Anmelden

NHL 15.10.2015, 11:01

Erster Saisonsieg der Bruins

Tobias Rieder punktet erneut

Anthony Duclair traf dreifach für Arizona.
Anthony Duclair traf dreifach für Arizona.
Foto: NHL Media.
Die Boston Bruins haben den ersten Saisonsieg eingefahren. Dieser fiel mit 6:2 bei den Colorado Avalanche gleich auch recht deutlich aus. Kevan Miller (6.) und Jimmy Hayes (9.) brachten die Bruins früh mit 2:0 in Führung, Tyler Randell (24.), Chris Kelly (30.) und Ryan Spooner (36.) legten zum 5:0 nach. Durch Gabriel Landeskog (39.) und John Mitchell (52.) konnten die Avalanche zum 2:5 verkürzen, David Krejci setzte 90 Sekunden vor Spielende den Schlusspunkt für die Bruins.

Mit einem Dreierpack hatte Angreifer Anthony Duclair maßgeblichen Anteil am 4:0-Sieg der Arizona Coyotes bei den Anaheim Ducks. Der erst 20-Jährige traf in der 4., 10. und 31. Minute für die Coyotes. Den vierten Treffer steuerte Max Domi in der 13. Spielminute bei, Nationalspieler Tobias Rieder verbuchte einen Assist und hat nach drei Partien bereits zwei Tore und zwei Vorlagen auf dem Konto.

Mit 3:0 haben sich die Philadelphia Flyers gegen die Chicago Blackhawks durchgesetzt und dem Titelverteidiger die bereits zweite Niederlage im vierten Spiel zugefügt. Sam Gagner (26.), Claude Giroux (37.) und Matt Read (58.) trafen.

Vier Spiele, vier Niederlagen und 20 Gegentore ist die Auftaktbilanz der Columbus Blue Jackets nach der 3:7-Heimniederlage gegen die Ottawa Senators. Dabei gingen die Gastgeber durch Brandon Saad (13.), Boone Jenner (19.) und Brandon Dubinsky (25.) insgesamt dreimal in Führung. Marc Methot (17.), Milan Michalek (22.) und Kyle Turris (30.) glichen für die Senators jeweils aus. Erstmals brachte Mika Zibanejad die Gäste in der 38. Minute in Führung, Jean-Gabriel Pageau (42.), Mike Hoffman (50.) und Bobby Ryan (56.) legten zum letztlich klaren Sieg nach.
Kommentar schreiben
Gast
12.06.2021 14:04 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

NHL 11.06.2021, 18:56

Las Vegas komplettiert das Halbfinale

Golden Knights gewinnen sechstes Spiel

Die Vegas Golden Knights komplettieren das Playoff-Halbfinale in der National Hockey League (NHL). Im sechsten Spiel setztenb sich die Ritter mit 6:3 gegen Colorado und Philipp Grubauer durch.
NHL 10.06.2021, 09:38

Tampa Bay und New York erreichen das Playoff-Halbfinale

Canadiens warten auf Colorado oder Las Vegas

Nach den Montreal Canadiens haben auch Tampa Bay und die New York Islanders das Playoff-Halbfinale in der National Hockey League (NHL) erreicht.
NHL 08.06.2021, 10:25

Canadiens erreichen mit einem Sweep die dritte Playoff-Runde

Matchpucks für New York und Tampa Bay - Las Vegas gleicht Serie gegen Colorado aus

Tyler Toffoli erzielte den Siegtreffer in der Verlängerung für die Canadiens.
Tyler Toffoli erzielte den Siegtreffer in der Verlängerung für die Canadiens.
Foto: NHL Media.
Mit einem Sweep haben die Montreal Canadiens die dritte Playoff-Runde in der National Hockey League (NHL) erreicht. Mit 3:2 nach Verlängerung gewannen die Habs auch das vierte Spiel gegen Winnipeg. Zuvor hatte sich Montreal mit 5:3, 1:0 und 5:1 durchgesetzt.

Forum: Kommentare
EHC Freiburg

Saakyan wechselt n... (1)
Starbulls Rosenheim

Max Brandl wechsel... (1)
Hammer Eisbären

Fabian Calovi und ... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Düsseldorf

Carter Proft
S


Ravensburg

Georgiy Saakyan
S


Hannover

Kyle Gibbons
S


Weitere Transfers


Geburtstage
36 Jahre

Steffen Tölzer
V
24 Jahre

Filips Buncis
S
18 Jahre

Nils Elten
V
Weitere Geburtstage