Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Stephen Werner

Stephen Werner.
Foto: IHP-24

Position: Stürmer

Nation: USA

Geburtsort: Chevy Chase

Geburtstag: 08.08.1984

Alter: 34

Größe: 184 cm

Gewicht: 90 kg




Stephen Werner


14.02.2014, 22:13

45. Spieltag: 19. Heimsieg in Serie für Hamburg

Mannheim schlägt Köln - Eisbären starten Siegesserie


Hamburgs Jerome Flaake vor dem Ingolstädter Tor. Foto: Johannes Moskopf

Die Hamburg Freezers haben am 45. Spieltag mit 4:3 gegen den ERC Ingolstadt den 19. Heimsieg in Folge geholt und den DEL-Rekord eingestellt. Durch den Sieg konnten die Hanseaten ihren Vorsprung weiter ausbauen, da die Krefeld Pinguine mit 2:4 gegen den EHC München und die Kölner Haie mit 2:3 nach Verlängerung bei den Adlern Mannheim unterlagen. Die Eisbären Berlin holten mit 5:4 gegen die Nürnberg Ice Tigers den dritten Sieg in Serie, dreifach punkteten auch die Augsburger Panther mit 5:3 gegen die Schwenninger Wild Wings und die Grizzly Adams Wolsfburg mit 4:3 gegen die Straubing Tigers.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (5)




Stephen Werner


24.01.2014, 22:05

41. Spieltag: 47 Tore in sechs Partien

Hamburg zehn Punkte vor Köln - Krefeld verkürzt Rückstand


Krefelds Steve Hanusch vor dem von Markus Janka gehüteten Ingolstädter Tor. Foto: Sylvia Heimes

Mit 47 Toren in den sechs Partien des 41. Spieltags haben die Besucher in den Arenen einen torreichen Spieltag erlebt. Nach einem 7:4-Sieg bei den Eisbären Berlin liegen die Hamburg Freezers bereits zehn Punkte vor den Kölner Haien, die bei den Iserlohn Roosters mit 1:2 unterlagen. Durch einen 6:3-Sieg gegen den ERC Ingolstadt konnten die Krefeld Pinguine den Rückstand auf die Haie auf zwei Zähler verkürzen, weitere zwei Zähler zurück liegen die Adler Mannheim nach einem 5:3-Sieg in Wolfsburg. Das torreichste Spiel des Abends entschieden die Nürnberg Ice Tigers nach Penaltyschießen mit 7:6 gegen die Augsburger Panther für sich, die Straubing Tigers schlugen die Schwenninger Wild Wings knapp mit 2:1-Toren.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)




Stephen Werner


07.01.2014, 21:52

36. Spieltag: Köln dreht Spiel

Hamburg übernimmt trotzdem wieder die Spitze


Iserlohns Rich Brennan und Brent Raedeke im Duell mit Kölns Yared Hagos. Foto: IHP-24/US-Sports

In der DEL liefern sich Köln und Hamburg an der Tabellenspitze weiterhin ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Die Haie konnten am Dienstag vor heimischer Kulisse nur dank eines Kraftaktes gegen Iserlohn nach Verlängerung gewinnen. Hamburg setzte sich dagegen glatt mit 3:0 gegen Berlin durch und zog wieder an den Haien vorbei. Krefeld gelang ein 6:0-Kantersieg bei den Thomas Sabo Ice Tigers, Mannheim setzte sich nach 0:2-Rückstand mit 3:2 gegen Düsseldorf durch und Straubing triumphierte in München mit 4:3. Augsburg gewann nach Penaltys 3:2 in Schwenningen.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (6)




Stephen Werner


06.12.2013, 22:13

25. Spieltag: Achter Sieg in Serie für Hamburg

Köln unterliegt erneut - Nürnberg punktgleich


Berlins Mark Bell gegen Hamburgs Garrett Festerling. Foto: Johannes Moskopf

Am 25. Spieltag kassierten die Kölner Haie mit 2:3 bei den Augsburger Panthern die dritte Niederlage in Folge und liegen nur noch wegen des besseren Torverhältnisses vor den Nürnberg Ice Tigers, die sich gegen die Straubing Tigers mit 5:1 durchsetzten. Einen Zähler zurück sind die Hamburg Freezers nach einem 3:0-Sieg gegen die Eisbären Berlin. Das Verfolgerduell entschieden die Grizzly Adams Wolfsburg gegen die Krefeld Pinguine mit 4:3 für sich, die Adler Mannheim fielen nach einer 1:4-Niederlage beim EHC München auf den sechsten Rang zurück. Einen 5:3-Sieg fuhr der ERC Ingolstadt gegen die Schwenninger Wild Wings ein, das Kellerduell gegen die Düsseldorfer EG entschieden die Iserlohn Roosters deutlich für sich.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)




Stephen Werner


24.11.2013, 16:42

22. Spieltag: Adler gewinnen Verfolgerduell

Nürnberg fällt hinter Krefeld zurück


Krefeld trifft zum 1:0 durch Robar. Foto: Sylvia Heimes.

Zum Auftakt des 22. Spieltages haben die Adler Mannheim das Verfolgerduell gegen die Nürnberg Ice Tigers mit 5:3 gewonnen. Einen 5:0-Sieg fuhren die Krefeld Pinguine gegen die Straubing Tigers ein und sind neu auf Rang drei, die Hamburg Freezers punkteten mit 6:2 bei den Schwenninger Wild Wings ebenfalls dreifach. Mit jeweils 4:2 setzten sich die Grizzly Adams Wolfsburg gegen den ERC Ingolstadt und der EHC München gegen die Iserlohn Roosters durch. Einen 4:1-Sieg feierten die Augsburger Panther abschließend bei der Düsseldorfer EG.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (4)




Stephen Werner


25.10.2013, 22:12

14. Spieltag: Wechsel an der Tabellenspitze

Haie drehen Topspiel - Ice Tigers unterliegen Freezers


Krefelds Nick St. Pierre gegen Schwenningens Nick Petersen. Foto: Sylvia Heimes

Nach dem 14. Spieltag haben die Kölner Haie die Tabellenführung in der DEL übernommen. Das Team von Ex-Bundestrainer Uwe Krupp drehte das Topspiel bei den Adlern Mannheim durch zwei Unterzahltore und kam zu einem letztlich klaren 5:2-Sieg. Die Nürnberg Ice Tigers müssen den ersten Rang nach Wochen und einer 3:4-Niederlage nach Verlängerung bei den Hamburg Freezers räumen. Die Krefeld Pinguine nutzten die Niederlage der Mannheimer Adler und belegen nach einem 3:2-Sieg gegen Aufsteiger Schwenningen den dritten Platz. Die Augsburger Panther und die Düsseldorfer EG konnten sich für die klaren Niederlagen zu Saisonbeginn in Iserlohn, beziehungsweise gegen München revanchieren, die Eisbären Berlin drehten einen 0:2-Rückstand gegen Ingolstadt noch zum Sieg.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (10)





▸ Weitere Suchergebnisse "Stephen Werner" anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?

Schwenninger Wild Wings
Thomas Sabo Ice Tigers





Fan-Trend anzeigen




26 %
 
 
74 %


Tölzer Löwen
Bayreuth Tigers





Fan-Trend anzeigen




66 %
 
 
34 %


EC Hannover Indians
ECC Preussen Berlin





Fan-Trend anzeigen




84 %
 
 
16 %


Boston Bruins
Buffalo Sabres





Fan-Trend anzeigen




71 %
 
 
29 %

▸ Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
EC Hannover Indians

Knaub-Brüder stürmen für... (3)




Tilburg Trappers

Zweite Kontingentstelle ... (2)




Vorbereitung

Derbysiege für Düsseldor... (4)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

EXA IceFighters Leipzig

Kenneth Hirsch
S


Hannover Scorpions

Matt Wilkins
S


EC Kassel Huskies

Alexander Karachun
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipp: DEL 14.09.2018, 19:30

Eisbären Berlin
EHC Red Bull München


und

▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
24 Jahre

Jörn Weikamp
S


20 Jahre

Marco Sternheimer
S


22 Jahre

Tyler Bird
S


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de

Umfrage

Wie zufrieden sind die Eishockey-Fans mit dem DEL-Spielplan?







Sehr zufrieden








Zufrieden








Weder zufrieden noch unzufrieden








Unzufrieden








Sehr unzufrieden








Weiß nicht




▸ Ergebnis