Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
NHL 13.04.2017, 15:43

Nur Pittsburgh kann den Heimvorteil nutzen

Kanadische Teams und Minnesota verlieren Heimspiele

Torchance für Pittsburghs Bonino.
Torchance für Pittsburghs Bonino. Foto: Imago.
Zum Auftakt der Playoffs in der National Hockey League (NHL) konnten nur die Pittsburgh Penguins mit Tom Kühnhackl ihren Heimvorteil nutzen. Der Titelverteidiger gewann mit 3:1 gegen die Columbus Blue Jackets. Die kanadischen Clubs aus Edmonton, Montreal und Ottawa verloren ihre Heimspiele. Auch Minnesota verlor auf eigenem Eis.

Den Pittsburgh Penguins schossen ihre drei Tore gegen die Blue Jackets alle im zweiten Drittel. Bryan Rust (22.), Phil Kessel (24.) und Nick Bonino (37.) brachten die Pens mit 3:0 in Führung. Columbus konnte ich Schlussabschnitt nur noch durch Matt Calvert (53.) auf 1:3 verkürzen.

Die Edmonton Oilers mit Leon Draisaitl verloren gegen die San Jose Sharks mit 2:3 nach Verlängerung. Den Siegtreffer schoss Melker Karlsson in der 64. Spielminute. Edmonton war nach Toren von Oscar Klefbom (7.) und Milan Lucic (18.) im ersten Durchgang mit 2:0 in Führung gegangen, Joel Ward (22.) und Paul Martin (46.) glichen für die Kalifornier aus.

Die Montreal Canadiens verloren ihr Heimspiel gegen die New York Rangers mit 0:2. Rangers-Goalie Henrik Lundqvist blieb ohne Gegentreffer. Tanner Glass (10.) markierte den Führungstreffer für die Rangers. Michael Grabner (59.) sorgte mit dem zweiten Tor in der vorletzten Spielminute für die Entscheidung.

Die Ottawa Senators unterlagen den Boston Bruins mit 1:2. Kurz nach der Hälfte der Partie schoss Bobby Ryan (31.) die Gastgeber in Front. Im Schlussdurchgang drehten Frank Vatrano (45.) und Brad Marchand (58.) die Partie für die Bruins.

Den dritten Auswärtssieg feierten die St. Louis Blues mit einem 2:1 nach Verlängerung in Minnesota. Joel Edmundson (78.) entschied die Partie in der Overtime. Vladimir Sobotka (27.) und Zach Parise (60.) hatten in der regulären Spielzeit getroffen. 
Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
15.07.2024 23:05 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken

Kommentare (1)
13.04.2017, 23:35 Uhr
hockeyfan (Gast)
Schade für die kanadischen Teams. Aber super Job der NY Rangers, auch dank der Schweden connection :-)
Bewerten:1 




NHL 25.06.2024, 09:09

Florida Panthers holen den Stanley Cup

2:1-Sieg im siebten Spiel gegen Edmonton

Ryan Lomberg mit dem Stanley Cup.
Ryan Lomberg mit dem Stanley Cup. Foto: Imago.
Die Florida Panthers holen erstmals den Stanley Cup. im siebten Spiel der Best-of-Seven Finalserie setzten sich die Panthers gegen die Edmonton Oilers mit 2:1 durch. DIe Kanadier hatten zuvor einen 0:3-Rückstand in der Serie aufgeholt.
NHL 22.06.2024, 09:17

6. Stanley Cup Finale: Edmonton Oilers gleichen Serie aus

Kanadier gewinnen 5:1

Edmontons Torwart Skinner vor Floridas Matthew Tkachuk.
Edmontons Torwart Skinner vor Floridas Matthew Tkachuk. Foto: Imago.
Die Edmonton Oilers haben die Best-of-Seven Finalserie um den Stanley Cup ausgeglichen. Die Kanadier gewannen das sechste Spiel mit 5:1. Spiel sieben findet in der Nacht von Montag auf Dienstag in Sunrise statt.
NHL 19.06.2024, 08:01

5. Stanley Cup Finale: Oilers wehren zweiten Matchpuck ab

Kanadier verkürzen in der Serie auf 2:3

Connor Brown trifft in Unterzahl zum 1:0.
Connor Brown trifft in Unterzahl zum 1:0. Foto: Imago.
Die Edmonton Oilers haben den zweiten Matchpuck abgewehrt und das fünfte Finalspiel um den Stanley Cup bei den Florida Panthers mit 5:3 gewonnen. In der Best-of-Seven Serie verkürzen die Kanadier auf 2:3.
Anzeige

Tippspiel
DEL2 13.09.2024, 20.00

Regensburg
-:-
Landshut

Wer gewinnt?

 

 100 %
 
0 % 

Spiel anzeigen


 100 %
 
0 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Forum: Kommentare
Selber Wölfe

Jordan Knackstedt ... (1)
EC Hannover Indians

Hannover verpflich... (1)
DEL

DEL veröffentlicht... (4)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Duisburg

David Lebek
S


München

Adam Brooks
S


Dresden

Marvin Berbner
T


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL2 13.09.2024, 19:30



Krefeld
-:-
Selb

Weitere TV-Termine

Geburtstage
21 Jahre

Alex Berger
S
31 Jahre

Nathan Burns
S
33 Jahre

Enrico Henriquez-Morales
S
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige