Anmelden

Oberliga 26.02.2014, 22:17

Selb mit Auftaktsieg

Peiting und Füssen erspielen Heimvorteil

Die Selber Wölfe sind mit einem 5:3-Sieg gegen die Erding Gladiators in die Playoffs gestartet. Nach einem torlosen ersten Drittel reichten den Gastgebern knapp sieben Minuten, um zur Entscheidung zu kommen. David Hördler (22.), Jared Mudryk (27.) und Kyle Piwowarczyk (29.) schossen die Gastgeber vor 1.467 Zuschauern mit 3:0 in Führung. Durch Florian Engel (35.) und Valentin Scharpf (44.) konnten die Gladiators zum 2:3 verkürzen, ehe Travis Martell knapp zwei Minuten später den vierten Treffer der Gastgeber nachlegte. Durch Lars Bernhardt kamen die Gäste noch zum 3:4 heran (49.), quasi im Gegenzug war Herbert Geisberger 32 Sekunden später zum 5:3-Endstand zur Stelle (50.)

Der EV Füssen hat das Gastspiel beim EHC Freiburg durch ein Tor von Ladislav Hruska aus der 59. Minute mit 3:2 für sich entschieden. Im ersten Drittel schossen Tobias Kunz (2.) und David Danner (7.) die Gastgeber vor 1.679 Zuschauern früh mit 2:0 in Führung, im zweiten Abschnitt glichen Christian Mayr (23.) und Sascha Golts (37.) zum 2:2 aus.

Auch der EC Peiting ist mit einem Auswärtssieg in die KO-Runde gestartet. Bei den Tölzer Löwen setzte sich der EC vor 1.026 Zuschauern mit 6:3 durch. Dreimal gingen die Gäste durch Martin Guth (6.), Thomas Zeck (19.) und erneut Martin Guth (23.) in Führung, Dominic Fuchs (11.), Yanick Dubé (22.) und Josef Kottmair (38.) konnten jeweils ausgleichen. Mit einem Doppelschlag sorgten Luka Markovic und Dominic Krabbat innerhalb von 21 Sekunden in der 39. Minute für eine 5:3-Führung der Gäste, Anton Saal erhöhte in der 45. Minute noch zum 3:6-Endstand.
Kommentar schreiben
Gast
15.04.2021 04:16 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (1)
27.02.2014, 18:15 Uhr
armer wolf (Gast)
warum Mathis?
Bewerten:3 


Oberliga 11.04.2021, 19:36

2. Viertelfinale Nord: Serien nach zwei Spielen beendet

Scorpions, Tilburg und Hamburg im Halbfinale

Jubel bei den Hannover Scorpions.
Jubel bei den Hannover Scorpions. Foto: SpradeTV.
Die drei Playoff-Viertelfinalserien in der Oberliga Nord sind nach zwei Spielen beendet. Die Hannover Scorpions gewannen am Sonntag mit 7:4 bei den Rostock Piranhas in Hamburg. Die Crocodiles Hamburg setzten sich mit 6:3 in Leipzig durch.
Weiterlesen
Oberliga 11.04.2021, 19:33

5. Halbfinale Süd: Selb folgt Regensburg ins Finale

Wölfe schlagen Starbulls mit 2:0

Jubel bei den Selber Wölfen.
Jubel bei den Selber Wölfen. Foto: Mario Wiedel.
Die Selber Wölfe folgen den Eisbären Regensburg ins Playoff-Finale der Oberliga Süd. Die Oberfranken gewannen das fünfte Duell gegen die Starbulls Rosenheim mit 2:0.
Weiterlesen Kommentare (3)
Oberliga 10.04.2021, 17:09

Herne zieht ins Halbfinale ein

Indians müssen auch zweite Partie absagen

Der Herner EV hat als erste Mannschaft das Halbfinale in der Oberliga Nord erreicht. Gegner Hannover muss auch das zweite Spiel nach einem positiven Corona-Testergebnis absagen. Die Partie wird erneut mit 5:0 für die Gysenberger gewertet.
Weiterlesen Kommentare (1)
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30

35. Spieltag (1)



NHL LIVE

Regular Season (5)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL 16.04.2021, 19.30
Straubing -
Wolfsburg



Fan-Trend


52 %
 
 
48 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
EC Bad Nauheim

Felix Bick bleibt ... (3)
EHC Bayreuth die Tigers

Cason Hohmann wech... (1)
EC Hannover Indians

Indians verlängern... (2)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Peiting

Maximilian Hüsken
S


Peiting

Pius Seitz
S


Bad Nauheim

Daniel Ketter
V


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL 15.04.2021, 19:30


Ingolstadt -
Iserlohn

Weitere TV-Termine

Geburtstage
28 Jahre

Jan Hammerbauer
S
Weitere Geburtstage

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum