Anmelden

Anzeige

Anzeige
NHL 31.08.2020, 06:55

Dritter Sieg für die Islanders mit Thomas Greiss

Colorado ohne Philipp Grubauer vor dem Aus - Las Vegas gewinnt erneut gegen Vancouver

Zweifacher Torschütze für die Islanders: Brock Nelson.
Zweifacher Torschütze für die Islanders: Brock Nelson.
Foto: NHL-Media.
Die New York Islanders stehen vor dem Einzug in die nächste Runde. Mit Thomas Greiss im Tor gewannen die Islanders das vierte Spiel gegen die Philadelpha Flyers mit 3:2 und liegen in der Serie mit 3:1 in Führung.

Brock Nelson (27./52.) traf doppelt für New York. Den dritten Treffer für die Islanders erzielte Jean-Gabriel Pageau (48.). Für die Flyers konnte Sean Couturier (36.) ausgleichen. Ivan Provorov (59.) gelang in der Schlussphase nur noch der Anschlusstreffer für Philadelphia.

Colorado droht nach einer weiteren 4:5-Niederlage das Playoff-Aus gegen Dallas. Ohne den weiter verletzten Philipp Grubauer lag die Avalanche bereits nach elf Spielminuten mit 0:3 zurück. John Klingberg (7.), Radek Faksa (9.) und Jamie Benn (11.) hatten für die Stars getroffen. Valerie Nichushkin (34.) und Cale Makar (40.) brachten Colorado im zweiten Drittel bis auf ein Tor heran. Im Schlussabschnitt bauten Rootpe Hintz (48.) und Denis Gurianov (49.) die Führung wieder auf drei Tore aus. Valeri Nichushkin (52.) und Vlasdislav Namestnikov (60.) konnten für Colorado erneut verkürzen. Die Stars führen in der Serie mit 3:1.

Las Vegas besiegte Vancouver im vierten Spiel mit 5:3 und liegt in der Serie mit 3:1 in Führung. Max Pacioretty (10.) und Chandler Stephenson (14.) hatten für die Golden Knights im ersten Drittel zweimal vorgelegt. Elias Pettersson (12.) und Bo Horvat (25.) glichen für die Canucks jeweils aus. Tyler Toffoli (32.) sorgte für die erste Führung der Kanadier. Im Schlussabschnitt drehten Nate Schmidt (43.), Max Pacioretty (48.) und William Karlsson (49.) die Partie für die Ritter.
Kommentar schreiben
Gast
23.10.2021 17:19 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

NHL 22.10.2021, 10:51

Edmonton weiter ungeschlagen

Niederlagen für Ottawa und Detroit

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag gab es für die Detroit Red Wings mit Moritz Seider eine 0:3-Niederlage gegen die Calgary Flames. Thomas Greiss kam für die Red Wings nicht zum Einsatz.
NHL 20.10.2021, 11:42

Vier-Punkte-Spiel für Leon Draisaitl

Siege auch für Greiss, Sturm und Seider

Leon Draisaitl hat die Edmonton Oilers mit zwei Toren und zwei Vorlagen zum 6:5-Sieg gegen die Anaheim Ducks geführt. Thomas Greiss und Moritz Seider gewannen mit Detroit gegen die Columbus Blue Jackets 4:1.
NHL 15.10.2021, 15:07

Moritz Seider sammelt erste Punkte

Grubauer feiert ersten Sieg mit Seattle

Moritz Seider hat seine ersten zwei Punkte in der National Hockey League (NHL) gesammelt. Bei der 6:7-Niederlage der Detroit Red Wings gegen Titelverteidiger Tampa Bay gab der deutsche Verteidiger zwei Vorlagen zum 2:0 und 5:3.
Anzeige
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

Regular Season (6)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 23.10.2021, 20.00
Washington -
Calgary

Wer gewinnt?

 

 100 %
 
0 % 

Spiel anzeigen


 100 %
 
0 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
Hammer Eisbären

Artjom Alexandrov ... (1)
DEL

14. Spieltag: Ping... (1)
Deggendorfer SC

DSC verpflichtet M... (1)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Bayreuth

Matic Podlipnik
V


Deggendorf

Martin Podesva
S


Heilbronn

Christian Obu
V


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL 24.10.2021, 16:30


Wolfsburg -
Ingolstadt

Weitere TV-Termine

Geburtstage
21 Jahre

Dominic Erdt
V
23 Jahre

David Lademann
S
29 Jahre

Nicolas Krämmer
S
Weitere Geburtstage