Anmelden    Registrieren

Oberliga 21.12.2012, 23:37

Hamburger SV besteht in Adendorf

Rostock siegt nach starkem Schlussdrittel

Der Hamburger SV hat sein Auswärtsspiel beim Adendorfer EC mit 5:2-Toren gewonnen und ist weiterhin Spitzenreiter im Norden. Vor 1.345 Zuschauern brachte Marlon Czernohous den HSV an seiner alten Wirkingsstätte in der dritten und fünften Minute mit 2:0 in FÜhrung. Nach dem Anschlusstor der Heidschnucken durch Kim Wikström (11.) stellte Arthur Stach in der 20. Minute den alten Abstand wieder her. Michael Kratz konnte in der 27. Minute noch zum 2:3 verkürzen, Bastian Krämmer (45.) und Andreas Andrä (60.) erzielten die weiteren Tore des Tabellenführers.

Erst im Schlussdrittel kamen die Piranhas Rostock vor 795 Zuschauern in Timmendorf zu einem klaren 8:3-Sieg. Nach dem ersten Drittel lagen die Piranhas nach Toren von Karol Bartanus (1.) und Petr Sulcik (18.) mit 2:0 in Führung. Thorben Saggau (21.), Jari Voutalainen (39.) und Marco Meyer (40.) schossen die Beach Boys im zweiten Drittel mit 3:2 in Führung. Im Schlussdrittel entschieden Paul Stratmann (41.), Eric Haiduk (48.), Anton Marsall (51., 57. und 59.) und Keven Frank (58.) die Partie für die Piranhas.

Nur noch von statistischem Wert war der 6:2-Sieg der Weserstars Bremen gegen die Hamburg Crocodiles. Vor 421 Zuschauern legten Tim Maier (1.) und Christian Priem (20.) im ersten Abschnitt für die Gastgeber vor. Nach dem Anschluss der Crocodiles durch Fabian Calovi (28.) legten Marc Meinhardt (32.) und Tim Maier (37.) zum 4:1 nach. Auch im Schlussdrittel gelang den Gästen der erste Treffer, erneut durch Fabian Calovi (42.). Matthew Vizarri (59.) und Igor Schön (60.) trafen in der Schlussphase noch zum 6:2-Endstand.
Kommentar schreiben
Gast
26.05.2020 08:23 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Oberliga 26.03.2020, 19:45

Transfer-Stopp auch in der Oberliga-Süd

Keine Vertragsgespräche bis Ende April

Marc Hindelang.
Marc Hindelang.
Foto: City Press.
Wenige Tage nach der Oberliga Nord hat auch die Oberliga Süd sich darauf verständigt keine Vertragsgespräche mehr zu führen und keine Spielertransfers bis Ende April zu tätigen.
Weiterlesen
Oberliga 22.03.2020, 18:30

Transfer-Stop in der Oberliga Nord

Clubs sollen sich erstmal konsolidieren

Die Club der Oberliga Nord haben vereinbart bis zum 30.4. keine Spielertransfers vorzunehmen oder Vertragsgespräche zu führen. Jeder Verein soll so die Möglichkeit haben, sich erst einmal zu konsolidieren und den wirtschaftlichen Herausforderungen und Aufgaben zu stellen.
Weiterlesen Kommentare (4)
Oberliga 18.03.2020, 19:29

Santeri Ovaska wird ein Indianer

Erster Neuzugang am Pferdeturm

Santeri Ovaska.
Santeri Ovaska.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Transfer Die Hannover Indians haben Santeri Ovaska vom ERC Sonthofen verpflichtet. Der 24-jährige Deutsch-Finne ist der erste Neuzugang am Pferdeturm.
Weiterlesen Kommentare (1)

Forum: Kommentare
DEL2

Lizenzprüfungsverf... (1)
DEL

Alle DEL Clubs rei... (6)
Starbulls Rosenheim

Dominik Kolb wechs... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Landshut

Nicolas Sauer
S


Deggendorf

Henning Schroth
T


Deggendorf

Raphael Fössinger
T


Weitere Transfers


Geburtstage
22 Jahre

Mirko Pantkowski
T
31 Jahre

Chad Billins
V
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum