Anmelden    Registrieren

Oberliga 24.03.2015, 22:06

Hannover Scorpions gewinnen Oberliga Nord

Süd: Blue Devils sichern sportlichen Klassenerhalt

Die Hannover Scorpions haben die Oberliga Nord gewonnen.
Die Hannover Scorpions haben die Oberliga Nord gewonnen. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die Hannover Scorpions haben bei den Hannover Indians mit einem 2:1-Sieg die Meisterschaft in der Oberliga Nord gewonnen. Vor 3.882 Zuschauern brachten Phil Hungerecker (25.) und Thomas Herklotz (27.) die Gäste innerhalb von 121 Sekunden mit 2:0 in Führung, Nick Anderson konnte in der 35. Minute nur noch zum 1:2-Endstand verkürzen. Für die Indians war es die erste Heimniederlage der gesamten Saison.

In der Oberliga Süd haben sich die Blue Devils Weiden sportlich den Klassenerhalt gesichert. Das 6:4 beim EV Füssen war der entscheidende dritte Sieg im dritten Spiel. Ob die Blue Devils dennoch absteigen hängt vom Auf- und Abstieg in und aus der DEL2 ab. Steigt ein Team aus den Süden ab, und keines aus der Oberliga Süd auf, wäre der sportliche Klassenerhalt wertlos. Vor 762 Zuschauern sorgten die Blue Devils im ersten Drittel bereits für klare Verhältnisse. Frantisek Mrazek (9.), Marcel Waldowsky (12.), Michael Kirchberger (13.) und Ralf Herbst (16.) schossen die Gäste mit 4:0 in Führung. Hoffnung keimte bei den Gastgebern auf, nachdem Alexander Golts (26.), Vladimir Kames (38.) und Joshua Burnell (41.) zum 3:4 verkürzen konnten. Marcel Waldowsky legte in der 46. Minute wieder eine zwei Tore Führung der Gäste vor, Joshua Burnell konnte in der 56. Minute zum 4:5 erneut verkürzen. In der 58. Minute setzte Veit Holzmann den Schlusspunkt zum 4:6-Endstand.
Kommentar schreiben
Gast
18.02.2020 23:35 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Kommentare (13)
27.03.2015, 10:44 Uhr
Zem (Gast)
Was haben die Frezzers und die Indians gemeinsam? Nie die Schale in der Hand :D klasse Scorpions!!
Bewerten:4 

26.03.2015, 13:54 Uhr
Bembel-Bandido (Gast)
@ Sir Toby: Dabei zu sein, ist manchmal alles, was zählt. Gegen Duisburg wird wohl tatsächlich die sportliche Qualität des Kaders der Indians fehlen, um bestehen zu können. Dafür habt Ihr aber tolle Fans. Ich erinnere mich noch immer gern an Euren Besuch in Frankfurt letztes Jahr in der Aufstiegsrun...
Weiterlesen Bewerten:5 

26.03.2015, 08:09 Uhr
Der Wolf (Gast)
Sorry Moe, ich war das. Hab mich vertippt in der Zeile., mein Fehler. Ich meimnte Kassel diese Saison, auch wenns ne andere Liga ist. Monatelang auf Platz 2, die PlayOffs rücken näher und man überlegt halt irgendwann, was das heißen kann und was man erreichen könnte. Die Bruchlandung kam dann doc...
Weiterlesen Bewerten:3 

26.03.2015, 00:44 Uhr
mrs.wally (Gast)
..@ Sir Toby aus Hannover,warum so pessimistisch,nichts ist unmoeglich,freuen wir uns auf ein spannendes Duell :-)
Bewerten:1 

25.03.2015, 23:20 Uhr
Sir Toby
Also ich freue mich, dass es keinen Shitstorm hier zum Nordfinale gegeben hat und hoffentlich auch nicht geben wird. Das hatte ich nämlich befürchtet aber bisher scheint hier niemand einen verbalen Tiefschlag verteilen zu wollen. Das finde ich sehr löblich, denn es war bisher immer anders. Zur Serie...
Weiterlesen Bewerten:3 

Weitere 8 Kommentare anzeigen
Oberliga 18.02.2020, 22:14

38. Spieltag: Tilburg gewinnt Nachholspiel gegen Herne

Trappers erneut Nord-Meister

Die Tilburg Trappers haben das Nachholspiel vom 38. Spieltag gegen den Herner EV deutlich mit 7:1 gewonnen. Die Niederländer bauen ihren Vorsprung an der Tabellenspitze auf 15 Punkte aus und feiern die fünfte Meisterschaft im Norden.
Weiterlesen
Oberliga 16.02.2020, 21:55

44. Spieltag Süd: SCR stoppt Eisbären - Deggendorf schlägt Indians

Selb holt Punkt in Rosenheim - Niederlagen für Weiden und Lindau

Spielszene Rosenheim gegen Selb.
Spielszene Rosenheim gegen Selb. Foto: Mario Wiedel.
Der SC Riessersee hat den Siegesserie der Eisbären Regensburg beendet. Die Werdenfelser gewannen am Sonntagabend mit 4:1. Deggendorf zieht nach einem 5:4-Sieg nach Penaltyschießen gegen Tabellenführer Memmingen mit den Eisbären nach Punkten wieder gleich.
Weiterlesen
Oberliga 16.02.2020, 21:36

40. Spieltag Nord: Derbysieg für Scorpions - Halle punktet in Rostock

Kantersieg für Tilburg - Leipzig schlägt Essen - Hamburg besiegt Duisburg

Spielszene Scorpions gegen Indians.
Spielszene Scorpions gegen Indians. Foto: Holger Bormann.
Die Hannover Scorpions haben auch das vierte Derby gegen die Hannover Indians gewonnen. Am 40. Spieltag setzten sich die Mellendorfer vor knapp 3.000 Zuschauern mit 5:2 durch. Die Indianer holten einen 0:2-Rückstand auf. Andrej Strakhov, Andre Reiß und Christoph Koziol schossen die Scorpions zum Sieg.
Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

DEL

46. Spieltag (Konferenz) (4)



OL

38. Spieltag Nord (1)



NHL

Regular Season (2)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
OL 21.02.2020, 19.30
Lindau -
Füssen



Fan-Trend


30 %
 
 
70 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
EHC Red Bull München

München verpflicht... (2)
Schwenninger Wild Wings

"Abgänge haben wir... (1)
DEL

Winter Game 2021 i... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

München

Zachary Fucale
T


Wolfsburg

Mikkel Aagaard
V


Crimmitschau

Fedor Kolupaylo
S


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
DEL 19.02.2020, 19:30


Ingolstadt -
Köln

Weitere TV-Termine

Geburtstage
35 Jahre

Benedikt Schopper
V
23 Jahre

Matyas Kovacs
S
29 Jahre

Laurin Braun
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum