Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Hannover Scorpions 26.09.2018, 12:02

Marian Dejdar läuft für Scorpions auf

"Personalsituation zwang uns zu handeln"

Marian Dejdar.
Marian Dejdar.
Foto: City Press.
Transfer Marian Dejdar läuft in den kommenden Wochen für die Hannover Scorpions auf. "Unsere Personalsituation zwang uns zu handeln und wir sind Marian äußerst dankbar, dass er bereit ist uns in den nächsten Wochen zu helfen", so Sportchef Eric Haselbacher.

Durch die Ausfälle von Chad Niddery, Sean Fischer, Goran Pantic und Robin Ringe sahen sich die Scorpions gezwungen zu handeln. Der 35-jährige Marian Dejdar lief bereits von 2004 bis 2008 für die Scorpions auf und stand seit 2010 bei den Fischtown Pinguins Bremerhaven unter Vertrag. In seiner Karriere absolvierte er bislang 171 DEL-, 561 DEL2 und 95 Oberligaspiele.
Kommentar schreiben
Gast
21.08.2019 22:50 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Kommentare (3)
Kralli
26.09.2018, 16:47 Uhr
Nachdem Marian keinen neuen Vetrag unterschrieb hatte ich damit gerechnet das er zu seinen Wurzel zurück kehrt oder nach Hamburg wechselt.Auf jeden Fall ist er eine Bereicherung für die Manschaft ich wünsche weiter viel Erfolg und Spaß beim Eishockey.
Bewerten:1 

El_Peregrino
26.09.2018, 16:12 Uhr
Vielleicht überlegt er es sich innerhalb der "Probezeit" und bleibt die ganze Saison. Aber man hat Verständnis, dass er diese Abwesenheit von Familie und Beruf in BRV nicht dauerhaft will. Schön, dass er da ist...
Bewerten:4 

Sir Toby
26.09.2018, 12:36 Uhr
Also quasi zurück zu den Wurzeln. Aber was bedeutet "nächsten Wochen", ist das eine Leihe von Fischtown? Denn 35-jährige fallen nicht unter die FöLi-Regeln. Wenn ja, wirklich coole Sache. Egal ob großer Konkurrent hin oder her. Da ist dann noch Identifikation dabei, was selten geworden ist.
Bewerten:10 


Hannover Scorpions 24.07.2019, 12:19

Robin Ringe verlängert

Siebte Saison bei den Scorpions

Robin Ringe.
Robin Ringe.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Robin Ringe geht in seine siebte Saison bei den Hannover Scorpions. Der 27-Jährige absolvierte bislang 289 Oberligaspiele in denen ihm 76 Tore und 121 Beihilfen gelangen.
▸ Weiterlesen
Hannover Scorpions 23.07.2019, 10:19

Scorpions besetzen zweite Kontingentstelle

Kanadier Mike Robinson kommt

Mike Robinson.
Mike Robinson.
Foto: Privat.
Mit der Verpflichtung von Mike Robinson besetzen die Hannover Scorpions ihre zweite Kontingentstelle für den Kader in der kommenden Saison. Der 26-jährige Kanadier lief zuletzt für die Orlando Solar Bears in der nordamerikanischen ECHL auf und konnte in 20 Spielen vier Tore und drei Vorlagen erzielen.
▸ Weiterlesen
Hannover Scorpions 16.07.2019, 18:22

Nico Schnell verlängert bei den Scorpions

Weitere Saison bei den Mellendorfern

Nico Schnell.
Nico Schnell.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Nico Schnell wird in der kommenden Saison weiterhin bei den Hannover Scorpions unter Vertrag stehen und die Defensive verstärken. Der in Kassel geborene Schnell, der bereits in der Saison 16/17 und 18/19 für die Scorpions aufs Eis gegangen ist, hat in der vergangenen Saison 60 Spiele für die Scorpions als Verteidiger absolviert in dem er 10 Scorerpunkte erzielte.
▸ Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

Vorb.

Testspiele (2)



Vorb.

Turnier Mannheim (2)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Vorb. 22.08.2019, 19.30
Bayreuth -
Sokolov



▸ Fan-Trend


33 %
 
 
67 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Testspiele

Eislöwen-Testspiel... (3)
Champions Hockey League

München möchte noc... (1)
EC Hannover Indians

Kristian Hufsky wi... (2)
▸ Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Rostock

Kevin Richter
S


Rostock

Wladislaw Baumgardt
V


Hamburg

Dennis Reimer
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
Vorb. 23.08.2019, 19:30


Bad Tölz -
Riessersee

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
28 Jahre

Marco Pfleger
S
29 Jahre

Paul Klein
S
21 Jahre

Maximilian Eisenmenger
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Welche deutschen Mannschaften erreichen das CHL-Achtelfinale?







München








Augsburg








Mannheim








München und Augsburg








Mannheim und Augsburg








Mannheim und München








Alle drei Mannschaften








Weiß nicht




▸ Ergebnis