Anmelden

DEL2 19.04.2011, 23:14

Towerstars vor dem Titelgewinn

4:3-Sieg nach Verlängerung in Schwenningen

Die Ravensburg Towerstars haben auch das zweite Finale für sich entschieden. Nach dem 4:3 nach Verlängerung bei den Schwenninger Wild Wings fehlt den Oberschwaben nur noch ein weiterer Sieg zum Titelgewinn in der 2. Bundesliga. Das entscheidende Tor der Towerstars erzielte Lukas Slavetinsky in der 68. Spielminute.

In der 13. Minute war es zunächst Lukas Slavetinsky, der die Towerstars vor 6.193 Zuschauern in der ausverkauften Arena in Führung brachte. Gute zwei Minuten vor der ersten Pause konnte Philipp Schlager für die Gastgeber ausgleichen, ehe Frederik Cabana (26.) und Alex Leavitt (55.) die Gäste vermeintlich vorentscheidend mit 3:1 in Führung brachten. Andrew Schneider konnte in der 58. Minute zunächst zum 2:3 verkürzen, vier Sekunden vor Spielende konnte der ehemalige DEL-Akteur noch zum 3:3 ausgleichen. In der Verlängerung sorgte Slavetinsky in der 68. Minute schließlich für den Schlusspunkt der Towerstars, die am Donnerstag mit einem Heimsieg den Titel bereits unter Dach und Fach bringen können.
Kommentar schreiben
Gast
17.05.2021 02:28 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (6)
20.04.2011, 11:49 Uhr
DEL-Aufstieg (Gast)
Angeblich sollen die Pläne für die Stadionerweiterung in Ravensburg fertig in einer Schublade liegen. Um die DEL zu finanzieren müssten wohl noch ein paar größere Sponsoren einsteigen. Bin gespannt, ob RV, sollten sie Meister werden, in die DEL aufsteigen darf und dies nutzt.
Bewerten:0 

20.04.2011, 10:27 Uhr
Ronnie James Dio (Gast)
@Killer: ich geb Dir absolut recht, was die Überlegenheit der RVer angeht! Das Speil gestern hat mioch ziemlich ans letztjährige Finale gegen München erinnert, da wars genau so. RV war technisch besser, bissiger, aggressiver in den Zweikämpfen... Ein absolut verdienter SIeg, morgen machen Sie den Sa...
Weiterlesen Bewerten:0 

20.04.2011, 09:44 Uhr
Killer (Gast)
Eines hat man beim gestrigen Spiel eindeutig gesehen (auch als Ober WW Fan).....Die Towerstars waren uns in allen Belangen weit überlegen,bei dieser Mannschaft reicht es nicht nur mit Kampf dagegen zu halten !!! Angefangen von einem äusserst sicheren Lange,über eine sehr kompakte und auch offensiv...
Weiterlesen Bewerten:0 

20.04.2011, 08:23 Uhr
Schorsch (Gast)
Zudem besteht im Moment wohl keine gültige Aufstiegsregelung zwischen DEL und 2.Liga. Das liegt derzeit zur Entscheidung beim CAS (Europäischer Sportgerichtshof). Nach meiner Meinung spielt die DEL nächste Saison unverändert mit den 14 Mannschaften dieser Saison weiter.
Bewerten:0 

20.04.2011, 00:39 Uhr
Der Meister
Leider werden die Towerstars wohl nicht aufsteigen. Die Halle ist zu klein für die DEL...
Bewerten:0 

Weitere 1 Kommentare anzeigen
DEL2 16.05.2021, 19:45

2. Finale: Kassel Huskies holen den zweiten Sieg

Schlittenhunde gewinnen mit 4:1 im Ellental

Kassels Torwart Kuhn schlägt Bietigheims Stretch nach dem 1:0 ins Gesicht.
Kassels Torwart Kuhn schlägt Bietigheims Stretch nach dem 1:0 ins Gesicht. Foto: SpradeTV.
Die Kassel Huskies haben auch das zweite Spiel in der Finaleserie der DEL2 bei den Bietigheim Steelers mit 4:1 gewonnen und benötigen nur noch einen weiteren Erfolg für die Rückkehr in die DEL.
DEL2 14.05.2021, 21:58

1. Finale: Kassel gewinnt Auftaktspiel

Huskies schlagen Steelers mit 2:1

Intensives erstes Finale zwischen Kassel und Bietigheim.
Intensives erstes Finale zwischen Kassel und Bietigheim. Foto: SpradeTV.
Die Kassel Huskies haben das erste Finalspiel in der DEL2 gegen die Bietigheim Steelers mit 2:1 gewonnen. Joel Keussen (13.) und Vinny Saponari (41.) hatten die Nordhessen mit 2:0 in Führung gebracht. Benjamin Zientek (60.) konnte erst in der Schlussminute verkürzen.
DEL2 11.05.2021, 21:57

5. Halbfinale: Bietigheim folgt Kassel ins Finale

Freiburg verliert Heimspiel mit 2:4

Die Steelersf feiern ihren Einzug ins Finale.
Die Steelersf feiern ihren Einzug ins Finale. Foto: SpradeTV.
Die Bietigheim Steelers folgen den Kassel Huskies ins Finale der DEL2. Am Dienstag setzten sich die Ellentaler mit 4:2 beim EHC Freiburg durch und gewinnen die Best-of-five Serie mit 3:2.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL 04:30

Regular Season (1)



NHL LIVE

1. Division Halbfinale (1)


Alle Ligen anzeigen


Forum: Kommentare
EHC Freiburg

Sieben Abgänge bei... (1)
Löwen Frankfurt

Eduard Lewandowski... (1)
Nationalmannschaft

WM-Aufgebot steht ... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Weiden

Chad Bassen
S


Landshut

Andree Hult
S


Rosenheim

Maximilian Hofbauer
S


Weitere Transfers


Geburtstage
19 Jahre

Justus Böttner
V
26 Jahre

Sean Morgan
V
20 Jahre

Mark Shevyrin
V
Weitere Geburtstage

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum