Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Olympische Spiele 2018 15.02.2018, 23:01

Gastgeber verpassen Sensation gegen Tschechien

Kanada schlägt die Schweiz - Schweden gewinnt gegen Norwegen

Gastgegber Südkorea hat bei den Olympischen Spielen beim ersten Auftritt nur knapp eine Sensation verpasst. Gegen Tschechien verlor der WM-Aufsteiger nach einer 1:0-Führung knapp mit 1:2. Kanada setzte sich gegen die Schweiz deutlich mit 5:1 durch. Schweden besiegte Norwegen mit 4:0.

Im erstmals ausverkauften Gangneung Hockey Centre sorgte der Führungstreffer von Cho Minho in der achten Spielminute für Südkorea für Hochstimmung unter den Zuschauern. Sieben eingebürgerte Nordamerikaner verstärken das südkoreanische Team. Jan Kovar (12.) und Michal Repik (17.) drehten das Spiel für die Tschechen noch im ersten Drittel. Die letzten beiden Durchgänge blieben torlos.

Kanada führte gegen die Schweiz nach Toren von Rene Bourque (3./26.), Maxim Noreau (8.) und Wojtek Wolski (26.) mit 4:0. Im Powerplay konnte Simon Moser (48.) für die Eidgenossen verkürzen. Mit einem Empty-net Goal setzte Wojtek Wolski (55.) den Schlusspunkt zum 5:1.

Im skandinavischen Duell schossen Par Lindholm (6.), Anton Lander (17.), Dennis Everberg (49.) und Mikael Wikstrand (50.) die vier Tore für Schweden gegen Norwegen. Schweden ist der nächste Gegner der deutschen Mannschaft.
Kommentar schreiben
Gast
18.05.2024 05:05 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken



Olympische Spiele 2018 16.12.2018, 23:01

Silberhelden sind Mannschaft des Jahres!

Erste Auszeichnung für ein Eishockey-Team

Die Silbermedaillengewinner von Pyeongchang.
Die Silbermedaillengewinner von Pyeongchang. Foto: DEB.
Bei der 72. Wahl zu Deutschlands Sportlern des Jahres wurden die Silbermedaillengewinner des Deutschen Eishockey Bund e. V. im Kurhaus von Baden-Baden zur Mannschaft des Jahres 2018 gewählt. Zum ersten Mal der seit 1957 bestehenden Wahl in der Kategorie Mannschaft des Jahres wurde ein Eishockey-Team ausgezeichnet.
Olympische Spiele 2018 29.08.2018, 08:40

Silberhelden bei SPORT BILD Award ausgezeichnet

"Überraschung des Jahres"

Die Olympia-Helden beim SPORT BILD Award in Hamburg.
Die Olympia-Helden beim SPORT BILD Award in Hamburg. Foto: Sport Bild.
Aktualisiert Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft ist für ihre Leistungen bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang beim SPORT BILD Award in Hamburg als "Überraschung des Jahres" ausgezeichnet worden.
Olympische Spiele 2018 14.08.2018, 21:39

Silberhelden werden als Lichtgestalt 2018 ausgezeichnet

Christian Ehrhoff: "Es ist der Lohn für die harte Arbeit"

Silbermedaillengewinner Christian Ehrhoff.
Silbermedaillengewinner Christian Ehrhoff.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft wird bei der Express Sportnacht am 29. August 2018 im RheinEnergieSTADION Köln als Lichtgestalt 2018 ausgezeichnet. Dies gab die Kölner Tageszeitung Express am Dienstagabend bekannt. Die Silberhelden sind nach der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, Dr. Vitali Klitschko, Boris Becker und Heiner Brand der fünfte Preisträger.
Ergebnisse: Spiele heute

WM 12:20

Gruppe A (3)



WM 12:20

Gruppe B (3)


Alle Ligen anzeigen

Anzeige

Forum: Kommentare
Augsburger Panther

Cody Kunyk wird ei... (1)
Tilburg Trappers

Todd Warriner wird... (1)
Löwen Frankfurt

Daniel Pfaffengut ... (2)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Herne

Hugo Enock
S


Rosenheim

Travis Ewanyk
S


Bayreuth

Jan Hammerbauer
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
WM 18.05.2024, 16:20



Deutschland
-:-
Polen

Weitere TV-Termine

Geburtstage
31 Jahre

Ralf Rinke
S
31 Jahre

Maximilian Faber
V
27 Jahre

Tobias Schmitz
V
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige