Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oberliga 01.11.2019, 22:50

11. Spieltag Nord: Herne nach Derbysieg weiter Tabellenführer

Scorpions verlieren gegen Duisburg - Hamburg gewinnt Nord-Duell gegen Hannover - Leipziger Kantersieg gegen Krefeld

Torchance für Hernes Piskor beim Spiel gegen Essen.
Torchance für Hernes Piskor beim Spiel gegen Essen. Foto: Dirk Unverferth.
Herne bleibt nach einem 4:1-Derbysieg gegen Essen Tabellenführer in der Oberliga Nord. Verfolger Tilburg gewann mit 6:3 gegen Halle. Die Scorpions verloren gegen Duisburg ihr fünftes Spiel in Folge. Hamburg gewann das Nord-Duell gegen die Indians mit 4:3 nach Verlängerung. Leipzig feierte gegen Krefeld einen Kantersieg. Rostock besiegte Erfurt mit 2:1.

Nach einem torlosen ersten Drittel hatte Dennis Thielsch (29.) Herne gegen Essen im Powerplay in Führung gebracht. Thomas Richter (48.) nutzte im Schlussdrittel ein Powerplay für den Ausgleich. Dominik Piskor (52.), Dennis Thielsch (58.) und Marcus Marsall (59.) sorgten in den Schlussminuten für die Entscheidung.

In Tilburg nutzten die Gastgeber bereits nach 67 Sekunden eine Überzahlsituation zur Führung durch Mitch Bruijsten. Michal Bezouska (7.) glich für die Saale Bulls aus. Bartek Bison (19.) brachte Tilburg noch vor dem Seitenwechsel wieder in Front. Mit einem Doppelpack von Jonne de Bonth (45./47.) und einem weiteren Treffer von Reno de Hondt (49.) entschieden die Niederländer die Partie. Mitch Bruijsten (51.) machte das halbe Dutzend für die Trappers voll. Johannes Ehemann (50.) und Jannik Striepeke (53.) konnten für Halle noch verkürzen.

Scorpion Dennis Schütt vor Duisburgs Mathias Müller. Foto: Holger Bormann.
Die Hannover Scorpions mussten gegen Duisburg ihre fünfte Niederlage in Folge einstecken. Steven Deeg (15./45.) und Alexander Eckl (36.) schossen die Füchse in der Wedemark zum Sieg. Kevin Miller (38.) konnte mit seinem ersten Tor für die Mellendorfer zwischenzeitlich verkürzen.

Spielszene Hamburg gegen Hannover. Foto: Thorben Hoffmann.
Ein Powerplaytor von Norman Martens entschied das Nord-Duell zwischen Hamburg und Hannover. Die Indians führten in Farmsen nach Toren von Roman Pfennings (13.), Mike Glemser (17.) und Thore Weyrauch (24.) mit 3:1. Patrick Saggau (7.) hatte den ersten Treffer für die Hamburger erzielt. Chad Staley (35.) und Patrick Saggau (40.) brachten die Crocodiles zurück. Nach einem torlosen letzten Drittel sicherten sich die Hanseaten den Zusatzpunkt in der Verlängerung.

Leipzig deklassierte Krefeld mit 9:2. Hannes Albrecht (13./24./44.) erzielte drei Tore für die Sachsen. Goran Pantic (2./58.) gelangen zwei Treffer. Die weiteren Tore schossen Hubert Berger (3.), Florian Eichelkraut (30.), Michal Velecky (36.) und Antti Paavilainen (58.). Die beiden Tore für Krefeld schossen Michael Jamieson (31.) und Jeremiah Luedtke (39.). 

Rostock gewann das Spiel gegen Erfurt durch ein Tor von Jonas Gerstung in der 58. Spielminute. Josh Rabbani (23.) hatte für die Piranhas vorgelegt. Die Führung hielt nur 80 Sekunden bis Joonas Toivanen (24.) für die Drachen ausgleichen konnte.
Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
25.07.2024 09:54 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken



Oberliga 23.07.2024, 19:17

Alle Oberliga-Vereine erhalten Zulassung

Nord und Süd starten gleichzeitig

Marc Hindelang.
Marc Hindelang.
Foto: City-Press.
Vorschau Alle Oberliga-Vereine erhalten Zulassung. In der Oberliga Nord starten zwölf Vereine, in der Oberliga Süd gehen 13 Clubs an den Start. Der gemeinsame Saisonstart ist für die dritte Septemberwoche geplant.
Oberliga 14.06.2024, 14:02

25 Vereine für neue Saison gemeldet

Zulassungsverfahren für die Oberliga

Im Rahmen des Zulassungsverfahrens für die kommende Oberliga-Saison 2024/25 haben 25 Vereine ihre verbindliche Anmeldung eingereicht.
Oberliga 27.04.2024, 09:46

6. Finale: Weiden feiert Oberliga-Meisterschaft in Mellendorf

Blue Devils gewinnen Finalserie mit 4:2

Das Meisterfoto der Blue Devils Weiden.
Das Meisterfoto der Blue Devils Weiden. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Aktualisiert Die Blue Devils Weiden haben das sechste Finale in der Best-of-Seven Serie bei den Hannover Scorpions mit 5:1 gewonnen und feiern die Meisterschaft in der Oberliga.
Anzeige

Tippspiel
DEL 20.09.2024, 19.30

Straubing
-:-
Düsseldorf

Wer gewinnt?

 

 100 %
 
0 % 

Spiel anzeigen


 100 %
 
0 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Forum: Kommentare
Hannover Scorpions

Tobias Stolikowski... (3)
Selber Wölfe

Marco Pfleger wech... (1)
Selber Wölfe

Jordan Knackstedt ... (1)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Herne

Lennart Schmitz
S


Dresden

Lukas Koziol
S


Mannheim

Eric Uba
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL2 13.09.2024, 19:30



Krefeld
-:-
Selb

Weitere TV-Termine

Geburtstage
24 Jahre

Donat Peter
S
30 Jahre

Kevin Maginot
V
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige