Anmelden

NHL 17.04.2019, 10:37

4. Conference Viertelfinale: Islanders und Blue Jackets "sweepen" in die nächste Runde

Winnipeg gleicht aus - Drei Matchpucks für Las Vegas

Brock Nelson (New York) vor Jack Johnson (Pittsburgh).
Brock Nelson (New York) vor Jack Johnson (Pittsburgh). Foto: Imago.
Die New York Islanders und die Columbus Blue Jackets haben nach nur vier Spielen die nächste Runde erreicht. Die Islanders, bei denen erneut nur Tom Kühnhackl von den drei deutschen Spielern zum Einsatz kam, setzten sich in Pittsburgh mit 3:1 durch. Columbus besiegte Tampa Bay mit 7:3.

Die Penguins erwischten einen optimalen Start und lagen bereits nach 35 Sekunden durch ein Tor von Jake Guentzel in Führung. Jordan Eberle (3.) und Brock Nelson (19.) drehten das Spiel für die Islanders noch im ersten Drittel. In der Schlussminute sorgte Josh Bailey (60.) mit dem 3:1 für die Entscheidung. Islanders-Goalie Robin Lehner wehrte 32 Schüsse ab.

Alexandre Texier (3.) und Pierre-Luc Dubois (4.) brachten die Columbus Blue Jackets gegen Tampa Bay in den Anfangsminuten mit 2:0 in Front. Steven Stamkos (9.) verkürzte noch vor der Pause auf 1:2. Nach dem Seitenwechsel baute Seth Jones (27.) die Führung auf 3:1 aus. Tampa Bay antwortete mit zwei Toren von Cedric Paquette (34.) und Brayden Point (38.) zum 3:3. Oliver Bjorkstrand (39.) erzielte das Game-Winning-Goal kurz vor der zweiten Pause. Im Schlussabschnitt bemühten sich die Gäste vergeblich um den erneuten Ausgleich. In den Schlussminuten schraubten Artemi Panarin (59.), Alexandre Texier (59.) und Matt Duchene (60.) das Ergebnis zum 7:3 in die Höhe.

Mit dem zweiten Auswärtssieg in Folge haben die Winnipeg Jets die Serie gegen die St. Louis Blues wieder ausgeglichen. Vladimir Tarasenko (41.) hatte im Powerplay für St. Louis vorgelegt, Mark Scheifele (48.) traf zum 1:1. In der Verlängerung markierte Kyle Connor (67.) den Siegtreffer für die Jets.

Mit einem glatten 5:0-Sieg hat sich Vorjahresfinalist Las Vegas drei Matchpucks gegen San Jose erspielt. Max Pacioretty (2./33.), Shea Theodore (20.), Alex Tuch (47.) und Jonathan Marchuessault (57.) waren für die Golden Knights erfolgreich. Marc-Andre Fleury verbuchte seinen ersten Shut-out in den Playoffs.
Kommentar schreiben
Gast
09.08.2020 15:37 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

NHL 09.08.2020, 11:26

Flyers sichern den ersten Platz

Dritter Sieg in Folge

Nicolas Aube-Kubel.
Nicolas Aube-Kubel.
Foto: NHL Media.
Die Philadelphia Flyers haben sich den ersten Platz in der Eastern Conference gesichert. Die Flyers gewannen auch ihr dritten Spiel in der Platzierungsrunde gegen Tampa Bay mit 4:1.
Weiterlesen
NHL 08.08.2020, 12:58

Weitere fünf Teams erreichen die zweite Runde

Coyotes, Canucks, Islanders, Canadiens und Blackhawks

Nico Sturm erzielte sein erstes Playoff-Tor für Minnesota.
Nico Sturm erzielte sein erstes Playoff-Tor für Minnesota.
Foto: NHL Media.
Mit den Arizona Coyotes, den Vancouver Canucks, den New York Islanders, den Montreal Canadiens und den Chicago Blackhawks haben vier weitere Teams die zweite Runde erreicht. Minnesota, Edmonton, Pittsburgh und Florida sind ausgeschieden. Die Serie zwischen Columbus und Toronto geht über fünf Spiele.
Weiterlesen
NHL 07.08.2020, 11:43

Tobias Rieder zieht mit Calgary in die zweite Runde ein

Vancouver dreht Serie gegen Minnesota - Columbus legt gegen Toronto wieder vor

Tobias Rieder.
Tobias Rieder.
Foto: NHL Media.
Tobias Rieder ist mit den Calgary Flames in die zweite Runde eingezogen. Im vierten Spiel setzten sich die Flames mit 4:0 gegen die Winnipeg Jets durch und entschieden die Best-of-Five Serie mit 3:1 für sich.
Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

NHL 18:00

Platzierung (3)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
NHL 09.08.2020, 22.00
St. Louis -
Dallas



Fan-Trend


75 %
 
 
25 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
Dresdner Eislöwen

Vladislav Filin ke... (1)
Adler Mannheim

Moritz Seider kehr... (1)
DEL

Saisonstart am 13.... (2)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Dresden

Vladislav Filin
S


Krefeld

Colin Smith
S


Hamm

Mike Ortwein
V


Weitere Transfers


TV-Tipps
NHL 09.08.2020, 18:00


Washington -
Boston

Weitere TV-Termine

Geburtstage
29 Jahre

Ryan Collier
V
37 Jahre

Michal Vazan
S
22 Jahre

Johannes Huß
V
Weitere Geburtstage

teileshop.de

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum