Anmelden    Registrieren

NHL 27.12.2011, 10:35

Rangers nach Derbysieg Tabellenführer

Christian Ehrhoff schießt Sabres zum Sieg

Die New York Rangers haben sich am zweiten Weihnachtstag im Derby gegen die New York Islanders mit 3:0 durchgesetzt und die spielfreien Boston Bruins von der Tabellenspitze der Eastern Conference verdrängt. Vor 18.200 Zuschauern im Madison Square Garden trafen Carl Hagelin (26. und 47.) und Top-Torjäger Marian Gaborik mit seinem 22. Saisontor (58.).

Nationalverteidiger Christian Ehrhoff erzielte beim 4:2-Sieg der Buffalo Sabres über die Washington Capitals den spielentscheidenden dritten Treffer für sein Team. Bereits nach dem ersten Abschnitt lagen die Sabres vor 18.690 Zuschauern nach Toren von Jason Pominville (1.), Matt Ellis (4.), Christian Ehrhoff (12.) und Braydon McNabb (15.) mit 4:0 in Führung. Für die Capitals konnten Matt Hendricks (40.) und Alexander Ovechkin (50.) nur noch zum 2:4-Endstand verkürzen.

Im Westen liegen die Chicago Blackhawks nach einem 4:1-Sieg über die Columbus Blue Jackets mit vier Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze. Patrick Sharp (25.) und Viktor Stalberg (29. und 36.) trafen vor 21.645 Zuschauern zur 3:0-Führung der Blackhawks. In der 44. Minute verkürzte James Wisniewski für Columbus zum 1:3, Marian Hossa traf in der 56. Minute zum 4:1-Endstand.

Vier Punkte hinter Chicago belegen die Vancouver Canucks den zweiten Rang im Westen. Der Finalteilnehmer der letzten Saison setzte sich gegen die Edmonton Oilers mit 5:3-Toren durch. Andrew Ebbett (4. und 17.) und Daniel Sedin (9.) trafen vor 18.690 Zuschauern zur 3:0-Führung der Canucks, Jordan Eberle verkürzte für die Oilers in der 31. Minute. Nur 46 Sekunden später erhöhte Alexandre Burrows in Unterzahl zum 4:1, den erneuten Anschlusstreffer der Gäste durch Ryan Smyth (33.) beantwortete Ryan Kesler in der 44. Minute mit dem 5:2 der Canucks. Corey Potter traf in der 46. Minute für Edmonton noch zum 3:5-Endstand.

Ex-Tabellenführer Minnesota Wild unterlag den Colorado Avalanche mit 2:4 und kassierte bereits die vierte Pleite in Serie. Vor 19.290 Zuschauern legten Pierre-Marc Bouchard (10.) und Cal Clutterbuck (33.) zweimal für die Wild vor, Ryan O'Reilly (31.) und Gabriel Landeskog (39.) glichen jeweils aus. Im Schlussdrittel trafen Jan Hejda (51.) und T.J. Galiardi (54.) zum 4:2-Sieg der Avalanche.

Ein Kuriosum erlebten 16.121 Zuschauer beim 4:2-Sieg der Carolina Hurricanes gegen die New Jersey Devils. Canes-Schlussmann Cam Ward traf in der 60. Minute zum 4:2-Endstand ins leere Devils-Gehäuse. Zuvor hatten Brandon Sutter (12.), Tuomo Ruutu (28.) und Anthony Stewart (38.) zur 3:0-Führung der Gastgeber getroffen, David Clarkson (53.) und Adam Henrique (58.) für die Devils zum 2:3 verkürzt.
Kommentar schreiben
Gast
17.11.2019 06:27 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


NHL 15.11.2019, 09:41

Elf Scorerpunkte für McDavid und Draisaitl bei Oilers-Sieg gegen Colorado

Derbyniederlage für Holzer - Sturm gewinnt Kellerduell gegen Detroit - Kantersieg für Tampa Bay gegen Rangers

Leon Draisaitl.
Leon Draisaitl.
Foto: NHL-Media.
Mit einem überragenden Duo McDavid-Draisaitl haben die Edmonton Oilers ihr Heimspiel gegen Colorado mit 6:2 gewonnen. Connor McDavid erzielte drei Tore und gab drei Vorlagen. Leon Draisaitl war erstmals in der Regular Season an fünf Toren als Assist beteiligt. Bei der Avalanche fehlte Philipp Grubauer.
Weiterlesen
NHL 14.11.2019, 10:31

Islanders punkten auch gegen Toronto - Traumdebüt für Grubauer-Ersatz

Oilers verlieren zweites Spiel in Kalifornien - Sturm gewinnt Kellerduell mit Los Angeles

Torontos William Nylander gegen New Yorks Devon Toews.
Torontos William Nylander gegen New Yorks Devon Toews. Foto: Imago.
Die New York Islanders haben im 13. Spiel in Folge mindestens einen Punkt geholt. Beim 5:4-Sieg gegen die Toronto Maple Leafs erhielt Semyon Varlamov den Vorzug vor Thomas Greiss.
Weiterlesen
NHL 11.11.2019, 07:38

Leon Draisaitl gewinnt deutsches Duell gegen Korbinian Holzer

Thomas Greiss überragend bei Islanders-Sieg gegen Florida - Lean Bergmann wieder im Farmteam

Thomas Greiss wehrte beim Spiel gegen Florida 37 Schüsse ab.
Thomas Greiss wehrte beim Spiel gegen Florida 37 Schüsse ab. Foto: Imago.
Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers das deutsche Duell gegen Korbinian Holzer und die Anaheim Ducks mit 6:2 gewonnen. Der 24-jährige Kölner gab vier Vorlagen. Connor McDavid feierte seinen fünften Hattrick in der NHL.
Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 14:00

19. Spieltag (Konferenz) (7)



DEL2 17:00

19. Spieltag (Konferenz) (7)



OL 16:00

15. Spieltag Nord (Konferenz) (6)



OL 16:00

16. Spieltag Süd (Konferenz) (6)



NHL LIVE

Regular Season (11)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
NHL 20.11.2019, 01.00
Pittsburgh -
New York



Fan-Trend


74 %
 
 
26 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
Ravensburg Towerstars

18. Spieltag: Fran... (3)
Grizzlys Wolfsburg

18. Spieltag: Luca... (3)
ESC WB Moskitos Essen

Frank Gentges verl... (7)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Kassel

Patrick Klöpper
S


Deggendorf

Tyler Brower
V


Lindau

Robert Chaumont
S


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
DEL 17.11.2019, 17:00


Mannheim -
Bremerhaven

Weitere TV-Termine

Geburtstage
21 Jahre

Maximilian Otte
V
41 Jahre

Andrej Strakhov
S
30 Jahre

Tomas Gulda
V
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum