderlizenz nach Erfurt erhalten wird. Damit hat der 18-jährige Torhüter die Chance Einsätze in der Dresdner U20, im Erfurter Oberligateam und in der DEL2 zu erhalten.

Außerdem werden die Eislöwen und die Black Dragons im Rahmen eines Vorbereitungsspiels aufeinandertreffen. Am 12. September wird die Mannschaft von Trainer Andreas Brockmann in Erfurt zu Gast sein.

Matthias Roos, Sportdirektor Dresdner Eislöwen: "Es war uns wichtig sowohl eine Kooperation in die DEL als auch in die Oberliga zu haben. Da es bereits im Nachwuchs mit Erfurt eine Zusammenarbeit gibt, ist es optimal diese auch auf den Seniorenbereich zu erweitern. Mit Raphael Joly habe ich bereits in Duisburg zusammengearbeitet. Wir haben den gleichen Ansatz, wenn es um die Entwicklung von Spielern geht und auch was die Spielphilosophie und die Trainingsintensität betrifft."

Raphael Joly, Cheftrainer der Black Dragons: "Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den Dresdner Eislöwen. Wir werden tolle Spieler bekommen, allein schon mit Nick Jordan Vieregge einen jungen talentierten Torhüter, der bei uns in Erfurt Spielpraxis sammeln soll. Es gehört zu unserer Vereinsphilosophie solche Kooperationen anzustreben und junge Spieler zu entwickeln. Das hat in den vergangenen Jahren durch die Kooperation mit dem Dresdner Nachwuchs schon hervorragend funktioniert und wird nun auch wieder auf den Profibereich ausgeweitet. Wir sind stolz darauf und freuen uns, dass wir nunmehr diesen Weg gemeinsam fortsetzen werden."
Kommentar schreiben
Gast
04.12.2021 03:17 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Dresdner Eislöwen 04.11.2021, 18:16

Leon Fern verlässt die Eislöwen

Verteidiger wechselt nach Heilbronn

Leon Fern.
Leon Fern.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Aktualisiert Leon Fern verlässt die Dresdner Eislöwen. Der 24-jährige Verteidiger hat am Montag einen Aufhebungsvertrag unterschrieben und spielt zukünftig für die Heilbronner Falken.
Dresdner Eislöwen 19.08.2021, 10:24

David Rundqvist besetzt vierte Kontingentstelle

Schwede spielte zuletzt in der Slowakei

David Runqvist.
David Runqvist.
Foto: City-Press.
Transfer

Die Dresdner Eislöwen haben die vierte Kontingentstelle mit einem weiteren Schweden besetzt. Angreifer David Rundqvist wechselt von DVTK Jegesmedvek zu den Sachsen.

Dresdner Eislöwen 17.08.2021, 12:31

Johan Porsberger wird Eislöwe

Schwede kommt aus Graz

Transfer Die Dresdner Eislöwen haben Johan Porsberger verpflichtet. Der 28-jährige Schwede wechselt aus Graz (ICEHL) nach Dresden und hat in der abgelaufenen Spielzeit 9 Tore und 18 Vorlagen in 48 Spielen vorzuweisen.
Anzeige
Ergebnisse: Spiele heute

NHL LIVE

Regular Season (6)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
OL 05.12.2021, 16.00
Hamburg -
Tilburg

Wer gewinnt?

 
 

 64 %
 
 
36 % 

Spiel anzeigen


 64 %
 
 
36 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Bayreuth

Maximilian Menner
V


Hamm

Joshua Stephens
V


Lindau

Christian Guran
V


Weitere Transfers


TV-Tipp
NHL 04.12.2021, 02:00


Winnipeg -
New Jersey

Weitere TV-Termine

Geburtstage
23 Jahre

Christian Wejse
S
30 Jahre

Norman Hauner
S
Weitere Geburtstage